[Verkauft]: Yamaha XS850 mit Velorex und deutschen Papieren

Für Themen die sich erledigt haben, die von Forentrollen vernichtet wurden, für abgeschlossene Verkäufe etc. Schreibrechte nur für Admins und Mods.

[Verkauft]: Yamaha XS850 mit Velorex und deutschen Papieren

Beitragvon Nanno » 6. Juni 2017 09:37

Ich denke, diejenigen, die die Geschichte ein bisserl mitverfolgt haben, wissen dass das zweite XS-Gespann jetzt fertig ist und entsprechend kommt sie jetzt weg. Anbei ein Ausschnitt aus dem Inserat (Link unten), dort gibts dann auch die Bilder.

Das Gespann wurde von hinten bis vorne komplett überholt und ist entweder bereit für eine Einzelgenehmigung bei der Landesregierung oder für eine TÜV-HU.

Technische Daten:

1982er XS850 mit XS750 Motor, Beiwagen Velorex 562 ohne BW-Bremse, Stahlflex-rundum, originale Gussfelgen im deutschen Fahrzeugbrief eingetragen, Beiwagen mit Jawa-Universal-Anschlüssen (4-Punkt) angeschlossen. Auf den Bildern sind Pilzluftfilter drauf, es ist aber auch der originale Luftilfterkasten dabei, die Vergaser sind aber für die Pilzerl abgestimmt.

Neuteile:

Im Zuge der Wiederbelebung wurden folgende Teile getauscht: Motor, Bremsen (Bremskolben und Dichtsätze), Bremsleitungen (Stahlflex rundum), neue Batterie, Elektrik wurde bereinigt und ordentlich instand gesetzt, 3 neue Reifen, alle Flüssigkeiten.



Das Gespann ist ein super Familiengespann, weil es a) genug Platz für ein Kind im Beiwagen hat, b) dank des leichten Beiwagens recht gut zu fahren geht und c) im Vergleich zu einem Russen, Emme, Jawa ist es halt doch japanische Großserientechnik mit einem Beiwagen dran.

(Dass der Preis hier im Forum verhandelbar ist, ist ja wohl klar, oder?)

https://www.willhaben.at/iad/gebrauchtw ... 207357555/
Zuletzt geändert von Nanno am 10. Oktober 2017 06:32, insgesamt 1-mal geändert.
Frei ist, wer frei denkt!
Benutzeravatar
Nanno
 
Beiträge: 1195
Registriert: 18. Oktober 2005 21:03
Wohnort: Linz

Re: [V]: Yamaha XS850 mit Velorex und deutschen Papieren

Beitragvon Nanno » 10. Juni 2017 12:21

Ich wollte noch mal dieses Thema hochholen, ich denke beim Preis an 3300,- ohne großes rumhandeln. Was, so wie ich glaube, ein recht fairer Preis ist für ein komplett TÜV-fertiges Gespann.

LG,
Greg
Frei ist, wer frei denkt!
Benutzeravatar
Nanno
 
Beiträge: 1195
Registriert: 18. Oktober 2005 21:03
Wohnort: Linz

Re: [V]: Yamaha XS850 mit Velorex und deutschen Papieren

Beitragvon Nanno » 21. Juni 2017 06:14

Ich wollte noch mal drauf aufmerksam machen: Das Gespann steht noch zum Verkauf.
Frei ist, wer frei denkt!
Benutzeravatar
Nanno
 
Beiträge: 1195
Registriert: 18. Oktober 2005 21:03
Wohnort: Linz

Re: [V]: Yamaha XS850 mit Velorex und deutschen Papieren

Beitragvon Nanno » 5. August 2017 09:10

Es soll ja Saisonfahrer geben, deren Gespann-Saison so im Oktober beginnt und bis März geht... evt. fände ja so jemand :D an diesem Gespann gefallen.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 4-305-7482
Frei ist, wer frei denkt!
Benutzeravatar
Nanno
 
Beiträge: 1195
Registriert: 18. Oktober 2005 21:03
Wohnort: Linz

Re: [V]: Yamaha XS850 mit Velorex und deutschen Papieren

Beitragvon Marschall » 5. August 2017 10:21

Der Link funzt nicht.
Gruss Tom

Selbst ein Weg von tausend Meilen beginnt mit einem Schritt . Bild
Benutzeravatar
Marschall
Administrator
 
Beiträge: 1622
Registriert: 16. Oktober 2005 10:42
Wohnort: MOLdawien

Re: [V]: Yamaha XS850 mit Velorex und deutschen Papieren

Beitragvon Nanno » 5. August 2017 18:53

Frei ist, wer frei denkt!
Benutzeravatar
Nanno
 
Beiträge: 1195
Registriert: 18. Oktober 2005 21:03
Wohnort: Linz

Re: [V]: Yamaha XS850 mit Velorex und deutschen Papieren

Beitragvon Nanno » 7. August 2017 21:12

Und weil mir gestern noch die Willhaben-Anzeige abgelaufen ist, hier der neue Link:
https://www.willhaben.at/iad/gebrauchtw ... 214623720/
Frei ist, wer frei denkt!
Benutzeravatar
Nanno
 
Beiträge: 1195
Registriert: 18. Oktober 2005 21:03
Wohnort: Linz

Re: [V]: Yamaha XS850 mit Velorex und deutschen Papieren

Beitragvon Nanno » 18. September 2017 09:12

So, letzte Woche hab' ich mir dann Zeit genommen und die Hitachis wieder ins Verkaufsgespann eingebaut, wo sie hingehören, zusammen mit dem 850er Luftfilterkasten und sie da, die 750er geht wirklich gut mit dem Setup. Außerdem hab ich ein bissl was noch für die Optik getan. Vielleicht findet sie ja der eine oder andere hier ansprechend. Mit dem Velorex dran wäre sie auf jeden Fall ein feines Wintergespann!

Bild

Mehr Bilder hier:
http://greasygreg.blogspot.com/2017/09/ ... final.html

Preislich denke ich an 3200 Euro und der Standort ist Marchtrenk in Oberösterreich, also nicht weit von der Bayrischen Grenze
Frei ist, wer frei denkt!
Benutzeravatar
Nanno
 
Beiträge: 1195
Registriert: 18. Oktober 2005 21:03
Wohnort: Linz

Re: [V]: Yamaha XS850 mit Velorex und deutschen Papieren

Beitragvon Nanno » 4. Oktober 2017 05:19

Wissts was, machen wir 2500,- und ich hätte auch noch eine Schwinggabel über, die ich selber gebaut habe für mein XS-Triple-Gespann, aber das Ganze lenkt sich so leicht, dass es die wirklich nicht braucht. Die würde ich gegen einen Aufpreis von 700,- mit dem Gespann mitverkaufen.

Ein Bild aus der Bauphase:
Bild

Hier der Link zum Inserat:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 1-305-7482
Frei ist, wer frei denkt!
Benutzeravatar
Nanno
 
Beiträge: 1195
Registriert: 18. Oktober 2005 21:03
Wohnort: Linz

Re: [V]: Yamaha XS850 mit Velorex und deutschen Papieren

Beitragvon Nanno » 6. Oktober 2017 17:57

Gespann bis 15.10. vorbehaltlich Zahlungseingang reserviert.
Frei ist, wer frei denkt!
Benutzeravatar
Nanno
 
Beiträge: 1195
Registriert: 18. Oktober 2005 21:03
Wohnort: Linz

Re: [Verkauft]: Yamaha XS850 mit Velorex und deutschen Papie

Beitragvon Nanno » 10. Oktober 2017 06:33

Gespann ist verkauft. Für die Schwinggabel mache ich demnächst einen separaten Post mit ordentlichen Bildern.
Frei ist, wer frei denkt!
Benutzeravatar
Nanno
 
Beiträge: 1195
Registriert: 18. Oktober 2005 21:03
Wohnort: Linz


Zurück zu Mülleimer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron