Ein Kanal ABS

Alle Themen, die professionelle Gespannbauer betreffen, bzw. Angebote von diesen.

Ein Kanal ABS

Beitragvon Crazy Cow » 12. Juni 2013 10:21

Gute Fahrt, Gruß
Olaf

Bild
Der Hundertjährige meint:
Lich un Luf gibt Saf un Kraf
Benutzeravatar
Crazy Cow
 
Beiträge: 10363
Registriert: 12. Mai 2006 17:05
Wohnort: Paläozoikum

Re: Ein Kanal ABS

Beitragvon scheppertreiber » 12. Juni 2013 10:39

Niedlich ...

Kein Datenblatt, keine vernünftige Funktionsbeschreibung. Schade.
frisierte Dnepr MT11 "Toter Oktober" * frisierte Guzzi 1000SP "donnaccia rossa" * 1000SP solo natur "milanese nera"
http://murxvonmarx.de
Benutzeravatar
scheppertreiber
 
Beiträge: 3816
Registriert: 18. März 2009 12:21
Wohnort: Spessart

Re: Ein Kanal ABS

Beitragvon Crazy Cow » 12. Juni 2013 10:56

scheppertreiber hat geschrieben:Niedlich ...

Kein Datenblatt, keine vernünftige Funktionsbeschreibung. Schade.


Erscheint doch erst nächstes Jahr für den Markt. Wenn man der Beschreibung folgt, ist es ein elektronischer Bremsdruckregeler. Wahrscheinlich ohne Rücklaufleitung und ABS Pumpe. Interessant ist es wahrscheinlich, weil es trotzdem der Gesetzesvorgabe folgt.

Ich denke, wenn so ein Teil am SW installiert wird, kann das Motorrad ABS erhalten bleiben.
Ich weiss es aber nicht, fände es interessant, das zu prüfen.
Gute Fahrt, Gruß
Olaf

Bild
Der Hundertjährige meint:
Lich un Luf gibt Saf un Kraf
Benutzeravatar
Crazy Cow
 
Beiträge: 10363
Registriert: 12. Mai 2006 17:05
Wohnort: Paläozoikum

Re: Ein Kanal ABS

Beitragvon scheppertreiber » 12. Juni 2013 11:03

Wenn es nächstes Jahr auf den Markt kommt müssen jetzt schon Datenblätter,
techn. Infos und Baumuster für die Hersteller verfügbar sein.
frisierte Dnepr MT11 "Toter Oktober" * frisierte Guzzi 1000SP "donnaccia rossa" * 1000SP solo natur "milanese nera"
http://murxvonmarx.de
Benutzeravatar
scheppertreiber
 
Beiträge: 3816
Registriert: 18. März 2009 12:21
Wohnort: Spessart

Re: Ein Kanal ABS

Beitragvon Crazy Cow » 12. Juni 2013 12:34

scheppertreiber hat geschrieben:Wenn es nächstes Jahr auf den Markt kommt müssen jetzt schon Datenblätter,
techn. Infos und Baumuster für die Hersteller verfügbar sein.


In einer Pressemitteilung ?

Sagst du mir das ?

Und jetzt?
Gute Fahrt, Gruß
Olaf

Bild
Der Hundertjährige meint:
Lich un Luf gibt Saf un Kraf
Benutzeravatar
Crazy Cow
 
Beiträge: 10363
Registriert: 12. Mai 2006 17:05
Wohnort: Paläozoikum

Re: Ein Kanal ABS

Beitragvon G/S Martin » 25. Juli 2013 22:44

Die Russen-und Chinesenmopeds ham doch von Haus aus ABS, da kann nix blockieren :-)
Wer ein (westliches) ABS-Moped zum Gespann umbaut, sollte eigendlich das ABS außer Funktion setzen (siehe Motorrad-Gespanne-Artikel)
Demnächst brauchen wir im Gespann vielleicht auch nochn ASR, ESP, Kloft-Retarder, Firlefanz-Generator und eine Kristallkugel zum Wahrsagen. Eine Befestigungsmöglichkeit für R2D2 als Fahrassistent sollten wir ebenfalls in Erwägung ziehen.
F**** it!
Wer kann denn nun eigendlich noch Gespannfahren?
Irgendwann fahren wir alle mit irgend ner elektronischen Krücke im Hintern rum, ekelhaft!

Gruß, G/S Martin
"Grey-haired bikers didn't always have luck"
Benutzeravatar
G/S Martin
 
Beiträge: 156
Registriert: 14. November 2012 11:00
Wohnort: 58802 Balve/Sauerland


Zurück zu Gespannbauer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste