Gebrauchte K mit Unfall

Alle Themen, die professionelle Gespannbauer betreffen, bzw. Angebote von diesen.

Gebrauchte K mit Unfall

Beitragvon scheppertreiber » 8. September 2015 09:25

Moin,

für diese Karre interessiert sich ein Kumpel. Was haltet ihr davon ?

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=214881855&adLimitation=&sortOption.sortBy=searchNetGrossPrice&damageUnrepaired=ALSO_DAMAGE_UNREPAIRED&zipcode=&sortOption.sortOrder=ASCENDING&isSearchRequest=true&scopeId=MB&drivingMode=&categories=CombinationAndSidecar&usedCarSeals=&vatable=&makeModelVariant1.makeId=3500&makeModelVariant1.modelDescription=k100&pageNumber=1#

Das Gespann hatte einen Unfall auf dem Weg zur Eintragung des Beiwagens (!). Es seht nun seit einem Jahr und bedarf einer größeren Instandsetzung. Komplett zerstört wurde beim Unfall (Überschlag) der Scheibenaufsatz des Beiwagens.


Er hat da mal angerufen: Der Verkäufer hat sich das anscheinend bauen lassen und hat damit
ohne § eine Probefahrt gemacht und sich dabei überschlagen. Kennt das vielleicht jemand ?

Vermutlich dürfte der Verkäufer noch mit dem Preis runtergehen. Ich denke, für 2000 könnte man
sich das Wrack ins Haus holen.

Grüße Joe.
frisierte Dnepr MT11 "Toter Oktober" * frisierte Guzzi 1000SP "donnaccia rossa" * 1000SP solo natur "milanese nera"
http://murxvonmarx.de
Benutzeravatar
scheppertreiber
 
Beiträge: 3813
Registriert: 18. März 2009 12:21
Wohnort: Spessart

Re: Gebrauchte K mit Unfall

Beitragvon MichaelM » 8. September 2015 10:28

Kann man schlecht beurteilen. Der VK hätte mal Bilder direkt von vorn und hinten machen sollen.
Wenn man sie für 2-2500 Euro bekommen kann, könnte man notfalls mit den Einzelteilen den
EK wieder reinholen.
Benutzeravatar
MichaelM
 
Beiträge: 132
Registriert: 30. September 2014 14:26

Re: Gebrauchte K mit Unfall

Beitragvon scheppertreiber » 8. September 2015 10:52

Denke ich auch.

Irgendwie scheint mir das Möpp nach rechts zum Boot hin etwas gekippt. Ich vermute,
das kommt vom Überschlag. Dann wären (außer dem Plastikkram) eigentlich nur die
Streben krumm.

Grüße Joe.
frisierte Dnepr MT11 "Toter Oktober" * frisierte Guzzi 1000SP "donnaccia rossa" * 1000SP solo natur "milanese nera"
http://murxvonmarx.de
Benutzeravatar
scheppertreiber
 
Beiträge: 3813
Registriert: 18. März 2009 12:21
Wohnort: Spessart

Re: Gebrauchte K mit Unfall

Beitragvon Crazy Cow » 8. September 2015 11:12

Du kaufst dir Arbeit, oder?

Du brauchst einen ganzen Eimer voll Plastikteile und hast noch keine Papiere. Motoraufhängung? Steuerkopf? Der Anbau-Eisenkram ist imho noch das geringste Problem.
Gute Fahrt, Gruß
Olaf

Bild
Der Hundertjährige meint:
Lich un Luf gibt Saf un Kraf
Benutzeravatar
Crazy Cow
 
Beiträge: 10363
Registriert: 12. Mai 2006 17:05
Wohnort: Paläozoikum

Re: Gebrauchte K mit Unfall

Beitragvon Schorpi » 8. September 2015 11:22

Moin-
ich denke auch-was da noch an Arbeit und Geld reingesteckt werden muss,
dafür bekommt man eingebrauchtes K-Gespann.

Liebe Grüße
SCHORPI-
Bild
Alle unsere Streitereien entstehen daraus,
dass einer dem anderen
seine Meinung aufzwingen will.
Mahatma Gandhi

BMW K100RT-Gespann Bj.1986-Yamaha XS 1100 Bj.1978-Suzuki GS 500E Bj.1993-Yamaha XV 535 Bj.1996-
BMW F650GS-Gespann Bj.2003-
Benutzeravatar
Schorpi
 
Beiträge: 2566
Registriert: 6. September 2006 22:39
Wohnort: 29364 Langlingen

Re: Gebrauchte K mit Unfall

Beitragvon Crazy Cow » 8. September 2015 11:29

Ist vlt. was für jemanden, der schon eine K hat und zum Gespann umbauen möchte.

Meenzer?
Gute Fahrt, Gruß
Olaf

Bild
Der Hundertjährige meint:
Lich un Luf gibt Saf un Kraf
Benutzeravatar
Crazy Cow
 
Beiträge: 10363
Registriert: 12. Mai 2006 17:05
Wohnort: Paläozoikum

Re: Gebrauchte K mit Unfall

Beitragvon meenzer » 8. September 2015 11:47

Danke Olaf,
Wenn ich meinen Umbau auf k1200 mache habe ich eine komplette k1100 LT übrig.
Schade das der Beiwagen nicht ganz ist... Dann wäre es was gewesen... Ok nee k 100 hab ich auch noch ... Aber wie gesagt viel Arbeit... Bist du fertig bist kannst du dir auch ein anderes ohne Unfall holen ... Bekommst ja schon für um die 7000 €

Gruß Michael
meenzer
 
Beiträge: 263
Registriert: 5. Januar 2007 19:09
Wohnort: Dorn-Dürkheim

Re: Gebrauchte K mit Unfall

Beitragvon scheppertreiber » 8. September 2015 12:05

Der Kumpel hat schon eine K und will umbauen. Das Motorrad ist ihm eigentlich egal -
aber finde mal einen gebrauchten Beiwagen incl. Anschlüsse ... 8)
frisierte Dnepr MT11 "Toter Oktober" * frisierte Guzzi 1000SP "donnaccia rossa" * 1000SP solo natur "milanese nera"
http://murxvonmarx.de
Benutzeravatar
scheppertreiber
 
Beiträge: 3813
Registriert: 18. März 2009 12:21
Wohnort: Spessart

Re: Gebrauchte K mit Unfall

Beitragvon ahnungsloser » 8. September 2015 12:16

Rechne nur mal Radadapter, Reifen, Gabel, Hilfsrahmen und Beiwagen da hast du schon locker 7 bis 8 tausen in neu ausgegeben. Hast aber noch die Hürde mit der abnahme.
Gruß Bernd
ahnungsloser
 
Beiträge: 84
Registriert: 3. Juni 2013 12:30
Wohnort: NRW


Zurück zu Gespannbauer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron