Oldtimer Cafe am Sonntag?

http://www.oldtimer-cafe.de/

Moderator: Moderator Stammtisch H&D + Oldtimercafe

Oldtimer Cafe am Sonntag?

Beitragvon maxemilio » 22. September 2017 21:54

Hallo ins Forum,

wir wollen Sonntag, nach erfolgter Wahlhandlung, einen Ausflug ins Oldtimer Cafe machen. Wird noch jemand kommen? Wir sind ca. 14.30 Uhr da.

Gibt es Gründe nicht dorthin zu fahren - Essen schlecht, etc. ?

Gruß Andreas
Das Reh springt hoch, das Reh springt weit, warum auch nicht, es hat ja Zeit.
maxemilio
 
Beiträge: 73
Registriert: 11. November 2016 21:48
Wohnort: 65321 Heidenrod

Re: Oldtimer Cafe am Sonntag?

Beitragvon Kay-Uwe » 23. September 2017 09:14

Der Kuchen soll im OTC super sein .
Urlaub,Ferien und Rente sind Cool
Benutzeravatar
Kay-Uwe
 
Beiträge: 608
Registriert: 22. Oktober 2005 15:17
Wohnort: Braunschweig

Re: Oldtimer Cafe am Sonntag?

Beitragvon maxemilio » 23. September 2017 09:46

Früher war das Oldtimer Cafe wohl regelmässig von Forumsmitgliedern besucht worden. Warum hat das nachgelassen?

Gruß Andreas
Das Reh springt hoch, das Reh springt weit, warum auch nicht, es hat ja Zeit.
maxemilio
 
Beiträge: 73
Registriert: 11. November 2016 21:48
Wohnort: 65321 Heidenrod

Re: Oldtimer Cafe am Sonntag?

Beitragvon Sejerlänner Jong » 23. September 2017 19:46

Das OTC hat einen neuen Betreiber. Wir haben es zweimal probiert. Nix mehr mit lecker Bratwurst. Qualität und Service haben echt nachgelassen. Wir fahren nicht mehr hin.
Karsten
Sejerlänner Jong
vormals Karsten 64
 
Beiträge: 369
Registriert: 14. Januar 2014 09:07

Re: Oldtimer Cafe am Sonntag?

Beitragvon Nattes » 23. September 2017 21:54

Qualität und Service haben echt nachgelassen.


Wie? Noch schlechter als die letzten Jahre bei Matze???

Das halte ich für unmöglich. :-D :-D

Andererseits hatten wir da ein paar schöne Forumstreffen. :-)
Wenn Gott gewollt hätte das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.
Benutzeravatar
Nattes
 
Beiträge: 4192
Registriert: 21. Oktober 2005 20:34
Wohnort: OWL

Re: Oldtimer Cafe am Sonntag?

Beitragvon gschpannfohrer » 24. September 2017 09:01

Ich habe gehört, der hat gehört......

Fahr hin, überzeug Dich selbst - vorurteilsfrei - und Berichte!

Solche Geschichten haben schon etlichen "Kneipen-Betreibern" das Genick gebrochen,
obwohl sie nix dafür konnten.


:laber: :laber: :laber:
"Gegen Kneipen-Sterben"
:smt018 :smt018 :smt018









.
Gruß

Olli
Bild


"Design?" - "Ist doch ganz einfach:
Wo zuviel ist nimmt man was weg - und
wo zu wenig ist tut man was dazu!" O.H.N.
Benutzeravatar
gschpannfohrer
 
Beiträge: 565
Registriert: 21. Oktober 2005 18:56
Wohnort: Almke-ist zwar ned ganz am Arsch der Welt, aber man kanmern vo do aus seing...

Re: Oldtimer Cafe am Sonntag?

Beitragvon Sejerlänner Jong » 24. September 2017 18:10

Dies wurde nicht von uns gehört sondern erlebt!
Beim Matze war es "speziell" . Dies hat uns nicht gestört.
Ein Gerät, das eine Wurst sein soll, auf dem Teller aus dem das Fett nur so raus läuft und es nicht schmeckt. Brauch ich nicht
Auf Anfrage bei der Chefin wurde der Metzger nicht gewechselt und es ist die gleiche Wurst wie beim Matze. hmm was machen die damit?
Pommes die so hart gebacken sind dass sie als heißer Zwieback durchgehen brauch ich auch nicht.
Kuchen, der lecker aussieht aber weit und breit kein Personal das ihn auf den Teller wuchtet, schade.

Die gleichen Erfahrungen haben Freunde aus FFM und Kahl auch gemacht.

Jeder darf sich / soll sich seine eigene Meinung bilden. Ich habe meine und nach dieser wurde von Andreas gefragt.

Karsten
Sejerlänner Jong
vormals Karsten 64
 
Beiträge: 369
Registriert: 14. Januar 2014 09:07

Re: Oldtimer Cafe am Sonntag?

Beitragvon Nattes » 24. September 2017 18:42

Also alles so wie bei Matze. :-D
Dann hat sich doch nix verschlechtert.

Ich kenne eine Menge Leute, die er vergrault hat.

Da hat die neue Besitzerin es halt schwer.

Und wenn man in 5 Monaten den Jahresumsatz erwirtschaften muß, dann ist das mehr als schwierig.
Wenn Gott gewollt hätte das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.
Benutzeravatar
Nattes
 
Beiträge: 4192
Registriert: 21. Oktober 2005 20:34
Wohnort: OWL

Re: Oldtimer Cafe am Sonntag?

Beitragvon maxemilio » 24. September 2017 19:02

Wir haben es heute nicht geschafft das Oldtimer Cafe zu prüfen. Wir haben uns schlicht mit der Zeit für unsere "Riesenrunde" verkalkuliert .

Die nächste Tour geht aber dorthin. Vielleicht schon kommender Sonntag.

Hat noch jemand Lust auf einen Test?

Gruß Andreas
Das Reh springt hoch, das Reh springt weit, warum auch nicht, es hat ja Zeit.
maxemilio
 
Beiträge: 73
Registriert: 11. November 2016 21:48
Wohnort: 65321 Heidenrod

Re: Oldtimer Cafe am Sonntag?

Beitragvon Nattes » 24. September 2017 19:10

Da werde ich wohl am Fr. Nachmittag vorbei kommen.
Ob die dann wohl auf haben?
Wenn Gott gewollt hätte das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.
Benutzeravatar
Nattes
 
Beiträge: 4192
Registriert: 21. Oktober 2005 20:34
Wohnort: OWL

Re: Oldtimer Cafe am Sonntag?

Beitragvon gschpannfohrer » 24. September 2017 19:41

maxemilio hat geschrieben:.....

Die nächste Tour geht aber dorthin. Vielleicht schon kommender Sonntag.....

......

Gruß Andreas




Super Andreas - und solltet ihr tatsächlich noch das vorfinden, was dort vor geraumer Zeit angetroffen wurde,
dann seit so ehrlich und nehmt die Betreiber ins Gebet.
Es gibt nichts schlimmeres als wenn Gäste "ihre Geheimnisse" mit nach Hause nehmen und dort dann breit treten....




.


:laber: :laber: :laber:
Gegen Kneipen-Sterben
:smt018 :smt018 :smt018
Gruß

Olli
Bild


"Design?" - "Ist doch ganz einfach:
Wo zuviel ist nimmt man was weg - und
wo zu wenig ist tut man was dazu!" O.H.N.
Benutzeravatar
gschpannfohrer
 
Beiträge: 565
Registriert: 21. Oktober 2005 18:56
Wohnort: Almke-ist zwar ned ganz am Arsch der Welt, aber man kanmern vo do aus seing...

Re: Oldtimer Cafe am Sonntag?

Beitragvon maxemilio » 24. September 2017 19:55

Die bis Öffnungszeiten laut Internet sind von Freitag nachmittag bis Sonntag. Bei mir klappt jedenfalls Sonntag (Fr. - Geburtstagsfeier + Sa. - Fahrdienst).

@Nattes - klappt bei dir Sonntag? Dann sind wir schon zu Zweit.

Gruß Andreas
Das Reh springt hoch, das Reh springt weit, warum auch nicht, es hat ja Zeit.
maxemilio
 
Beiträge: 73
Registriert: 11. November 2016 21:48
Wohnort: 65321 Heidenrod

Re: Oldtimer Cafe am Sonntag?

Beitragvon Nattes » 24. September 2017 19:57

Könnte sein, das ich dann dort auf dem Rückweg vorbei kommen.

Früher war ich oft zum Kuchenessen auf der Lästerbank.
Hin und zurück für mich 500Km. :-D
Wenn Gott gewollt hätte das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.
Benutzeravatar
Nattes
 
Beiträge: 4192
Registriert: 21. Oktober 2005 20:34
Wohnort: OWL


Zurück zu Oldtimercafe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast