Velorex an BMW R25

Alle Fragen, die den Motorradumbau zum Gespann betreffen

Velorex an BMW R25

Beitragvon GS 1100 » 7. Januar 2018 21:48

Hallo,

hat jemand von euch einen Velorex 562 an einer BMW R25?
Was mus am Beiwagen/Motorrad angepasst werden?
GS 1100
 
Beiträge: 9
Registriert: 24. August 2017 09:12

Re: Velorex an BMW R25

Beitragvon FietePF » 7. Januar 2018 22:19

Hallo,

habe an meiner R25 einen Steib LS200, kann dir also zum Velorex nichts sagen.
Aber die Jungs hier könnten es wissen: http://cms.bmw-einzylinder.de/

Viel Erfolg
Alfred
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 572
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: Velorex an BMW R25

Beitragvon Thomas Heyl » 9. Januar 2018 20:06

Hallo!

Wennste mich fragst, muss da vor allem der Seitenwagentyp angepasst werden - das passt so gar nicht zu BMW R25/x. Nicht böse gemeint.

Cheers, Langer
Benutzeravatar
Thomas Heyl
 
Beiträge: 790
Registriert: 31. August 2015 10:45
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Velorex an BMW R25

Beitragvon TWD Heizer » 9. Januar 2018 20:14

Nach einem Bildercheck, muss ich Thomas 997%ig recht geben. Odre Du musst das Mopped anpassen, Harley oder ähnlich hässliges :P
TWD Heizer
 
Beiträge: 28
Registriert: 13. Dezember 2017 17:33

Re: Velorex an BMW R25

Beitragvon GS 1100 » 9. Januar 2018 22:35

Ja ich weiß, aber der LS 200 ist einfach zu teuer,
ich muss einen Kompromis finden
GS 1100
 
Beiträge: 9
Registriert: 24. August 2017 09:12

Re: Velorex an BMW R25

Beitragvon opa3rad » 9. Januar 2018 22:50

@gs1100

weiss ja nicht was ausgeben willst.
hier 3 stück 1800€ bis 2500€:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-mot ... -ls/k0c305


Gruss Udo
Benutzeravatar
opa3rad
 
Beiträge: 134
Registriert: 3. Juli 2017 01:21
Wohnort: Neanderthal

Re: Velorex an BMW R25

Beitragvon Zimmi » 10. Januar 2018 08:06

...alternativ den LS-200-Nachbau von EML-Jürgen kaufen und selber zusammenschwarten, der passt vermutlich auch gut auf das Velorex-Fahrgestell.
Hatte mich nicht getraut, was zu schreiben von wegen "passt nicht zusammen", unterschreibe das aber auf jeden Fall. Vor 2 Jahren mal eine Einzylinder-BMW mit Velorex dran gesehen, das sah wirklich gruselig aus. Frankenstein Style, kwasi. :smt009
Benutzeravatar
Zimmi
 
Beiträge: 777
Registriert: 24. Juni 2014 20:51
Wohnort: Öschdliche Oooschdalb

Re: Velorex an BMW R25

Beitragvon sievuun » 10. Januar 2018 08:30

Ein 562 geht ja noch, bei mir in der nähe fährt jemand mit R25 und Velorex 700 rum. Echt gruselig. :cry:
Benutzeravatar
sievuun
 
Beiträge: 54
Registriert: 19. Oktober 2010 19:13
Wohnort: Helved DK

Re: Velorex an BMW R25

Beitragvon Zimmi » 10. Januar 2018 14:01

sievuun hat geschrieben:bei mir in der nähe fährt jemand mit R25 und Velorex 700 rum. Echt gruselig. :cry:

Wäre für mich definitiv so ziemlich Höchststrafe... :smt009
Benutzeravatar
Zimmi
 
Beiträge: 777
Registriert: 24. Juni 2014 20:51
Wohnort: Öschdliche Oooschdalb

Re: Velorex an BMW R25

Beitragvon GS 1100 » 10. Januar 2018 14:52

Hallo,

das war auch mein Plan, erstmal einen Velorex Beiwagen fahren und dann ein LS 200 Boot drauf.
Habe halt das Problem das ich ein Boot mit Patina brauche.
GS 1100
 
Beiträge: 9
Registriert: 24. August 2017 09:12

Re: Velorex an BMW R25

Beitragvon dreckbratze » 10. Januar 2018 16:51

die kommt von selbst.
Benutzeravatar
dreckbratze
 
Beiträge: 1941
Registriert: 27. Oktober 2005 19:16

Re: Velorex an BMW R25

Beitragvon FietePF » 10. Januar 2018 18:50

am schnellsten im Winter, wenn alles schön gepökelt ist :D

PS: Wenn Originalität nicht so wichtig ist, wäre das erste Angebot zu ca. 1800€ am günstigsten.

VG
Alfred
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 572
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: Velorex an BMW R25

Beitragvon MichaelM » 11. Januar 2018 07:33

Ginge nicht auch ein Dyna-Boot :?:
Benutzeravatar
MichaelM
 
Beiträge: 153
Registriert: 30. September 2014 14:26

Re: Velorex an BMW R25

Beitragvon Thomas Heyl » 11. Januar 2018 15:43

Jo, Duna geht gut und sieht auch an BMW R25/3 gut aus. Da steht gerade das selteneres Modell in der Bucht für 700,- Steine.

Cheers, Langer
Benutzeravatar
Thomas Heyl
 
Beiträge: 790
Registriert: 31. August 2015 10:45
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Velorex an BMW R25

Beitragvon MichaelM » 13. Januar 2018 18:33

Und für 350€ :!: :!: :!:
ein LS200 Boot.
Benutzeravatar
MichaelM
 
Beiträge: 153
Registriert: 30. September 2014 14:26

Re: Velorex an BMW R25

Beitragvon FietePF » 13. Januar 2018 21:13

Das ist günstig, aber fein bisschen Schweißen sollte man schon können :D

VG
Alfred
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 572
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: Velorex an BMW R25

Beitragvon MichaelM » 13. Januar 2018 23:40

FietePF hat geschrieben:Das ist günstig, aber fein bisschen Schweißen sollte man schon können :D

VG
Alfred


Du meinst sicher diese Replika.

Bis vorgestern war aber noch ein originales intaktes. Farbe war ähnlich dem maron von der MZ BK350.
Benutzeravatar
MichaelM
 
Beiträge: 153
Registriert: 30. September 2014 14:26


Zurück zu Umbau zum Gespann

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron