Was schleppt ihr eigentlich alles mit

Die Kneipe an der Ecke: Für Freud und Leid, Off-Topics, Rechnerfragen etc.

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Was schleppt ihr eigentlich alles mit

Beitragvon MacJahn » 4. November 2017 12:14

Mich interessiert mal was andere so alles mitnehmen.
Habe von mini Bohrmaschine über Mutlimeter, Ersatz schlauch, Hammer,usw sogar ein überbruckungs Kabel
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Das ist nicht meine Hose, sagte der Mann in der Reinigung. Meine hatte einen Ölfleck am Knie.
Benutzeravatar
MacJahn
 
Beiträge: 106
Registriert: 28. Juli 2015 08:03

Re: Was schleppt ihr eigentlich alles mit

Beitragvon schaschel » 4. November 2017 12:20

Für Urlaubsfahrten rüste ich mit Airman, Reifenpilot, Öl, erweitertes Bordwerkzeug, Panzerband, elektr. Kleinkram etc. abhängig davon, wo es hingehen soll, auf. Je weiter ab vom Schuß, umso mehr. Sobald wir nur im heimischen Bereich herumeiern, einen weniger umfangreichen Werkzeugsatz sowie Reifenpilot & Airman. Die große ADAC- Mitgliedschaft wird hoffentlich wie bisher drüber hinaus für eine Heimkehr sorgen.
...ein Gruß vom Alfred,

unterwegs mit einer Stahmer K 100 LT ´91 & EML GT 3.
Benutzeravatar
schaschel
 
Beiträge: 151
Registriert: 1. Dezember 2016 12:16
Wohnort: Heinsberg

Re: Was schleppt ihr eigentlich alles mit

Beitragvon dreckbratze » 4. November 2017 12:49

"sogar überbrückungskabel", aber minibohrmaschine ist selbstverständlich? :lol:


überbrückungskabel, abschleppseil und werkzeugtasche, multimeter und minirätschenkasten. etwas kabel, lötverbinder, ersatzzüge, spritschlauch, kerzen, kerzenstecker, ersatzschlauch, montiereisen.

wenns weiter weg geht bei der guzzi lima, regler, diodenplatte, zündspule
bei mz vapezündung
Benutzeravatar
dreckbratze
 
Beiträge: 1935
Registriert: 27. Oktober 2005 19:16

Re: Was schleppt ihr eigentlich alles mit

Beitragvon MacJahn » 4. November 2017 13:23

Da merk ich das ich mir noch nen kerzenstcker, dazu tun muß
Das ist nicht meine Hose, sagte der Mann in der Reinigung. Meine hatte einen Ölfleck am Knie.
Benutzeravatar
MacJahn
 
Beiträge: 106
Registriert: 28. Juli 2015 08:03

Re: Was schleppt ihr eigentlich alles mit

Beitragvon MacJahn » 4. November 2017 13:26

Nen unterlegkeil für parken an Steigungen ist natürlich auch dabei
Das ist nicht meine Hose, sagte der Mann in der Reinigung. Meine hatte einen Ölfleck am Knie.
Benutzeravatar
MacJahn
 
Beiträge: 106
Registriert: 28. Juli 2015 08:03

Re: Was schleppt ihr eigentlich alles mit

Beitragvon Magirus » 4. November 2017 14:21

Minibohrmaschine ?
Modellbau für unterwegs?


Regenschirm,zweit/dritt Handschuhepaar
und die Frage warum ist der Kofferraum immer voll?

Gruß Bernd
Magirus
 
Beiträge: 38
Registriert: 10. Mai 2016 05:08

Re: Was schleppt ihr eigentlich alles mit

Beitragvon MacJahn » 4. November 2017 15:54

Die mini Bohrmaschine ist für abgebrochene schrauben kleines Loch rein, torx oder links ausdreher dazu und Probleme erledigt.
Gruß Michael
Das ist nicht meine Hose, sagte der Mann in der Reinigung. Meine hatte einen Ölfleck am Knie.
Benutzeravatar
MacJahn
 
Beiträge: 106
Registriert: 28. Juli 2015 08:03

Re: Was schleppt ihr eigentlich alles mit

Beitragvon UKO » 4. November 2017 17:19

@McJahn: Wann hast Du zuletzt von dieser Superausrüstung etwas für Dich gebraucht? Oder hast Du ein defektanfälliges Moped? Vor 25 - 30 Jahren hatte ich auch jede Menge Scheix mit. Im CX 500 Gespann sogar 2 Gaszüge und nen Kupplungszug. Die sind dann im Kofferraum kaputt gegangen :roll: . Bis auf ein Mal - Zündkabel wegen Gammel kürzen müssen - habe ich mein Zeugs immer nur für andere benutzt, was natürlich auch nix macht.
Aktuell habe ich Regenkombi, 3 Paar Handschuhe :D und ScottieÖl im Kofferraum. An den neueren Mopeds kannste eh nicht mehr viel machen und kaputt gehen die auch selten. Sonst hilft dann die ADAC Plus Karte. :-)
Menschen ohne Macke sind Kacke!
Benutzeravatar
UKO
 
Beiträge: 833
Registriert: 17. August 2016 18:38
Wohnort: Bremen

Re: Was schleppt ihr eigentlich alles mit

Beitragvon Nattes » 4. November 2017 18:26

Also, wozu soll ein Gespann denn sonst taugen, wenn nicht zum mitschleppen des Hausstandes? :-D

Außerdem dient das der Sicherheit. Alles was man an Ersatzteilen dabei hat, geht garantiert nicht kaputt. ;-)
Wenn Gott gewollt hätte das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.
Benutzeravatar
Nattes
 
Beiträge: 4331
Registriert: 21. Oktober 2005 20:34
Wohnort: OWL

Re: Was schleppt ihr eigentlich alles mit

Beitragvon Piper Mc Sigi » 4. November 2017 18:40

Ich habe dabei, das original Bordwerkzeug, Verbandskasten, Warndreieck, Kaugummi und die Hoffnung das nichts passiert. Die Entfernung spielte bisher keine große Rolle da ich bisher nicht weiter als 1500 Km weg war.
Benutzeravatar
Piper Mc Sigi
 
Beiträge: 99
Registriert: 23. November 2007 22:42
Wohnort: Pleiskirchen

Re: Was schleppt ihr eigentlich alles mit

Beitragvon Michael1234 » 4. November 2017 19:14

Hallo Michael,

könnte auch meine Ausstattung sein :wink: was is'n mit nem Wagenheber? Den schleif ich auch noch mit.

Gruß Michael 1234
Suzuki-VX 800 mit EZS-Rally Yamaha XJ900S mit EML GT 2001
BMW R 850 R Heeler
Benutzeravatar
Michael1234
 
Beiträge: 997
Registriert: 2. September 2014 21:18
Wohnort: Schwäbische Alb, Großer Heuberg

Re: Was schleppt ihr eigentlich alles mit

Beitragvon dreckbratze » 4. November 2017 19:32

den hat man eh dabei, wie will man denn sonst ein hinterrad ausbauen? unterlegkeil halte ich für entbehrlich, wiegt aber auch nicht viel aus plastik.
Benutzeravatar
dreckbratze
 
Beiträge: 1935
Registriert: 27. Oktober 2005 19:16

Re: Was schleppt ihr eigentlich alles mit

Beitragvon Nattes » 4. November 2017 19:37

Das wichtigste habt ihr natürlich vergessen.

Einen Sonnen- Angler oder Regenschirm. :-D
Erst dieser macht den echten Gespannfahrer aus. ;-)
Wenn Gott gewollt hätte das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.
Benutzeravatar
Nattes
 
Beiträge: 4331
Registriert: 21. Oktober 2005 20:34
Wohnort: OWL

Re: Was schleppt ihr eigentlich alles mit

Beitragvon Stephan » 4. November 2017 20:24

Meiner Jühte, da hab ich aber Platz nach Oben. Ich fahr ja qwasi Nackt. . .

Wenn ich in Urlaub fahre, hab ich bei den Solos, mindestens alles Werkzeug für'ne Raddemontage dabei. Ansonsten nur das normale Bordwerkzeug. Ausserdem den LiMa--Riemen und Bremsbeläge. Wenn ich dran denk', nehm ich ein Ersatzleuchtmittel mit.

Bei einer Reise mit Gespann, kommt nur noch zusätzlich ein kleiner Kompressor und ein Wagenheber mit. Das immer mitgeführte Werkzeug reicht zur Raddemontage und Bremsbelagwechsel.

Von dem ganzen Zeug, was ich in Südamerika dabei hatte, hab ich nur den Rödeldraht für's Nummernschild gebraucht.


Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 11387
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Was schleppt ihr eigentlich alles mit

Beitragvon Schorpi » 4. November 2017 20:29

Nattes hat geschrieben:Das wichtigste habt ihr natürlich vergessen.

Einen Sonnen- Angler oder Regenschirm. :-D
Erst dieser macht den echten Gespannfahrer aus. ;-)

dazu noch
Klappstuhl und Schaffell für die Bequemlichkeit :P

SCHORPI- :P
Bild
Alle unsere Streitereien entstehen daraus,
dass einer dem anderen
seine Meinung aufzwingen will.
Mahatma Gandhi

BMW K100RT-Gespann Bj.1986-Yamaha XS 1100 Bj.1978-Suzuki GS 500E Bj.1993-Yamaha XV 535 Bj.1996-
BMW F650GS-Gespann Bj.2003-
Benutzeravatar
Schorpi
 
Beiträge: 2617
Registriert: 6. September 2006 22:39
Wohnort: 29364 Langlingen

Re: Was schleppt ihr eigentlich alles mit

Beitragvon Stephan » 4. November 2017 20:30

Redet ihr von der Urlaubsfahrt oder der Runde um den Block. . .



Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 11387
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Was schleppt ihr eigentlich alles mit

Beitragvon Schorpi » 4. November 2017 20:34

Stephan hat geschrieben:Redet ihr von der Urlaubsfahrt oder der Runde um den Block. . .



Stephan


Ich denke Touren-Treffen-Urlaub-

wenn ich um Block fahre, bin ich doch Abends wieder zu Hause.
Da Bedarf es das nicht.

SCHORPI- :P
Bild
Alle unsere Streitereien entstehen daraus,
dass einer dem anderen
seine Meinung aufzwingen will.
Mahatma Gandhi

BMW K100RT-Gespann Bj.1986-Yamaha XS 1100 Bj.1978-Suzuki GS 500E Bj.1993-Yamaha XV 535 Bj.1996-
BMW F650GS-Gespann Bj.2003-
Benutzeravatar
Schorpi
 
Beiträge: 2617
Registriert: 6. September 2006 22:39
Wohnort: 29364 Langlingen

Re: Was schleppt ihr eigentlich alles mit

Beitragvon Stephan » 4. November 2017 20:38

Das beruhigt mich jetzt aber, Schorpi.

Bei den Gespannen bleibt das Werkzeug immer im Koffer/BW. Auch bei der Runde um den See. Ist mir eben aufgefallen. Im BW liegt immer noch'n Regenschirm. . .


Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 11387
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Was schleppt ihr eigentlich alles mit

Beitragvon Peter Pan CR » 4. November 2017 21:43

Badehose, ein Satz Unterwäsche, Hygienepapier, Zahnbürste, Kekse und Wasserflasche nicht vergessen.
Mann/Frau könnte ja doch in Verlegenheit kommen, bei all den Sonntagsfahrern im Gebirge.
Für die jüngeren Jahrgänge sei auch Lümmeltüte angebracht...
Meiner einer hat dann doch lieber eine Miniangelrute, die in die Packtasche passt. Gibt weniger Probleme.
:bart:
La actitud hace la diferencia.
Die Grundeinstellung macht den Unterschied.

Avatar: 2 bemalte Reiskörner mit:
"Lo más importante no se puede ver"
Das Wichtigste kann man nicht sehen.
Benutzeravatar
Peter Pan CR
 
Beiträge: 742
Registriert: 20. März 2016 14:40
Wohnort: San Isidro de Heredia, Costa Rica.

Re: Was schleppt ihr eigentlich alles mit

Beitragvon Oskarklaus » 4. November 2017 22:05

Batterie und Bordwerkzeug, orginal Yamaha zum angeben und was ich sonst mitnehmen will. Mehr hab ich die letzten 37 Jahre nicht gebraucht, bei allen Moped's. Das eine Mal für den Schandwagen hätte mir alles was hier so mitgeschlept wird nix gebracht. Aber halt ADAC.
Grüße Klaus
Benutzeravatar
Oskarklaus
 
Beiträge: 45
Registriert: 27. Juni 2014 16:50

Re: Was schleppt ihr eigentlich alles mit

Beitragvon MacJahn » 4. November 2017 22:27

Wagenheber und kleinen Hocker natürlich ist der dabei.
Wegen der bohrmaschine die habe ich wirklich mal brauchen können in österreich ist mir die schraube vom fußraste gebrochen und natürlich sau dumm drin gesteckt.
Grins
Gruß Michael
Das ist nicht meine Hose, sagte der Mann in der Reinigung. Meine hatte einen Ölfleck am Knie.
Benutzeravatar
MacJahn
 
Beiträge: 106
Registriert: 28. Juli 2015 08:03

Re: Was schleppt ihr eigentlich alles mit

Beitragvon MacJahn » 4. November 2017 22:29

Nur nen Schirm hab ich nicht dafür so nen billigen Folien poncho
Das ist nicht meine Hose, sagte der Mann in der Reinigung. Meine hatte einen Ölfleck am Knie.
Benutzeravatar
MacJahn
 
Beiträge: 106
Registriert: 28. Juli 2015 08:03

Re: Was schleppt ihr eigentlich alles mit

Beitragvon FietePF » 5. November 2017 09:23

Hallo zusammen,

einladen könnte ich jetzt auch so einiges, aber gebraucht habe ich in den letzten 40+ Jahren für mich fast nichts.
Außer verlorener Muttern bei der R25.

Nehme immer so ein buntes Allerlei von A wie Ader bis Z wie Zündkerze mit.
Aber für die Kumpelinen und Kumpels konnte unterwegs schon so einiges gebaucht werden :D
H4 Leuchtmittel, 3Bond & Plaster für einen Motordeckel (Umfaller), Benzinschlauch, Gaszugnippel,
Kerzenstecker, Klemmen, Flickzeug, Luftpumpe (mehrmals)...

PS: Mein Unterlegkeil ist ein Erbstück für Männer und aus Stahl, damit viel zu schwer zum mitnehmen.

VG
Alfred
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 566
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: Was schleppt ihr eigentlich alles mit

Beitragvon Cali » 5. November 2017 11:56

Ich hab an Ersatzteilen nur 1 Gaszug/1 Kuppl.zug dabei - und den Kuppl.zug auch schon benötigt.
Ansonsten: Werkzeugrolle, Warndreieck, Wagenheber, Überbr.kabel. und "Gespann-Käppi" :D
Wenns aufwendiger wird - ADAC-Karte - da mach ich mich nicht mehr verrückt.

Gruß / Bernd
BESSER SPÄT ALS NIE !

Cali 1100i/EML-GT2000/Bj. 95
R100RT/Bj. 95
Cali 1100i/Bj. 97
Benutzeravatar
Cali
 
Beiträge: 941
Registriert: 14. November 2011 17:52
Wohnort: Südhessen / Odenwald

Re: Was schleppt ihr eigentlich alles mit

Beitragvon FietePF » 5. November 2017 11:59

Hat eigentlich keiner einen gelben Schal dabei?
Wobei ... ein Minirock brachte damals schon mehr Anhalter :D
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 566
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: Was schleppt ihr eigentlich alles mit

Beitragvon dreckbratze » 5. November 2017 13:23

kennen ja nur noch die älteren jahrgänge, alfred.
Benutzeravatar
dreckbratze
 
Beiträge: 1935
Registriert: 27. Oktober 2005 19:16

Re: Was schleppt ihr eigentlich alles mit

Beitragvon FietePF » 5. November 2017 13:30

Eijeijeih, immer der Wink mit dem Zaunpfahl :smt023
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 566
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: Was schleppt ihr eigentlich alles mit

Beitragvon Michael1234 » 5. November 2017 14:50

FietePF hat geschrieben:Hat eigentlich keiner einen gelben Schal dabei?
Wobei ........ :D


Na klar, das Halstuch (so'n Schlauchdingens, soweit sind wir dann doch schon :wink: ) ist Gelb und somit immer dabei.

Gruß Michael
Suzuki-VX 800 mit EZS-Rally Yamaha XJ900S mit EML GT 2001
BMW R 850 R Heeler
Benutzeravatar
Michael1234
 
Beiträge: 997
Registriert: 2. September 2014 21:18
Wohnort: Schwäbische Alb, Großer Heuberg

Re: Was schleppt ihr eigentlich alles mit

Beitragvon Aynchel » 5. November 2017 14:52

Magirus hat geschrieben:Minibohrmaschine ?
Modellbau für unterwegs?......


na Schraubspikes von Hand in die Reifen dübel ist zwar möglich aber doch eeetwas mühsam

ein oller 12V Bosch Accu Schrauber, umgebaut auf 2x2,5 Silikon Lautsprecherkabel und DIN Bordspannungsstecker

macht sich auch gut zum Zelt verankern bei gefrorenen Böden

Bild
http://oi68.tinypic.com/i20ax5.jpg


Bild
http://oi66.tinypic.com/24zly5e.jpg
Aynchel
 
Beiträge: 405
Registriert: 30. November 2013 14:35

Re: Was schleppt ihr eigentlich alles mit

Beitragvon der Gärtner » 5. November 2017 15:23

FietePF hat geschrieben:...Wobei ... ein Minirock brachte damals schon mehr Anhalter :D

Das sähe bei mir nicht aus... :fiessgrinz:
Gruß
Harald

Jawoll, genau, jaja, das kann sein, das kann sein...
Benutzeravatar
der Gärtner
 
Beiträge: 86
Registriert: 30. Juni 2016 16:56
Wohnort: in der Mitte Niedersachsens

Re: Was schleppt ihr eigentlich alles mit

Beitragvon T. » 5. November 2017 16:42

...eher Erregung .... :P


....öffenlichen Ärgers... :smt005

Backtotopic:

Was ich mitschlepp, wollt Ihr gar nicht wissen...
Nützt auch meistens nix.
Zerbrochene Kardanwelle, Abgefräste Zahnräder oder implodierte Bremsanlage kann ich mit Bordmitteln eh net fixen. :oops:

Ich lass mich dann vom ADAC rumkutschieren.
Wir Gelben müssen ja zusammen halten.... ;-)
T.Bild
Benutzeravatar
T.
 
Beiträge: 610
Registriert: 25. April 2011 00:27
Wohnort: Exil-Bayer, Leininger Land

Re: Was schleppt ihr eigentlich alles mit

Beitragvon Stephan » 5. November 2017 18:01

Ich hatte mal 'n paar Jahre 'n 2er Bohrer in der Geldbörse. Fragt mich aber jetzt nicht warum. Gebraucht haben wir den dann auf 'nem Treffen für Motorräder aus US vor 65(?) in DenHaag. Um das Zahnrad des Anlassers(?) der alten HD sichern zu können, musste das gebohrt werden und mit'nem Stift gesichert.

Da konnte ich dann auftrumpfen. . .


Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 11387
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Was schleppt ihr eigentlich alles mit

Beitragvon Neandertaler » 5. November 2017 19:37

Außer Bordwerkzeug, Verbandstäschken, und Reifenflickzeug nehme ich nur etwas Wegzehrung mit. Ihr glaubt garnicht, wieviele bei einer Panne anhalten.... :D
Bild

besser als gelber Schal und Minirock :grin:
Die gewonnene Erfahrung steigt direkt proportional mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes.

Schwenker machen Spaß Klick
Benutzeravatar
Neandertaler
 
Beiträge: 596
Registriert: 10. November 2013 23:57
Wohnort: Hochdahl

Re: Was schleppt ihr eigentlich alles mit

Beitragvon Stephan » 5. November 2017 19:41

Ja, gut. Wer so ein zusammen geklapptes Motorrad am Strassenrand sieht, rechnet ja auch mit dem Schlimmsten. . .


Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 11387
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Was schleppt ihr eigentlich alles mit

Beitragvon dreckbratze » 5. November 2017 20:00

dachte ich auch gerade :smt005
Benutzeravatar
dreckbratze
 
Beiträge: 1935
Registriert: 27. Oktober 2005 19:16

Re: Was schleppt ihr eigentlich alles mit

Beitragvon Riedochs » 5. November 2017 22:04

T. hat geschrieben:...eher Erregung .... :P


....öffenlichen Ärgers... :smt005

Backtotopic:

Was ich mitschlepp, wollt Ihr gar nicht wissen...
Nützt auch meistens nix.
Zerbrochene Kardanwelle, Abgefräste Zahnräder oder implodierte Bremsanlage kann ich mit Bordmitteln eh net fixen. :oops:

Ich lass mich dann vom ADAC rumkutschieren.
Wir Gelben müssen ja zusammen halten.... ;-)


Du hast ja auch ne Flatrate beim ADAC und einen eigenen gelben Engel. Das kann sich nicht jeder leisten.

Aber um zurück zum Thema zu kommen. Welchen Schirm nimmt man, um als Gespannfahrer akzeptiert zu werden?
Alles bleibt wie immer, nur schlimmer (Bernd das Brot)

bist du traurig und allein sprüh dich mit kontakspray ein
Benutzeravatar
Riedochs
vormals Arktos
 
Beiträge: 752
Registriert: 21. Juni 2006 12:44
Wohnort: Riedstadt

Re: Was schleppt ihr eigentlich alles mit

Beitragvon dreckbratze » 5. November 2017 22:32

keinen knirps :D
Benutzeravatar
dreckbratze
 
Beiträge: 1935
Registriert: 27. Oktober 2005 19:16

Re: Was schleppt ihr eigentlich alles mit

Beitragvon Nattes » 5. November 2017 22:50

Sowas in der Art.

Das sind quasi mobile Eigenheime. :-D

Bild
Wenn Gott gewollt hätte das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.
Benutzeravatar
Nattes
 
Beiträge: 4331
Registriert: 21. Oktober 2005 20:34
Wohnort: OWL

Re: Was schleppt ihr eigentlich alles mit

Beitragvon Magirus » 6. November 2017 05:20

So ein Pinker Schirm hat schon was ;-)


Sorry ,du meinst die Angelschirme ?
Gruß Bernd
Magirus
 
Beiträge: 38
Registriert: 10. Mai 2016 05:08

Re: Was schleppt ihr eigentlich alles mit

Beitragvon michael_kurch » 6. November 2017 08:55

Also ne zerbröselte Kardanwelle haben wir schon auf der Autobahn getauscht....



T. hat geschrieben:...eher Erregung .... :P


....öffenlichen Ärgers... :smt005

Backtotopic:

Was ich mitschlepp, wollt Ihr gar nicht wissen...
Nützt auch meistens nix.
Zerbrochene Kardanwelle, Abgefräste Zahnräder oder implodierte Bremsanlage kann ich mit Bordmitteln eh net fixen. :oops:

Ich lass mich dann vom ADAC rumkutschieren.
Wir Gelben müssen ja zusammen halten.... ;-)
michael_kurch
 
Beiträge: 57
Registriert: 21. April 2016 06:59

Re: Was schleppt ihr eigentlich alles mit

Beitragvon Stephan » 6. November 2017 09:31

dreckbratze hat geschrieben:keinen knirps :D


Oh Mist. . .



Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 11387
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Was schleppt ihr eigentlich alles mit

Beitragvon Zimmi » 6. November 2017 13:49

Bei mir wird's auch immer weniger Pannengepäck. Nachdem ich anfangs bei meinem Russenbastard immer den kompletten Werkzeugfuhrpark in den Beiwagen gesteckt hatte, so von wegen legendär gute Kwalität :-D , gehe ich mehr und mehr dazu über, kaum noch Werkzeug mitzuführen. Mein Beweggrund: Es ist wenn immer was verreckt, was nicht mit dem mitgenommenen Werkzeug-/Ersatzteilfundus reparierbar war. Und so viel war das nicht. Also für Kleinreparaturen (bis hin zum Radausbau) ist werkzeugtechnisch was dabei, aber wenn was größeres ist, hol ich den gelben Schandwagen mit dem Plus. So oft musste der bisher nicht ran (genau 1x, bei der Überführungsfahrt nach dem Kauf, das ist jetzt über 5 Jahre her).
Benutzeravatar
Zimmi
 
Beiträge: 777
Registriert: 24. Juni 2014 20:51
Wohnort: Öschdliche Oooschdalb

Re: Was schleppt ihr eigentlich alles mit

Beitragvon Peter Pan CR » 6. November 2017 15:48

Es sind ja nicht nur die Mopeds die von den Besitzern erzogen werden (manchmal ja auch verzogen), sondern auch die Mopeds erziehen die Besitzer ihrerseits.
Wenn dann so ein Moped erst einmal die Pubertät überstanden hat, und auch seinem Reiter etwas anständige Manieren beigebracht hat, dann ist alles Friede, Freude, Eierkuchen auf ganz lange Sicht.

Aber wehe, wehe wenn ich da die bösen Buben wie Max und Moritz sehe :!:
Denen darf man eh kein Moped geben, sonst landen sie schnell unter der Erde.
In der Erziehung liegt das Geheimnis eines glücklichen Moped/Gespannfahrer Lebens.
Werkzeuge braucht man dann immer noch, aber nur alle Jubeljahre mal. Ungefähr so häufig wie wenn mal die Beerdigung eines Bischofs kommt.

Fragt ruhig meine Sophie Travelair, die Waltraut und die Trudel, die sind relativ zufrieden mit ihrem Schüler, aber die armen Speedy Gonzales, Jolly Roger + Wendy/Jolly Roger II können ein Trauerlied singen vom selben Grundschüler.
Sven
La actitud hace la diferencia.
Die Grundeinstellung macht den Unterschied.

Avatar: 2 bemalte Reiskörner mit:
"Lo más importante no se puede ver"
Das Wichtigste kann man nicht sehen.
Benutzeravatar
Peter Pan CR
 
Beiträge: 742
Registriert: 20. März 2016 14:40
Wohnort: San Isidro de Heredia, Costa Rica.

Re: Was schleppt ihr eigentlich alles mit

Beitragvon T. » 6. November 2017 20:50

[quote="michael_kurch"]Also ne zerbröselte Kardanwelle haben wir schon auf der Autobahn getauscht....
[quote]

Hab ich mal während einer Geburtstagsparty direkt vor dem Kaffeetisch gemacht.
Die Mannschaft gackert immer noch darüber...
T.Bild
Benutzeravatar
T.
 
Beiträge: 610
Registriert: 25. April 2011 00:27
Wohnort: Exil-Bayer, Leininger Land

Re: Was schleppt ihr eigentlich alles mit

Beitragvon Stephan » 6. November 2017 20:52

Schauschrauben, Qwasi. . .



Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 11387
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Was schleppt ihr eigentlich alles mit

Beitragvon Peter Pan CR » 6. November 2017 21:38

Sowas wie Weihnachten beim Viktoria- Reinhold in Barkelsby. (2. Feiertag 1985 oder 87)
Neue Tischdrehmaschine in der Küche zwischen Kaffee und Kuchen eingeweiht?
Ja so wann's die ollen Reitersleut.
"Aber ich lieg oben!"

Sven
La actitud hace la diferencia.
Die Grundeinstellung macht den Unterschied.

Avatar: 2 bemalte Reiskörner mit:
"Lo más importante no se puede ver"
Das Wichtigste kann man nicht sehen.
Benutzeravatar
Peter Pan CR
 
Beiträge: 742
Registriert: 20. März 2016 14:40
Wohnort: San Isidro de Heredia, Costa Rica.


Zurück zu ~ Laberecke ~

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: dreckbratze und 7 Gäste