Entzugserscheinungen

Die Kneipe an der Ecke: Für Freud und Leid, Off-Topics, Rechnerfragen etc.

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Entzugserscheinungen

Beitragvon Cali » 3. Dezember 2017 10:29

Hallo - seit 14 Tg. kein Mopped mehr gefahren - die Entzugserscheinungen nehmen langsam aber sicher zu ( unkontrolliertes Zucken in der rechten Hand, leise Brummgeräusche im hinteren Rachenraum ) - aber seit heute früh 7.30 Uhr schneit es ohne Unterbrechung - ich glaube das wird heut wieder nix :smt022

Beste Grüße an die restl. Süchtigen :D
Bernd
BESSER SPÄT ALS NIE !

Cali 1100i/EML-GT2000/Bj. 95
R100RT/Bj. 95
Cali 1100i/Bj. 97
Benutzeravatar
Cali
 
Beiträge: 956
Registriert: 14. November 2011 17:52
Wohnort: Südhessen / Odenwald

Re: Entzugserscheinungen

Beitragvon FietePF » 3. Dezember 2017 16:56

Hallo Bernd,

mein Beileid, bin heute auch mehrmals in die Garage geschlichen, aber bei dem Wetter macht es mir keinen Spaß :cry:

Dafür habe ich heute ein bissle Retrocomputing betrieben bzw. genossen.
Also Floppy, ZIP, JAZ und Syquest Laufwerke hervorgekramt und mal wieder in Betrieb genommen - schee war`s :grin:

VG
Alfred
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 575
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: Entzugserscheinungen

Beitragvon Nattes » 3. Dezember 2017 18:16

Das muß nicht sein.

700Km am Wochenende abgerissen und prima gefeiert. :-D

Bild

Bild

Bild
Wenn Gott gewollt hätte das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.
Benutzeravatar
Nattes
 
Beiträge: 4340
Registriert: 21. Oktober 2005 20:34
Wohnort: OWL

Re: Entzugserscheinungen

Beitragvon FietePF » 3. Dezember 2017 18:51

Sauber, so ein Felle hatte ich früher auch auf der Sitzbank.
Wärmt gut und schont den Hintern :D

VG
Alfred
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 575
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: Entzugserscheinungen

Beitragvon UKO » 3. Dezember 2017 19:11

Die arme Guzzi. Hoffentlich verträgt sie Nässe und Salz! :roll:
Menschen ohne Macke sind Kacke!
Benutzeravatar
UKO
 
Beiträge: 852
Registriert: 17. August 2016 18:38
Wohnort: Bremen

Re: Entzugserscheinungen

Beitragvon opa3rad » 3. Dezember 2017 19:17

Feiern ist immer gut.
Hoffentlich hab ich am WE auch son schönes Wetter.

Gruss Udo
Benutzeravatar
opa3rad
 
Beiträge: 147
Registriert: 3. Juli 2017 01:21
Wohnort: Neanderthal

Re: Entzugserscheinungen

Beitragvon Nattes » 3. Dezember 2017 19:23

Die arme Guzzi. Hoffentlich verträgt sie Nässe und Salz!
:-D :-D :-D

´Ähhh, das ist ein Fahrzeug und kein krankes Kind.

Was soll ich mit einem Fahrzeug, das ich nur eine hälfte des Jahres benutzen kann?
Wenn Gott gewollt hätte das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.
Benutzeravatar
Nattes
 
Beiträge: 4340
Registriert: 21. Oktober 2005 20:34
Wohnort: OWL

Re: Entzugserscheinungen

Beitragvon Cali » 4. Dezember 2017 10:24

[quote="Nattes"]Das muß nicht sein.

700Km am Wochenende abgerissen und prima gefeiert. :-D



Nattes - RESPEKT :smt023 - daran arbeite ich noch :wink:

Gruß / Bernd
BESSER SPÄT ALS NIE !

Cali 1100i/EML-GT2000/Bj. 95
R100RT/Bj. 95
Cali 1100i/Bj. 97
Benutzeravatar
Cali
 
Beiträge: 956
Registriert: 14. November 2011 17:52
Wohnort: Südhessen / Odenwald

Re: Entzugserscheinungen

Beitragvon Nobbi » 4. Dezember 2017 19:20

Nattes hat geschrieben:
Die arme Guzzi. Hoffentlich verträgt sie Nässe und Salz!
:-D :-D :-D

´Ähhh, das ist ein Fahrzeug und kein krankes Kind.

Was soll ich mit einem Fahrzeug, das ich nur eine hälfte des Jahres benutzen kann?


Hallo Norbert,so sehe ich es auch.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
MZ TS 250/1 SEL Bj. 1982
MZ ETZ 301 Velorex 562 Bj. 1995
Lada Niva M Bj.2013
Nobbi
 
Beiträge: 54
Registriert: 1. Oktober 2014 23:28
Wohnort: 65391 Lorch

Re: Entzugserscheinungen

Beitragvon Nobbi » 4. Dezember 2017 19:21

Gruß Norbert
MZ TS 250/1 SEL Bj. 1982
MZ ETZ 301 Velorex 562 Bj. 1995
Lada Niva M Bj.2013
Nobbi
 
Beiträge: 54
Registriert: 1. Oktober 2014 23:28
Wohnort: 65391 Lorch

Re: Entzugserscheinungen

Beitragvon schauglasgucker » 5. Dezember 2017 05:36

Nattes hat geschrieben:Ähhh, das ist ein Fahrzeug und kein krankes Kind.



Moin,

wobei wir ehrlicherweise dazusagen müssen, daß Motorräder/Gespanne, so wie sie herstellerseits verkauft werden, eigentlich völlig ungeeignet sind, im Winter bewegt zu werden.

Weder Lack, Alu, Chrom, Elektrik resp. Elektronik oder viele bewegliche Teile sind in der Lage, auch nur einen Winter zu überstehen.

Das muss man vorher UND nachher pflegen wie ein krankes Kind.

Gruß s
Ich bin verantwortlich für das, was ich sage und nicht für das, was Du verstehst.
Benutzeravatar
schauglasgucker
 
Beiträge: 871
Registriert: 3. Juli 2006 11:08

Re: Entzugserscheinungen

Beitragvon Nattes » 5. Dezember 2017 06:05

Das sollte sich von selbst verstehen. ;-)
Wenn Gott gewollt hätte das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.
Benutzeravatar
Nattes
 
Beiträge: 4340
Registriert: 21. Oktober 2005 20:34
Wohnort: OWL


Zurück zu ~ Laberecke ~

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste