Müller/Sauer sucht Nachfolger für Geschäftsübernahme

Alle Themen, die professionelle Gespannbauer betreffen, bzw. Angebote von diesen.

Müller/Sauer sucht Nachfolger für Geschäftsübernahme

Beitragvon xx_sidebike » 8. September 2017 16:47

Gerade in der akt. MotorradSzene geblättert und folgendes gefunden:

"... Müller-Gespanne sucht einen Nachfolger. Das Team um Elsbeth Müller und Peter W. Sauer bieten ihr Gespannbau-Geschäft zu Übernahme an. ..."

Dann wünsche ich mal das ihnen das gelingt und sie einen kompetenten, engagierten Nachfolger finden.

Jens
xx_sidebike
 
Beiträge: 57
Registriert: 24. Oktober 2007 07:49
Wohnort: 53773 Hennef

Re: Müller/Sauer sucht Nachfolger für Geschäftsübernahme

Beitragvon UKO » 8. September 2017 18:47

Bei MOBEC ist es auch so.
Menschen ohne Macke sind Kacke!
Benutzeravatar
UKO
 
Beiträge: 625
Registriert: 17. August 2016 18:38
Wohnort: Bremen

Re: Müller/Sauer sucht Nachfolger für Geschäftsübernahme

Beitragvon Slowly » 8. September 2017 20:49

Na, Ihr jungen Dreiradler mit fachlichem Wissen und Können, dann mal nichts wie ran.
Macht richtig Spaß, keinen Chef mehr haben zu müssen.
Und wenn zugleich Hobby, macht es sogar doppelt Spaß.
Mir jedenfalls, seit ich 28 Jahre wurde.
Keinen Tag bereut.

SL :grin: LY
WARNUNG: Beiträge könnten Humor enthalten!
Bei Nebenwirkungen fragen Sie Herrn W. Enauchimmer oder Frau M. Irdochegal !

-----------------------
Zum Gucken und Lesen: http://oldslowly.magix.net
1 Gäste-Fotoalbum "Begegnungen freundlicher Art"
1 Motorrad-Album "Das moderne Motorrad 1915" Fachliteratur (144 Seiten, 72 Abb.)
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 10056
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen


Zurück zu Gespannbauer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast