Suche: Reisegespann

Ankauf von Teilen, Fahrzeugen oder Zubehör

Suche: Reisegespann

Beitragvon rosthaufen » 7. September 2017 10:41

ich suche ein schönes Reisegespann..mit sportlichen und leicht fahrbaren Charakter, 1 Sitzer, Schwingengabel, etc..

gern Honda, Yamaha, Suzuki, Guzzi, BMW etc. ab 1000 ccm

im sehr guten techn. und optischen Zustand bis max. 60 tkm Laufleistung

Danke.. :D
Zuletzt geändert von rosthaufen am 19. Januar 2018 11:28, insgesamt 2-mal geändert.
bleib dir treu
Benutzeravatar
rosthaufen
 
Beiträge: 64
Registriert: 24. März 2015 10:01

Re: Suche: Reisegespann

Beitragvon k1-dreamline » 18. Oktober 2017 16:33

Hallo

habe ein K 100 Dreamline mit 12 er Motor und 58tkm.

Gruß

Michael
Benutzeravatar
k1-dreamline
 
Beiträge: 20
Registriert: 25. Juni 2016 17:37
Wohnort: 67577 Alsheim

Re: Suche: Reisegespann

Beitragvon Squirrel » 27. Oktober 2017 15:36

Ich hätte da eine TDM900 anzubieten.

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... &fnai=prev

Ott-Umbau mit Euro 1, Schwinge, quasi generalüberholt, optisch und technisch top (die aus dem Forum die mich kennen die wissen das meine Mopeds immer im Bestzustand sind). Keinen Winterbetrieb = keine Salzschäden.

Soviele Extras das nicht alle auf das Inserat paßten. Inspektion ist erledigt, neues Öl ist drin, wenn sie dieses Jahr keiner kauft wird sie für den Winter eingemottet. Alles was optisch oder technisch nicht in Ordnung war habe ich durch Neuteile ersetzt, sogar die teure Kanzel. Neuer Kupplungszug, Bremsflüssigkeit im August neu gemacht. Draufsetzen und fahren! Keine "Baustelle"!

Ich muß sie leider verkaufen weil mein maroder Rücken nicht mehr mitspielt. Ich fahre zur Zeit dauernd mit dem Cruisergespann meiner Frau und werde mir wohl auch sowas zulegen.

Der Preis ist Verhandlungssache, insbesondere für Forumsmitglieder ist da noch Luft drin!
Ich hoffe nur daß mein Schaden kein Gehirn genommen hat!
Benutzeravatar
Squirrel
 
Beiträge: 239
Registriert: 16. November 2005 09:37

Re: Suche: Reisegespann

Beitragvon rosthaufen » 16. November 2017 12:02

danke Kollegen..

Aber nicht so das Richtige für mich..

Suche noch aktuell..
bleib dir treu
Benutzeravatar
rosthaufen
 
Beiträge: 64
Registriert: 24. März 2015 10:01

Re: Suche: Reisegespann

Beitragvon Aynchel » 16. November 2017 12:23

Aynchel
 
Beiträge: 410
Registriert: 30. November 2013 14:35

Re: Suche: Reisegespann

Beitragvon rosthaufen » 21. November 2017 12:29

Danke für dein Angebot..

aber ich suche eher etwas Dezenteres :D
bleib dir treu
Benutzeravatar
rosthaufen
 
Beiträge: 64
Registriert: 24. März 2015 10:01

Re: Suche: Reisegespann

Beitragvon Matthieu » 21. November 2017 13:45

rosthaufen hat geschrieben:aber ich suche eher etwas Dezenteres :D

Ich glaube dann musst du aber mal sehr konkret beschreiben was du suchst.
Etwas Dezenteres als eine schwarze Pan mit nem Jewel gibt es aus meiner Sicht in der Klasse der Reisegespanne gar nicht.

Bei ner FJ mit nem Comanche von Sidebike könnte ich deine Äußerungen ja noch verstehen...
Benutzeravatar
Matthieu
 
Beiträge: 220
Registriert: 5. März 2006 14:44
Wohnort: Franken

Re: Suche: Reisegespann

Beitragvon Stephan » 21. November 2017 14:08

So isset. . .


Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 11402
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Suche: Reisegespann

Beitragvon Aynchel » 21. November 2017 14:25

alles Geschmackssache, wie so oft im Leben
aber die Pan war mir eine dankbare Familienkutsche
die Kinner sind immer gerne mitgefahren

an Schäden gabs mal einen abgefackelten Blockstecker am Lima Regler, Dichtsatz für die hydro Kupplung und ein kaputtes Kreuzgelenk
ansonsten nur Wartung und fahren
wobei es für die Ventile einstellen schon etwas Baldrian auf Armlänge braucht
einen Berg Plaste abschrauben, Hilfsrahmen lösen, Ventildeckel runter,
zum Ventilspiel einstellen Nockenwellen ausbauen, Tassenstösel ziehen
voooorher alles mit blauem Papier ausstopfen sonst :oops: :oops:
http://www.st1100.de/showthread.php?t=2027&highlight=Aynchel&page=2
und der Shim liegt dann im Tassenstössel
einen Sonntag kann man für die Nummer kalkulieren, wenn man weiß wie es geht
muss aber auch nur alle 20tkm sein

ein Konstrukt als würde der Motor 16 T Umin drehen
dabei sieht er bei 8.0 schon rot
ein OHC mit Schlepphebel hätte es auch getan
Aynchel
 
Beiträge: 410
Registriert: 30. November 2013 14:35

Re: Suche: Reisegespann

Beitragvon Michael1234 » 21. November 2017 15:21

Aynchel hat geschrieben:alles Geschmackssache, wie so oft im Leben
aber die Pan war mir eine dankbare Familienkutsche
die Kinner sind immer gerne mitgefahren

an Schäden gabs mal einen abgefackelten Blockstecker am Lima Regler, Dichtsatz für die hydro Kupplung und ein kaputtes Kreuzgelenk
ansonsten nur Wartung und fahren
wobei es für die Ventile einstellen schon etwas Baldrian auf Armlänge braucht
einen Berg Plaste abschrauben, Hilfsrahmen lösen, Ventildeckel runter,
zum Ventilspiel einstellen Nockenwellen ausbauen, Tassenstösel ziehen
voooorher alles mit blauem Papier ausstopfen sonst :oops: :oops:
http://www.st1100.de/showthread.php?t=2027&highlight=Aynchel&page=2
und der Shim liegt dann im Tassenstössel
einen Sonntag kann man für die Nummer kalkulieren, wenn man weiß wie es geht
muss aber auch nur alle 20tkm sein

ein Konstrukt als würde der Motor 16 T Umin drehen
dabei sieht er bei 8.0 schon rot
ein OHC mit Schlepphebel hätte es auch getan


Musstes Du denn oft nachstellen (neue Shims), oder hat die Kontrolle ergeben, dass alles ok ist?
Gruß Michael
Suzuki-VX 800 mit EZS-Rally Yamaha XJ900S mit EML GT 2001
BMW R 850 R Heeler
Benutzeravatar
Michael1234
 
Beiträge: 1003
Registriert: 2. September 2014 21:18
Wohnort: Schwäbische Alb, Großer Heuberg

Re: Suche: Reisegespann

Beitragvon Aynchel » 21. November 2017 15:39

die Mähr von den angeblich sich nie verstellenden Pan Ventieltrieb mag ja bei herum schleichenden Solofahrern gegeben sein
aber wer ne Pan im Gespannbetrieb ernsthaft daher treibt sollte den 24T er Prüfintervall einhalten
da war immer etwas zu korrigieren
Aynchel
 
Beiträge: 410
Registriert: 30. November 2013 14:35

Re: Suche: Reisegespann

Beitragvon rosthaufen » 27. November 2017 12:33

k1100zijspan-2500.jpg


zijspan-2012-0015001.jpg




so etwas in der Art..vielleicht ist der Begriff Reisegespann etwas falsch gewählt !!

- Tourer Maschine (keine Verkleidung), sportliches 1-Mann Boot..

- 15 Zoll Räder

- Schwingengabel

usw.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von rosthaufen am 30. November 2017 15:48, insgesamt 1-mal geändert.
bleib dir treu
Benutzeravatar
rosthaufen
 
Beiträge: 64
Registriert: 24. März 2015 10:01

Re: Suche: Reisegespann

Beitragvon Moosmann » 30. November 2017 07:13

Bei mobile steht eine Bandit von Karl Schmid drin.

Toller Umbau.

Reisegespann durchdacht.

Oder du suchst eher eine optisch tolles Gespann, welches du auch zum Reisen nutzen kannst ?

:-D :-D :-D
Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche bleibt für die Augen unsichtbar.
Benutzeravatar
Moosmann
 
Beiträge: 645
Registriert: 25. Dezember 2010 10:48
Wohnort: Zweibrücken

Re: Suche: Reisegespann

Beitragvon Vitus jun. » 30. November 2017 09:35

Hallo
oder sowas.
viewtopic.php?f=5&t=15375

Grüsse
Vitus jun.
 
Beiträge: 36
Registriert: 7. Januar 2015 15:53

Re: Suche: Reisegespann

Beitragvon herden » 30. November 2017 10:31

Hallo,

ich würde mich ggf. auch von meiner Bandit trennen...habe in dieser Saison nur eine Tankfüllung geschafft...

bei Interesse info(ät)motorrad-herden.de

http://forum.dreiradler.org/viewtopic.php?f=5&t=11652

mfg harald
------ Der Butenostfriese ------
baehr und Garmin Stützpunkthändler
http://www.motorrad-herden.de
Benutzeravatar
herden
 
Beiträge: 206
Registriert: 21. September 2008 09:36
Wohnort: Schaumburger Land, R12R, FJ1200, Streety 675R, KB3, Gespann: Suzi Bandit GSF 1200, kultig, biestig!

Re: Suche: Reisegespann

Beitragvon rosthaufen » Gestern 11:28

suche ist noch aktuell..
bleib dir treu
Benutzeravatar
rosthaufen
 
Beiträge: 64
Registriert: 24. März 2015 10:01


Zurück zu Suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast