Halleluja! Moppedgottesdienst in Varensell

Halleluja! Moppedgottesdienst in Varensell

Beitragvon Ju52 » 23. April 2009 11:39

Moin!

Wer von uns ist schon so fromm, daß er gleich in den Himmel komm... :twisted:

Wir können nachhelfen: Am Sams ist Moppedgottesdienst ab 14 Uhr in Varensell am Kloster! Ich werde zur heidnischen Unterstützung hinfahren ;-) . Kommt sonst noch wer von Euch?
:smt083

Himmlische Grüße Ju
Irgendwann gehn sie alle ins All
aber jetzt sind alle noch
Hart am Ball, hart am Ball

( Jörg Fauser/Achim Reichel)
Ju52
 
Beiträge: 395
Registriert: 5. Juli 2008 23:00
Wohnort: Gütersloh

Varensell

Beitragvon Wintertourer » 24. April 2009 09:15

dann können wir ja zusammen hinfahren, sofern Du mich mitnimmst :?: Dann wären wir zumindest 2 Heiden.

Grüße
Horst
Willst Du einen Tag glücklich sein => saufe.
Willst Du ein Jahr glücklich sein => heirate.
Willst Du ein Leben lang glücklich sein => fahre Motorrad
Das Ziel ist das Ziel
Benutzeravatar
Wintertourer
 
Beiträge: 1753
Registriert: 21. September 2007 12:23
Wohnort: Gütersloh

Beitragvon Ju52 » 24. April 2009 15:19

Moin Horst!

Ich fahr nach Feierabend um 13 Uhr von der Apo aus los! Meine Mädels kommen auch, die wollen für mich mitbeten :wink:

Grüße Ju
Irgendwann gehn sie alle ins All
aber jetzt sind alle noch
Hart am Ball, hart am Ball

( Jörg Fauser/Achim Reichel)
Ju52
 
Beiträge: 395
Registriert: 5. Juli 2008 23:00
Wohnort: Gütersloh

Beitragvon Roll » 24. April 2009 20:40

Wenn ihr Heiden noch einen rechten Christenmenschen zur Begleitung braucht, dann ruft doch einfach den Herrn an (ja, ruft den Herrn an, Halleluja!), der so überlenkt ist, daß er seltenst ins Forum schaut. Den SchloßHolter.
Die Reinkarnation ist eine typisch schwäbische Erfindung: Immer wieder kehrende Wesen.
Benutzeravatar
Roll
 
Beiträge: 1716
Registriert: 17. März 2007 06:00
Wohnort: Wo im Neckar Wale heimisch sind

Varensell

Beitragvon Wintertourer » 27. April 2009 09:16

Da war es wieder,
das Kommunikationsproblem :(

Habe den Eintag nicht mehr lesen können,
deshalb war ich (5 Minuten vor der Zeit, ist die richtige Pünktlichkeit) um 13:55 an der APO.

Ich ging halt von 14:00 Abfahrt aus, wie im Eröffnungsfred geschrieben.

Grüße
Horst
Willst Du einen Tag glücklich sein => saufe.
Willst Du ein Jahr glücklich sein => heirate.
Willst Du ein Leben lang glücklich sein => fahre Motorrad
Das Ziel ist das Ziel
Benutzeravatar
Wintertourer
 
Beiträge: 1753
Registriert: 21. September 2007 12:23
Wohnort: Gütersloh

Beitragvon Ju52 » 27. April 2009 23:20

@ Wintertourer:Tja, 10 Minuten nach der Zeit, das ist der Kunden Pünktlichkeit! Das ist denn eher ein Metier- denn ein Kommuproblem! Oder doch, ich wußte nämlich nicht , ob Du kommst. Wäre gerne nach 13 Uhr losgefahren, aber um 13.10 Uhr haben wir den letzten Kunden durchs Kläppschen bedient, lieber Horst. :( :evil: Und das ich denn nicht punkt 13 Uhr auf dem Parkplatz stehe, das ist ja wohl mal klar, muß ja erst alles dicht machen! Und jaja, ich bin wieder nach 22 Uhr im Netz!

War jedenfalls echt spannend, mal wieder einen Mann mit Zitronenpresse auf dem Kopf zu sehen! Und immer, wenn ich mit dem Verein in Kontakt komme denke ich: "Das ist nicht deins!"

Also mal ehrlich, muß denn überall von Tod, Krankheit, Elend, Fegefeuer und Verderben gepredigt werden? :?: :?: :?: Das Moppedfahren Gefahren birgt ist wohl jedem klar, aber muß ich mir gleich von einer "gefährlichen Waffe" was erzählen lassen? Eine Waffe setze ich gegen etwas ein, und mich bestimmt nicht drauf! Ich will mein Mopped doch nicht gegen mich oder sonstwen einsetzen! Genauso übertrieben fand ich das Absingen gleich 2er tiefkatholischer Kirchenlieder(wer wissen will welche, soll mich anmailen) und das regelrechte hintereinander "Abbeten" der 2 großen christlichen Gebete, da hat Maria besseres verdient...

Von der Stimmung unter den Moppedfahrern her eigentlich eine nette Veranstaltung, ich denke, die steht und fällt mit dem "Prediger". Naja, das Kloster ist kein schlechter Ort, um um den eigenen Segen zu bitten, dazu brauche ich keinen Mann mit Zitronenpresse, und der nächste Regen ist das Weihwasser...

Und alles in allem ist dies auch kein religiöses Forum :smt083 War wer bei der Ausfahrt mit dabei? Würd mich interessieren, ich hab mit meinen Ladies eine Tour zum Hackster Berg gemacht und die war echt nett, außer daß das GRUPPENfahren nicht so recht harmoniert :cry:
Bis denne Ju :-)
Irgendwann gehn sie alle ins All
aber jetzt sind alle noch
Hart am Ball, hart am Ball

( Jörg Fauser/Achim Reichel)
Ju52
 
Beiträge: 395
Registriert: 5. Juli 2008 23:00
Wohnort: Gütersloh

Fahrt nach Varensell

Beitragvon Wintertourer » 28. April 2009 08:38

Hallo Judith,

ich ging davon aus, das es um 14:00 losgeht.
Deshalb war ich um 13:55 an der APO.
Du warst zu dem Zeitpunkt aber schon lange weg.

Habe den Nachmittag zu einer kleinen Tour genutzt.
Grüße
Horst
Willst Du einen Tag glücklich sein => saufe.
Willst Du ein Jahr glücklich sein => heirate.
Willst Du ein Leben lang glücklich sein => fahre Motorrad
Das Ziel ist das Ziel
Benutzeravatar
Wintertourer
 
Beiträge: 1753
Registriert: 21. September 2007 12:23
Wohnort: Gütersloh

Beitragvon Nattes » 28. April 2009 08:55

Hmmm Judith
Warum bist du eigentlich dahin gefahren?

Oder anders gefragt: Was hattest du denn erwartet?

Wenn man zu den anonymen Alkoholikern geht, gibt es ja zur Begrüßung auch keinen Prosecco, oder?

Gruß Norbert :-D ;-)
Wenn Gott gewollt hätte das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.
Benutzeravatar
Nattes
 
Beiträge: 4332
Registriert: 21. Oktober 2005 20:34
Wohnort: OWL

Beitragvon Ju52 » 28. April 2009 22:48

Naja, Nattes, meine Mädels wollten gerne hin! :smt083 Ich hab aber unter Garantie nicht mitgesungen! Allerdings war ich im letzten Leben mal auf der Moppedwallfahrt in Kevelar, da lief das etwas anders ab, und selbst so katholische Schlager waren umgedichtet auf das Thema "Motorrad".

Außerdem sollte frau ja ihre Feinde kennen, oder... :wink: Und letztendlich kann ich doch meinen persönlichen Eindruck hier auch gut schildern...
Irgendwann gehn sie alle ins All
aber jetzt sind alle noch
Hart am Ball, hart am Ball

( Jörg Fauser/Achim Reichel)
Ju52
 
Beiträge: 395
Registriert: 5. Juli 2008 23:00
Wohnort: Gütersloh

Beitragvon Roll » 28. April 2009 22:51

wenn du solche Feinde hast, was für traurige Freunde mußt du erst haben :roll:
Die Reinkarnation ist eine typisch schwäbische Erfindung: Immer wieder kehrende Wesen.
Benutzeravatar
Roll
 
Beiträge: 1716
Registriert: 17. März 2007 06:00
Wohnort: Wo im Neckar Wale heimisch sind

Beitragvon Ju52 » 6. Mai 2009 22:18

Wollte ja niemandem auf den Schlips treten! Laßt uns dies allzu heikle Thema beenden mit einem passenden Witz:

Anschlag an der Kirchentür: "Thema der Predigt am Sonntag: Wie ist es in der Hölle?"

Handschriftliche Notiz darunter: "Kommen Sie und hören unseren Chor!" :smt005 :angel:
Irgendwann gehn sie alle ins All
aber jetzt sind alle noch
Hart am Ball, hart am Ball

( Jörg Fauser/Achim Reichel)
Ju52
 
Beiträge: 395
Registriert: 5. Juli 2008 23:00
Wohnort: Gütersloh


Zurück zu Stammtisch Gütersloh

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast