Yamaha Vmax Umbau

Alle Fragen, die den Motorradumbau zum Gespann betreffen

Yamaha Vmax Umbau

Beitragvon Vmax-Bombe » 8. Oktober 2012 18:14

Hi Leut,

bin am überlegen meine Max zum Gespann umzubauen.
Da ich keine Ahnung habe wo und wie ich anfangen soll, frage ich euch erstmal..
Meine Fragen:
Was MUSS alles umgebaut werden und was bleibt Original?
Gibt's Spezialisten im Raum Hannover?
Was wird mich der Spaß kosten? ( Erfahrungs Werte )

Danke für euere Unterstützung
Vmax-Bombe
 
Beiträge: 2
Registriert: 8. Oktober 2012 17:24

Re: Yamaha Vmax Umbau

Beitragvon quincy » 8. Oktober 2012 18:30

Hallo Vmax-Bombe,
nimm mal mit denen Kontakt auf.

http://www.walter-motorrad-gespanntechnik.de/

Die haben schon mehrere V-max umgebaut.
Und Kassel ist ja von Hannover nicht sooo weit weg.

Grüße aussem Pott

Quincy
SIDECARS JUST FOR FUN - but SAFETY FIRST
Wie wär`s mit einem Sicherheitstraining?
Benutzeravatar
quincy
 
Beiträge: 360
Registriert: 14. März 2009 11:00
Wohnort: Bochum

Re: Yamaha Vmax Umbau

Beitragvon Schorpi » 11. Oktober 2012 14:21

Moin aus dem Celler Land-

wenn du das richtig und ordentlich machen willst,musst du mit Boot,Schwinge,Rädern u.s.w. schon so mit 15-20.000€ rechnen.
Ist mal so aus den Bauch grob geschätzt.

Liebe Grüße und viel Spaß hier im Forum.

SCHORPI- :P
Bild
Alle unsere Streitereien entstehen daraus,
dass einer dem anderen
seine Meinung aufzwingen will.
Mahatma Gandhi

BMW K100RT-Gespann Bj.1986-Yamaha XS 1100 Bj.1978-Suzuki GS 500E Bj.1993-Yamaha XV 535 Bj.1996-
BMW F650GS-Gespann Bj.2003-
Benutzeravatar
Schorpi
 
Beiträge: 2648
Registriert: 6. September 2006 22:39
Wohnort: 29364 Langlingen


Zurück zu Umbau zum Gespann

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast