Horst Hartmann verstorben

Alle Themen, die professionelle Gespannbauer betreffen, bzw. Angebote von diesen.

Horst Hartmann verstorben

Beitragvon jfechir » 4. April 2016 10:09

Soeben gehört, dass Horst Hartmann verstorben ist. Ca. 1,5 Jahre nach seinem Bruder Falk
ist nun auch Horst eine Kurve voraus.

Bis vor wenigen Wochen habe ich ja noch eine HGT BMW gefahren. Tolles Gespann.
Horst hatte eine eigene Art einem die dreirädrige Welt näher zu bringen. Man musste sich
schon an seine brummelige Art gewöhnen.

Hatte dann ab immer einen hilfsbereiten, echten und ehrlichen Sportsmann vor sich.

Es macht mich traurig - ich werde mich immer gerne an die Treffen mit ihm erinnern.

Viel Kraft seiner Familie.

Als letzten Gruß

Joachim
Benutzeravatar
jfechir
 
Beiträge: 209
Registriert: 29. Dezember 2010 13:07

Re: Horst Hartmann verstorben

Beitragvon Schorpi » 4. April 2016 12:43

Das ist sehr traurig-
im August 2015 auf den EGT saßen wir noch zusammen und haben erzählt.
Auch er hat mir das Gespannfahren beigebracht-Gespann Kurs des BVHK in Reinheim 1991.
Wir waren wohl die ersten, die seine neue HGT K 100 mit Speedingboot fahren durften.
Jetzt fährt er im Himmel mit Beiwolke die Engel zu Terminen.

Mein Beileid gehört seiner Familie und Angehörigen.

RIP

SCHORPI- :cry:
Bild
Alle unsere Streitereien entstehen daraus,
dass einer dem anderen
seine Meinung aufzwingen will.
Mahatma Gandhi

BMW K100RT-Gespann Bj.1986-Yamaha XS 1100 Bj.1978-Suzuki GS 500E Bj.1993-Yamaha XV 535 Bj.1996-
BMW F650GS-Gespann Bj.2003-
Benutzeravatar
Schorpi
 
Beiträge: 2598
Registriert: 6. September 2006 22:39
Wohnort: 29364 Langlingen

Re: Horst Hartmann verstorben

Beitragvon Crazy Cow » 4. April 2016 23:44

Traurig. R.I.P.
Gute Fahrt, Gruß
Olaf

Bild
Der Hundertjährige meint:
Lich un Luf gibt Saf un Kraf
Benutzeravatar
Crazy Cow
 
Beiträge: 10363
Registriert: 12. Mai 2006 17:05
Wohnort: Paläozoikum

Re: Horst Hartmann verstorben

Beitragvon Cali » 5. April 2016 08:30

Das ist sehr traurig zu hören - ich habe im Rahmen der "Hartmann-Ausfahrten" beide Brüder kennen und schätzen gelernt.
Sie sollen in Frieden ruhen - und viel Kraft für Hinterbliebenen.

Bernd
BESSER SPÄT ALS NIE !

Cali 1100i/EML-GT2000/Bj. 95
R100RT/Bj. 95
Cali 1100i/Bj. 97
Benutzeravatar
Cali
 
Beiträge: 890
Registriert: 14. November 2011 17:52
Wohnort: Südhessen / Odenwald

Re: Horst Hartmann verstorben

Beitragvon jokeundjens » 6. April 2016 09:13

Wir haben mit Horst einen Freund verloren.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
jokeundjens
 
Beiträge: 224
Registriert: 8. April 2014 14:35
Wohnort: Dithmarschen

Re: Horst Hartmann verstorben

Beitragvon Stephan » 6. April 2016 15:04

Unbekannterweise mein Beileid.

R.I.P.


Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 11257
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Horst Hartmann verstorben

Beitragvon robby ausm tal » 6. April 2016 18:03

:cry: R.I.P.
Grüße aus dem Bergischen!

Ich danke allen die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.
Benutzeravatar
robby ausm tal
 
Beiträge: 777
Registriert: 21. Oktober 2005 00:32
Wohnort: Wuppertal-Elberfeld

Re: Horst Hartmann verstorben

Beitragvon Mia » 7. April 2016 12:14

Oh.

Ich hatte ihn letzten Herbst kennengelernt als ich mit meinem Gespann in seiner Nähe stehen geblieben bin.
Er war sehr nett und hilfsbereit. Mir wurde sehr unkompliziert geholfen und ich konnte weiter fahren.

R.I.P.
BMW K1100RS mit EML GT2000, BJ 1993
Benutzeravatar
Mia
 
Beiträge: 284
Registriert: 4. Februar 2014 13:12
Wohnort: NRW

Re: Horst Hartmann verstorben

Beitragvon michael_kurch » 21. April 2016 07:04

@ Mia: Das war der gerissene Kupplungszug, wenn ich mich richtig erinnere...Hoffe Du bist damals gut zu Hause angekommen.
Das Horst gegangen ist, hinterläßt bei mir wirklich eine große Lücke....im Gespannbau wie auch menschlich...habe ja die letzten Jahre viel mit ihm zusammen geschraubt, was ich von ihm Lernen durfte ist einfach fantastisch...ich werde ihn in Erinnerung behalten, wie er war...
michael_kurch
 
Beiträge: 56
Registriert: 21. April 2016 06:59

Re: Horst Hartmann verstorben

Beitragvon Mia » 21. April 2016 10:00

@ Michael: Stimmt. Gut heim gekommen und morgen gehts wieder auf große Tour. Der Zug liegt immer noch provisorisch. Kein Platz zum auseinandernehmen im Winter da. Ihr ward sehr nett zu mir obwohl ich ja sehr kurzfristig da war. Horst war auch am Telefon schon hilfsbereit und freundlich. Ihr habt immerhin eine Zeitlang am Gespann gearbeitet und habt eine Ruhe ausgestrahlt dass ich sicher war gut heim zu kommen!
Neuen Lenkungsdämpfer habe ich aber mittlerweile, du hattest ja gesagt dass der fest ist.

Gruß Moni
BMW K1100RS mit EML GT2000, BJ 1993
Benutzeravatar
Mia
 
Beiträge: 284
Registriert: 4. Februar 2014 13:12
Wohnort: NRW


Zurück zu Gespannbauer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast