Otto Hermeling

Alle Themen, die professionelle Gespannbauer betreffen, bzw. Angebote von diesen.

Otto Hermeling

Beitragvon Stephan » 7. Dezember 2011 19:38

Wie von Stefan an anderer Stelle schon befürchtet, hab ich's gerade gefunden. Otto Hermeling ist verstorben.

http://motorrad-gespanne.de/2011/12/ott ... torben.htm

http://www.gespann-news.de/news---gespa ... index.html

Friede seiner Asche! Kraft seinen Angehörigen!



Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 11260
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Beitragvon leopold » 10. Dezember 2011 23:24

:cry:
habe es gestern vernommen ja...
seitenwagen ist meine krankheit, was ist deine?
moderator of GSA
ROADRUNNER
the blue-grey bird

secretair vom WBV BMXcommission abteilung Limburg
vorsitzende vom MTB-BMX verein FairPlayRiders
verantwortliche fur trainierschule radfahrertrainierer
und noch immer lehrer fur schwererziebaren

heut ist nicht alle tage...ich komm wieder..keine frage
Benutzeravatar
leopold
Moderator GSA
 
Beiträge: 2100
Registriert: 3. März 2006 22:28
Wohnort: Peer Belgiën

Otto Hermeling

Beitragvon gespannsachen » 3. Januar 2012 22:36

Moin Leute,

das war echt der Hammer, als ich das gelesen hatte.
Ich telefonierte noch zwei Wochen vorher mit ihm. Und dann das!

Da geht eine jahrelanges Geschäfts- und Freundschaftsverhältnis so jäh zu Ende.

Ich denke an ihn und wünsche Hinterbliebenen die Kraft diesen Verlust zu verkraften!!

Peter Cassens
Drei mal 17 Zoll ist toll!!
Benutzeravatar
gespannsachen
 
Beiträge: 296
Registriert: 22. Oktober 2005 06:15
Wohnort: 56073 Koblenz

Beitragvon Benno » 3. Januar 2012 23:07

R.I.P. Otto
Benutzeravatar
Benno
 
Beiträge: 62
Registriert: 20. Dezember 2011 16:18

Re: Otto Hermeling

Beitragvon Hein Blöd » 13. Januar 2012 18:47

Ich habs grad gelesen!

Im Sommer hat der mir noch eine Wasp Schwinge gemacht, da hat der mir einen eigenen Hilfsrahmen gezeigt den er am entwickeln war.
Was ganz tolles neues war dieser Hilfrahmen, der den Lenkkopflagerbereicht bei den BMWs besser unterstützt.

Der war doch noch voll im Rennen!

Und dann geht der einfach?
Benutzeravatar
Hein Blöd
 
Beiträge: 106
Registriert: 25. August 2010 20:01
Wohnort: Kreuzau

Re: Otto Hermeling

Beitragvon klimax » 13. Januar 2012 21:20

Am Mittwoch war ich noch, bei schönstem Moppedwetter in der Nähe auf dem Vellerhof und bin auf dem Rückweg mal vorbeigefahren.
Da stand ich vor dem Laden und hab an die paar Mal gedacht wo ich früher da war. Da wurd ich ganz traurig und bin betrübt nach Hause gefahren.
Martin
Auf zwei Rädern unterwegs wenn eins in der Luft hängt
Benutzeravatar
klimax
 
Beiträge: 458
Registriert: 18. Oktober 2005 16:55
Wohnort: Aachen

Re: Otto Hermeling

Beitragvon der hundt » 15. Januar 2012 18:18

Das mit Otto ist echt Scheiße, hab ein paar gute Telefonate mit ihm geführt. Wäre ich doch besser letztes AET bei ihm vorbeigefahren :(

Sagt mal, macht seine Tochter denn jetzt weiter? Wenn nicht, was passiert mit dem Nachlass (vor allem die Wasp-Dokumente)?
Wollte ja die Familie mal anrufen, scheint mir aber momentan noch ein bischen unangebracht :?
Benutzeravatar
der hundt
 
Beiträge: 236
Registriert: 18. November 2007 10:57
Wohnort: Gau-Algesheim

Re: Otto Hermeling

Beitragvon Stephan » 15. Januar 2012 18:37

Besser wäre vorbeifahren. Völlig flexibel fragen, ob sie Zeit dafür haben. Und notfalls sich sofort empfehlen. Ist ja nun auch wieder 'n Monat her. Mach mal. . .


Stephan :smt025
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 11260
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Otto Hermeling

Beitragvon klimax » 16. Januar 2012 17:25

Hallo
Da gabs doch so ne Truppe aus der Eifel die sich fast wöchentlich in der Kneipe gegenüber getroffen haben. Ich denke über die sollte näheres zu erfahren sein. Bei Interesse bitte PN, ich könnte dann versuchen Kontakt zu vermitteln.
Grüße
Martin
Auf zwei Rädern unterwegs wenn eins in der Luft hängt
Benutzeravatar
klimax
 
Beiträge: 458
Registriert: 18. Oktober 2005 16:55
Wohnort: Aachen

Re: Otto Hermeling

Beitragvon totti » 16. Januar 2012 21:08

ich habe aufm Kelberger treffen mit nem engen freund vom otto
gesprochen,
da liegt erstmal alles auf eis,von seiten der familie
aber die geier kreisen schon :?
ein zwei nahmenhafte gespannbauer haben da auch schon mal
ihre fühler ausgestreck wegen der ganzen tornado sachen
formen unterlagen konstruktions zeichnungen achsschenkellenkungen usw
sind aber vom hof gejagt worden,nur mal so als info...
R.I.P Otto
"...Wer matt lackiert,der nie poliert..."
Benutzeravatar
totti
 
Beiträge: 1126
Registriert: 13. Mai 2009 20:17
Wohnort: mönchengladbach


Zurück zu Gespannbauer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste