Bin wieder zurück

Alle Themen, die professionelle Gespannbauer betreffen, bzw. Angebote von diesen.

Bin wieder zurück

Beitragvon Vitus » 17. November 2014 14:57

Hallo
Gelöscht
Zuletzt geändert von Vitus am 16. Juli 2015 09:34, insgesamt 1-mal geändert.
Vitus
ist nicht mehr im Forum
 
Beiträge: 320
Registriert: 18. Oktober 2006 20:03

Re: Bin wieder zurück

Beitragvon Uwe » 17. November 2014 15:36

Hallo Vitus und Vitus,

schön dies von Euch zu hören :-)

Melde mich demnächst mal bei Euch.


Grüße aus Nordhessen - Uwe 8)
.
Bild
Es bleibet dabei, die Gedanken sind frei!
Benutzeravatar
Uwe
 
Beiträge: 3366
Registriert: 22. Oktober 2005 08:44
Wohnort: aus dem schönen Nordhessen ...

Re: Bin wieder zurück

Beitragvon pewibro » 17. November 2014 16:18

Vitus hat geschrieben:Melde mich als Gespannbauer zurück, ab dem neuen Jahr fangen wir wieder an, wir: mein Sohn Vitus und ich. ...

:smt023 Find ich gut!
Tschüß dann :smt039
PeWi

Bild
Benutzeravatar
pewibro
 
Beiträge: 1274
Registriert: 23. Oktober 2005 09:19
Wohnort: Sehnde bei Hannover

Re: Bin wieder zurück

Beitragvon schauglasgucker » 17. November 2014 16:48

;-) Ganz toll. Applaus.

Gruß s
Ich bin verantwortlich für das, was ich sage und nicht für das, was Du verstehst.
Benutzeravatar
schauglasgucker
 
Beiträge: 871
Registriert: 3. Juli 2006 11:08

Re: Bin wieder zurück

Beitragvon BongoBiker » 17. November 2014 17:12

Tolle Sache :smt023
ich bin Gespann(t) :D
Gruß, Richard mit EZS/ Carell "Kult" Bandit.

Der Weg zum Frieden: http://www.zeno.org/nid/20009280553
Benutzeravatar
BongoBiker
vormals RJ76
 
Beiträge: 1322
Registriert: 28. Juni 2013 09:12
Wohnort: Köln

Re: Bin wieder zurück

Beitragvon Slowly » 17. November 2014 17:29

"Guten Neustart und Viel Erfolg :!: "

wünscht
SL :grin: LY

:sturz:
WARNUNG: Beiträge könnten Humor enthalten!
Bei Nebenwirkungen fragen Sie Herrn W. Enauchimmer oder Frau M. Irdochegal !

-----------------------
Zum Gucken und Lesen: http://oldslowly.magix.net
1 Gäste-Fotoalbum "Begegnungen freundlicher Art"
1 Motorrad-Album "Das moderne Motorrad 1915" Fachliteratur (144 Seiten, 72 Abb.)
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 10193
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen

Re: Bin wieder zurück

Beitragvon Ralf » 17. November 2014 17:33

Hallo Vitus, hallo Junior,
das Junior weiter macht wenn er so weit ist dessen war ich mir fast sicher. Das es so schnell geht, freut mich.
Gruß Ralf
R 1200 ST Gespann
Benutzeravatar
Ralf
 
Beiträge: 344
Registriert: 1. Juli 2008 17:01
Wohnort: Raa-Besenbek

Re: Bin wieder zurück

Beitragvon dreckbratze » 17. November 2014 17:33

auch so !
Benutzeravatar
dreckbratze
 
Beiträge: 1954
Registriert: 27. Oktober 2005 19:16

Re: Bin wieder zurück

Beitragvon eichy » 17. November 2014 18:02

Schön wieder was von Dir zu lesen, freu mich für euch. Ganz viel Erfolg beim Neustart!
PS: Da kannste ja wieder zum Gespannstammtisch kommen :P
Donnerstag im Schwan in Oberursel....
Fuhrpark: BMW R1100RT, MZ-ETZ250(300), MZ ETS250, Stahmer GL1100Sidecar, Vespa GT, Royal Enfield 500Bullet, NSU Quickly, MZ TS250/1-PSW, Motobecane Mini-Moby, Freeliner, E-Scooter. Under Construction: MZ TS250/0, CZ453.
Dosen: Fiesta 1,5TDCI & VW Touran TDI DSG
Viele Grüsse:
http://www.eichy.de
Benutzeravatar
eichy
verstorben
 
Beiträge: 397
Registriert: 23. Oktober 2005 07:44
Wohnort: oberursel

Re: Bin wieder zurück

Beitragvon Nattes » 17. November 2014 18:07

Einfach Klasse!!

Ich denke, ihr seid auf dem richtigen Weg.
Wünsche euch ganz viel Erfolg.

Gruß Norbert
Wenn Gott gewollt hätte das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.
Benutzeravatar
Nattes
 
Beiträge: 4339
Registriert: 21. Oktober 2005 20:34
Wohnort: OWL

Re: Bin wieder zurück

Beitragvon fermoyracer » 17. November 2014 18:08

Hallo Ihr Vitusse!

Glückwunsch zur Entscheidung und ganz viel Erfolg...





fr
fermoyracer
 
Beiträge: 247
Registriert: 10. November 2014 19:40

Re: Bin wieder zurück

Beitragvon keysch » 17. November 2014 22:00

Hey Vitus
Freue mich für euch und eure Entscheidung.
Gruß Keysch und Keysch-Else
BildBild
Statt immer nur auf die Rechtschreibfehler zu achten, sollten EINIGE mal lernen, den Inhalt zu verstehen!!!!
Benutzeravatar
keysch
 
Beiträge: 317
Registriert: 4. September 2011 11:10
Wohnort: Ludwigsburg

Re: Bin wieder zurück

Beitragvon Schorpi » 17. November 2014 22:14

Moin Vitus-
Gute Idee :smt026 :smt041 :smt023
Wünsche Euch viel Erfolg
Möge der Aufwand im guten Verhältnis zum Gewinn stehen.

Liebe Grüße aus dem Celler Land-der Perle der Südheide

SCHORPI- :P
Bild
Alle unsere Streitereien entstehen daraus,
dass einer dem anderen
seine Meinung aufzwingen will.
Mahatma Gandhi

BMW K100RT-Gespann Bj.1986-Yamaha XS 1100 Bj.1978-Suzuki GS 500E Bj.1993-Yamaha XV 535 Bj.1996-
BMW F650GS-Gespann Bj.2003-
Benutzeravatar
Schorpi
 
Beiträge: 2623
Registriert: 6. September 2006 22:39
Wohnort: 29364 Langlingen

Re: Bin wieder zurück

Beitragvon Da-Fred-aus-IN » 18. November 2014 00:49

Hallo ihr beiden :smt039
Das freut mich sehr :smt026 :smt041 , wieder was von Euch zu hören und wünsche euch zum Neustart alles erdenklich Gute. Wir werden uns wieder sehen.
Lebe Deine Träume
und träume nicht
in Deinem Leben
-------------------
Gruß Fred
Da-Fred-aus-IN
Wer den Fred aus IN nicht kennt
hat die halbe Welt verpennt.
Benutzeravatar
Da-Fred-aus-IN
vormals Boxerfreund-Fred
 
Beiträge: 881
Registriert: 30. Mai 2008 18:28
Wohnort: 85055 Ingolstadt am Weisswurst Äquator

Re: Bin wieder zurück

Beitragvon motorang » 18. November 2014 06:49

Hallo Vitus
Ich freu mich auch über jeden Gespannbauer, finde allerdings Deine Bemerkung über

Russen, Velorex und sonstige dubiose Fahrwerke und Teile


ein wenig schade, weil sehr viele Gespannfahrer - auch in meinem Bekanntenkreis - mit diesen Beiwagen bestens zurechtkommen, und auch die Fahrer von Einsteigergespannen Eure zukünftigen Kunden sein könnten, wenn es mal was größeres, solideres sein soll.

Und es gibt sehr schöne und sehr solide Gespanne mit Beiwagen aus russischer Fertigung ...

Gryße!
Andreas, der motorang
Es gibt zwei Arten von Daten: von den wichtigen hat man ein Backup, und der Rest ist halt unwichtig.
:476: [Impressum] [motorang.com] [Die AIA]
Benutzeravatar
motorang
Administrator
 
Beiträge: 2574
Registriert: 16. Oktober 2005 07:37
Wohnort: Österreich

Re: Bin wieder zurück

Beitragvon Fender_Wulf » 18. November 2014 10:22

Hallo Vitus,

schließe mich dem Motorang an, sowohl Freude über jeden Gespannbauer (es werden ja immer weniger) als auch bzgl. Russen, Velorex usw.

Die LS650 mit Velorex im Sept. 2010 für meinen LS-Kollegen Harald haste doch richtig gut gemacht 8)
(Ich wünschte, meine würd' so glänzen...)

Vielleicht verirre ich mich ja in der nächsten Saison mal in den Taunus...
Wenn's auf der Homepage nicht viel gibt, muß ich halt selber gucken :D

Gruß vom Rand des Spessarts (Biebergemünd)
Jochen
Benutzeravatar
Fender_Wulf
 
Beiträge: 23
Registriert: 17. Juni 2014 11:22
Wohnort: Biebergemünd-Kassel

Re: Bin wieder zurück

Beitragvon peter » 18. November 2014 20:21

Das ist mal ne gute Meldung. Meistens geht es ja in die andere Richtung.

Viel Glück und Erfolg Euch beiden!

Peter
Benutzeravatar
peter
 
Beiträge: 163
Registriert: 16. November 2005 19:29
Wohnort: Ostholstein

Re: Bin wieder zurück

Beitragvon Feinmotoriker » 19. November 2014 10:08

Moin Vitus,
eine gute Entscheidung, denke ich.
Viel Erfolg!
Feinmotoriker
 
Beiträge: 935
Registriert: 27. November 2008 19:58

Re: Bin wieder zurück

Beitragvon Vitus » 19. November 2014 11:21

Hallo
Besten dank fürs Feedback


Wer schon Russen u. Velorex Umgebaut hat weiss welche Arbeit da drin steckt, für Selberbauer mag das Interresant sein, wer aber nach dem Bau mal nachrechnet weiss auch
was ein Gespannbauer dafür haben müsste,und bei Low Budget gewinnt auf dauer nur einer, und seid mal erlich war der Eigenbau wirklich soviel Günstiger. Oder einfach nur BILLIG!
Ich will den Eigenbau oder das Low Budget Gespann nicht schlecht reden es gibt sicher auch wilrklich Gute dabei, aber die Zeiten stehen dafür meiner meinung nach schlecht.
Na ja aber grundsätzlich ist diese Art Gespanne mit Ural Velorex usw. BWrahmen bei mir nicht mehr möglich, aber es gibt ja noch Kolegen die alles Zulassungstechnisch
auf die Räder bekommen. Wenn man weiter bestand haben will muss man mit der Zeit gehen ob man will oder nicht. Und mein Junior muss noch Lange Arbeiten,
wohl der Jüngste Gespannbauer gerade 20 Lenze und auch da denke ich dran das zumindest die nächsten Jahre ,hoffe ich, gesichert sind.
Wir werden sehen.


Grüsse
Vitus
Vitus
ist nicht mehr im Forum
 
Beiträge: 320
Registriert: 18. Oktober 2006 20:03

Re: Bin wieder zurück

Beitragvon fermoyracer » 19. November 2014 13:42

Hallo Vitus,

mach jetzt mal nicht zuviel Werbung. Morgen kommt ja erst mal eine schöne Kawa zu Dir. Ein wenig Arbeit hast Du damit dann ja auch noch.... :-D . Nicht, dass vor lauter Aufträgen das mit meiner dann zu lange dauert :smt022


fr
fermoyracer
 
Beiträge: 247
Registriert: 10. November 2014 19:40

Re: Bin wieder zurück

Beitragvon Bulldog2011 » 24. November 2014 14:32

Hallo Vitus,

schön, dass Du wieder dabei bist, zusammen mit Sohnemann.

GrafenClassic.jpg


und vielen Dank für deine Arbeit an dem BMW Gespann

lG

Andreas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Andreas

Never change a running system
(Ich habe endlich mein Gespann)
Benutzeravatar
Bulldog2011
 
Beiträge: 137
Registriert: 21. Oktober 2005 11:20


Zurück zu Gespannbauer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast