Gespanntreffen in der Eifel, Pfingsten 2018

Gespanntreffen in der Eifel, Pfingsten 2018

Beitragvon Michael aus Düsseldorf » 8. November 2017 08:48

Schon mal zum vormerken:
Unser Selbstversorgertreffen in der Eifel findet 2018 wieder an Pfingsten statt.
18.-21. Mai 2018
Auch neue Gesichter, von außerhalb des Stammtisch-MG und LV-Rhein-Ruhr sind ausdrücklich willkommen.
Gruß
Michael
Benutzeravatar
Michael aus Düsseldorf
 
Beiträge: 737
Registriert: 7. November 2005 16:38
Wohnort: Düsseldorf

Re: Gespanntreffen in der Eifel, Pfingsten 2018

Beitragvon dirkME » 8. November 2017 16:14

Und wo trefft ihr euch ?
K100 Basis, forever

37/11 rules
Benutzeravatar
dirkME
 
Beiträge: 108
Registriert: 5. April 2016 10:32
Wohnort: Leichlingen

Re: Gespanntreffen in der Eifel, Pfingsten 2018

Beitragvon Stephan » 8. November 2017 16:52

Pssst Pssst !

Dat is in der weiteren Umgebung vom Nürburg-Ring. . .


Stephan, der das mal in seine Urlaubsplanungsliste aufgenommen hat. . .
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 11204
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Gespanntreffen in der Eifel, Pfingsten 2018

Beitragvon Michael aus Düsseldorf » 8. November 2017 21:45

Stephan liegt richtig. Ich werde vermutlich nach Weihnachten die Ausschreibung erstellen und allen die hier Interesse bekunden schicken. Den genauen Ort gibt es dann nach verbindlicher Anmeldung.
Gruß
Michael
Benutzeravatar
Michael aus Düsseldorf
 
Beiträge: 737
Registriert: 7. November 2005 16:38
Wohnort: Düsseldorf

Re: Gespanntreffen in der Eifel, Pfingsten 2018

Beitragvon Stephan » 8. November 2017 21:52

Ich werd' für die Tage vorher Urlaub anmelden. . .


Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 11204
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Gespanntreffen in der Eifel, Pfingsten 2018

Beitragvon Guzziwilli » 9. November 2017 05:50

Moin in die Runde :grin:

:grin: :grin: :grin: Da ich im kommenden Jahr keinen Urlaub mehr anmelden muss und auch
auf keinen Dienst mehr Rücksicht nehmen muss :-) melde ich mal Interesse an :-)
Grüße vom wunderschönen linken Niederrhein :-)

www.guzziwilli.de
Benutzeravatar
Guzziwilli
 
Beiträge: 287
Registriert: 27. Juni 2010 11:04
Wohnort: 47929 Grefrath

Re: Gespanntreffen in der Eifel, Pfingsten 2018

Beitragvon Eifelwolf » 9. November 2017 07:56

Bin auch Interessiert
Wäre dann ein Heimspiel

Gruss Werner
Eifelwolf
 
Beiträge: 9
Registriert: 5. Februar 2011 20:41
Wohnort: 53474 Bad Neuenahr - Ahrweiler

Re: Gespanntreffen in der Eifel, Pfingsten 2018

Beitragvon Saxon » 10. November 2017 20:22

Wir würden auch gerne (erstmalig) kommen
:grin:
Gruß
Helmut
Zuletzt geändert von Saxon am 11. November 2017 12:55, insgesamt 1-mal geändert.
Saxon
 
Beiträge: 58
Registriert: 15. Januar 2017 13:52
Wohnort: 47495 Rheinberg

Re: Gespanntreffen in der Eifel, Pfingsten 2018

Beitragvon mahout47 » 10. November 2017 21:26

Falls wir als Tagesgast willkommen sind, würden wir auch gern vorbei kommen.

Grüße aus dem Bergischen Land
Hartmut
Benutzeravatar
mahout47
 
Beiträge: 163
Registriert: 1. Januar 2016 11:30
Wohnort: Remscheid

Re: Gespanntreffen in der Eifel, Pfingsten 2018

Beitragvon klimax » 12. November 2017 15:57

Tagesgäste sind gerne willkommen, am sinnvollsten vor 10 Uhr, dann können Sie noch an den Aktivitäten wie Ausfahrt teilnehmen, oder nach 16 Uhr dann sind wir garantiert wieder zurück.
Womit ich sagen will das wir den Termin auch schon gebucht habe und wir uns auf ein längeres Wochenende freuen.
Martin und Petra
Zuletzt geändert von klimax am 13. November 2017 21:27, insgesamt 2-mal geändert.
Auf zwei Rädern unterwegs wenn eins in der Luft hängt
Benutzeravatar
klimax
 
Beiträge: 451
Registriert: 18. Oktober 2005 16:55
Wohnort: Aachen

Re: Gespanntreffen in der Eifel, Pfingsten 2018

Beitragvon Michael aus Düsseldorf » 13. November 2017 09:15

Wie Martin schon schrieb.
Im letzten Jahr hatten wir einen Tagesgast der keinen angetroffen hat und wieder gefahren ist, bevor wir von der Ausfahrt zurück waren. Genauso hatten wir es schon daß jemand sich verspätet hat und den Tag alleine verbringen musste. Ich denke aber solche Sachen lassen sich mit verbindlichen Ansagen und Telefon vermeiden.

Da der Veranstaltungsort kein öffentlicher Zeltplatz ist, ist die Hütte während unserer Ausfahrten, Einkauftouren etc. abgeschlossen.

Gruß
Michael
Benutzeravatar
Michael aus Düsseldorf
 
Beiträge: 737
Registriert: 7. November 2005 16:38
Wohnort: Düsseldorf


Zurück zu Dreiradlerstammtisch Mönchengladbach

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast