Kinderhelm für 4 jahre altes Kind

oder wer so im Beiwagen sitzt

Kinderhelm für 4 jahre altes Kind

Beitragvon terelino » 29. Oktober 2014 15:34

Hallo

Für meine Große Tochter habe ich einen Helm gefunden 800g. Haben dann meiner kleinen Tochter den aufgesetzt und Sie sagt ist Ihr zu schwer.

Jetzt ist Sie traurig das Sie nicht mitfahren kann. Auf der Suche im Web bin ich auf folgenden Helm gestoßen:

http://www.amazon.de/Charly-Gleitschirm ... GPTD0RQ212

was haltet Ihr von dem Helm?

Gruß Thorsten

Hoffe das mit dem Link klappt.... :?:
Gruß Thorsten
----------------------------------------------------
Wenn ein Mann, sagt er erledigt das, dann macht er das auch. Da braucht die
Frau nicht alle 6 Monate daran zu erinnern!!!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,
nicht für das was Du verstehst!
terelino
 
Beiträge: 202
Registriert: 26. Februar 2009 13:21
Wohnort: Weyhe bei Bremen

Re: Kinderhelm für 4 jahre altes Kind

Beitragvon willi-jens » 29. Oktober 2014 20:53

Hallo,

Skihelm mit Visier ist die Lösung für die Kinder in dem Alter. Mit den viel zu schweren ECE-Helmen (in den Größen nicht selten bis 1,4 - 1,5kg schwer :dumm: ) besteht echt die Gefahr den lieben Kleinen mind. ein Schleudertrauma oder schlimmeres zu verpassen. Hier gab es dazu schon eine interessante Diskussion
Persönlich können wir den Osbe Proton Junior Skihelm sehr empfehlen: mit 2 verschiedenen Visieren ausgestattet und nachgewogene 450 g leicht, wird auch von anderen empfohlen

Grüße

Jens
Benutzeravatar
willi-jens
 
Beiträge: 1135
Registriert: 13. November 2006 10:58
Wohnort: Nähe Schwabenmetropole

Re: Kinderhelm für 4 jahre altes Kind

Beitragvon terelino » 29. Oktober 2014 22:43

Hallo Jens,

den Osbe hatte ich eigentlich auch haben wollen, nur leider gibt es den nicht mehr zu kaufen. Bis jetzt habe ich noch nichts gefunden.

Deswegen suche ich nach dem Nachfolger oder ein anderes gutes Teil.

Gruß Thorsten
Gruß Thorsten
----------------------------------------------------
Wenn ein Mann, sagt er erledigt das, dann macht er das auch. Da braucht die
Frau nicht alle 6 Monate daran zu erinnern!!!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,
nicht für das was Du verstehst!
terelino
 
Beiträge: 202
Registriert: 26. Februar 2009 13:21
Wohnort: Weyhe bei Bremen

Re: Kinderhelm für 4 jahre altes Kind

Beitragvon Hardy » 29. Oktober 2014 23:25

Wir haben für unsere 4-jährige Tochter auch den o.g. OSBE, der ist top !

Wir haben den im Juli neu über ebay kleinazeigen gefunden.

:smt039
Geist ist geil
Benutzeravatar
Hardy
 
Beiträge: 305
Registriert: 18. Juni 2014 08:31
Wohnort: Witten

Re: Kinderhelm für 4 jahre altes Kind

Beitragvon willi-jens » 30. Oktober 2014 05:42

terelino hat geschrieben:Hallo Jens,

den Osbe hatte ich eigentlich auch haben wollen, nur leider gibt es den nicht mehr zu kaufen. Bis jetzt habe ich noch nichts gefunden.

Deswegen suche ich nach dem Nachfolger oder ein anderes gutes Teil.

Gruß Thorsten


Aus gegebenem Anlaß habe ich gerade im OSBE-Katalog nachgesehen und festgestellt, daß der "Proton Junior" wohl durch den "Start R" ersetzt wurde:
Osbe Webkatalog (Seite 11)

Der "Proton Junior" sieht aber imho genauso aus wie der "Start R" insofern stellt sich die Frage ob sich da nicht einfach nur der Name geändert hat. :hmm:

Hier eine der derzeitigen Bezugsquellen:Osbe Start R
Gab bei denen laut einem Kollegen aber dieses Jahr Lieferschwierigkeiten. Also vielleicht mal kontaktieren ob es jetzt lieferbar ist.

Grüße

Jens
Benutzeravatar
willi-jens
 
Beiträge: 1135
Registriert: 13. November 2006 10:58
Wohnort: Nähe Schwabenmetropole

Re: Kinderhelm für 4 jahre altes Kind

Beitragvon Hardy » 30. Oktober 2014 10:56

schau mal > HIER <, evtl ist das ja was bzw. haben die den in einer anderen Größe ...
Geist ist geil
Benutzeravatar
Hardy
 
Beiträge: 305
Registriert: 18. Juni 2014 08:31
Wohnort: Witten

Re: Kinderhelm für 4 jahre altes Kind

Beitragvon terelino » 30. Oktober 2014 11:13

Danke an Euch beide,

@ Jens: E-Mail ist raus, obwohl ich lieber bei einem Deutschen Händler kaufen würde. Schau wir mal ob die den haben, laut Online Shop ja.

@ Hardy: Den habe ich auch entdeckt, hoffe ich gewinne die Auktion dann wird der von innen aufgepolster bis er passt. Habe ich mit dem Helm von meiner großen Tochter auch gemacht. Handelt sich dabei um einen Nexus X60 von der Tante Louis, somit passt der Helm für ein paar Jahre.

Und wenn alles nicht klappt bestelle ich mal diesen Gleitschirmhelm.

Hauptsache beide haben einen Helm und Hosenträgergurte dann kann der Spass beginnen. Gegensprechanlage habe ich auch schon besorgt, wird Zeit das Gespann abgeholt wird damit ich anfangen kann alles einzubauen.

Gruß Thorsten
Gruß Thorsten
----------------------------------------------------
Wenn ein Mann, sagt er erledigt das, dann macht er das auch. Da braucht die
Frau nicht alle 6 Monate daran zu erinnern!!!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,
nicht für das was Du verstehst!
terelino
 
Beiträge: 202
Registriert: 26. Februar 2009 13:21
Wohnort: Weyhe bei Bremen

Re: Kinderhelm für 4 jahre altes Kind

Beitragvon terelino » 31. Oktober 2014 08:46

Ersten kommt es anders....

Gestern hat meine kleine Tochter so genervt das Sie immer noch keinen Helm hat und das Gespann doch bald kommt.

So habe ich sie geschnappt bin zu einem Sportladen gefahren um Skihelme auszuprobieren. Ja jetzt hat sie einen mit Skibrille, das mit dem klappbaren Visier fand sie eh blöd ( das hat meine große Tochter). Ich habe gedacht für beide das gleiche, sind halt doch beide anders :roll: und das ist auch gut so.

Jetzt nur noch Hosenträgergurte finden.......
Gruß Thorsten
----------------------------------------------------
Wenn ein Mann, sagt er erledigt das, dann macht er das auch. Da braucht die
Frau nicht alle 6 Monate daran zu erinnern!!!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,
nicht für das was Du verstehst!
terelino
 
Beiträge: 202
Registriert: 26. Februar 2009 13:21
Wohnort: Weyhe bei Bremen

Re: Kinderhelm für 4 jahre altes Kind

Beitragvon Hardy » 31. Oktober 2014 09:53

*lach* ... 4-jährige Töchter haben schon so ihren eigenen Kopf ... :grin:
Geist ist geil
Benutzeravatar
Hardy
 
Beiträge: 305
Registriert: 18. Juni 2014 08:31
Wohnort: Witten

Re: Kinderhelm für 4 jahre altes Kind

Beitragvon terelino » 31. Oktober 2014 12:18

Hardy hat geschrieben:*lach* ... 4-jährige Töchter haben schon so ihren eigenen Kopf ... :grin:


Ja und das machen ich jetzt zum 2 mal durch , aber 7 Jahre ist auch nicht besser bei der großen Tochter. :roll: Ich tröste mich immer damit das es ab 13 Jahren noch schlimmer wird :dumm:

Aber sich machen trotzdem viel Spass.......
Gruß Thorsten
----------------------------------------------------
Wenn ein Mann, sagt er erledigt das, dann macht er das auch. Da braucht die
Frau nicht alle 6 Monate daran zu erinnern!!!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,
nicht für das was Du verstehst!
terelino
 
Beiträge: 202
Registriert: 26. Februar 2009 13:21
Wohnort: Weyhe bei Bremen

Re: Kinderhelm für 4 jahre altes Kind

Beitragvon Tigris » 11. November 2014 12:01

terelino hat geschrieben:
Hardy hat geschrieben: ...
:roll: Ich tröste mich immer damit das es ab 13 Jahren noch schlimmer wird :dumm:
...


Ha - und gesteigert wrid das dann nochmal mit 16 Jahren und quadriert mit 18 Jahren ...

Das hoert nie auf :twisted: :-D

Gruss aus Kabul
Franklin´s Sidecar and Photo Blog

"Hey, I say - you can keep my things,
they come to take me home" - Peter Gabriel
Benutzeravatar
Tigris
 
Beiträge: 757
Registriert: 20. November 2005 13:21
Wohnort: Luhansk

Re: Kinderhelm für 4 jahre altes Kind

Beitragvon herbert » 22. April 2015 11:04

Das stimmt leider. Selbst mit über 20 musste immer noch aufpassen und irgendwas ist immer.
herbert
 
Beiträge: 4
Registriert: 22. April 2015 09:00

Re: Kinderhelm für 4 jahre altes Kind

Beitragvon Cali » 23. April 2015 08:20

Hallo - da kann ich ein Liedchen mitsingen - es ist schon was wahres drann:
"kleine Kinder kleine Sorgen - große Kinder große Sorgen" :lol:

Gruß / Bernd
BESSER SPÄT ALS NIE !

Cali 1100i/EML-GT2000/Bj. 95
R100RT/Bj. 95
Cali 1100i/Bj. 97
Benutzeravatar
Cali
 
Beiträge: 956
Registriert: 14. November 2011 17:52
Wohnort: Südhessen / Odenwald

Re: Kinderhelm für 4 jahre altes Kind

Beitragvon Matthieu » 23. April 2015 08:39

Meine Tochter trägt jetzt mit 3,5 Jahren nen Damenhelm in der kleinsten Größe.
Ihr alter Intergral-Kinderhelm in Größe 51 passt einfach nicht mehr.
Unter dem Helm wird jeweils so ein Nackenschutz getragen, da liegt der Helm ganz gut auf. Somit verteilt sich das Gewicht des Helmes etwas auf die Schultern.
Benutzeravatar
Matthieu
 
Beiträge: 220
Registriert: 5. März 2006 14:44
Wohnort: Franken

Re: Kinderhelm für 4 jahre altes Kind

Beitragvon norgi -iz » 23. April 2015 14:21

mit 13 erst??? richte dich mal auf 11 ein und hoffe das es nicht doch früher los geht .... in sachen belastbarkeit vom genik eines kleinkindes würde ich mal einen kinderarzt oder ordopäden fragen ........der lieber doch nicht ...er könnte ja sagen das ist wahnsin :D :D ....... :twisted:
norgi -iz
 
Beiträge: 70
Registriert: 4. Mai 2011 14:58

Re: Kinderhelm für 4 jahre altes Kind

Beitragvon Aynchel » 27. April 2015 10:40

meine haben erst mit ca 6 Jahren nen Jethelm bekommen
die liegen so bei 800g

vorher tut es der Fahrrad Helm
der wiegt fast nichts und reisst ihnen im Fall der Fälle auch nicht den Kopf ab

angeschnallt waren sie eh immer

Bild
Aynchel
 
Beiträge: 410
Registriert: 30. November 2013 14:35

Re: Kinderhelm für 4 jahre altes Kind

Beitragvon thaura » 27. April 2015 11:56

Ihr macht mir Mut!!! Meine Kleinen sind jetzt erst 2+4 Jahre alt, da kommt ja noch einiges auf uns zu :roll:
Momentan setz ich ihnen entweder eine uralte Halbschale oder den Radhelm auf, tendiere aber auch momentan zum Schihelm mit Visier.
Danke für die guten Hinweise hier!!!
Gruß
Günther
Benutzeravatar
thaura
 
Beiträge: 19
Registriert: 5. Dezember 2008 09:26
Wohnort: Tirol

Re: Kinderhelm für 4 jahre altes Kind

Beitragvon terelino » 27. April 2015 13:40

Günter bei deinem Wohnort ist doch der Skihelm das beste, da können die Kids den ja das ganze Jahr tragen.

Gruß Thorsten
Gruß Thorsten
----------------------------------------------------
Wenn ein Mann, sagt er erledigt das, dann macht er das auch. Da braucht die
Frau nicht alle 6 Monate daran zu erinnern!!!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,
nicht für das was Du verstehst!
terelino
 
Beiträge: 202
Registriert: 26. Februar 2009 13:21
Wohnort: Weyhe bei Bremen

Re: Kinderhelm für 4 jahre altes Kind

Beitragvon BongoBiker » 10. Juli 2015 07:24

Hi,
Kurze Frage: Meine Tochter 9 kommt jetzt zu Besuch.
Kann ich bzw. finde ich für sie einen "normalen " Motorradhelm bei den üblichen Ketten?
Jet oder Integral, was meint ihr?
Gruß, Richard mit EZS/ Carell "Kult" Bandit.

Der Weg zum Frieden: http://www.zeno.org/nid/20009280553
Benutzeravatar
BongoBiker
vormals RJ76
 
Beiträge: 1322
Registriert: 28. Juni 2013 09:12
Wohnort: Köln

Re: Kinderhelm für 4 jahre altes Kind

Beitragvon Zimmi » 10. Juli 2015 07:31

Servus Richard,

einfach mal gucken, in dem Alter könnte schon was dabei sein bei den XS-Hüten.
Für 'nen 10jährigen hab ich schonmal was finden können.
"Jet oder Integral" ist wie die Frage "Brust oder Keule" - schlicht Geschmackssache.
Alles Weitere wie Sicherheit, Wind-/Wetterschutz usw. kennst Du ja sicher selber...

Grysze, Michael
Benutzeravatar
Zimmi
 
Beiträge: 780
Registriert: 24. Juni 2014 20:51
Wohnort: Öschdliche Oooschdalb

Re: Kinderhelm für 4 jahre altes Kind

Beitragvon BongoBiker » 10. Juli 2015 08:11

Dann werde ich mich mal umsehen sobald sie da ist.
Kommt auf mich, hat nen großen Kopp :D
Gruß, Richard mit EZS/ Carell "Kult" Bandit.

Der Weg zum Frieden: http://www.zeno.org/nid/20009280553
Benutzeravatar
BongoBiker
vormals RJ76
 
Beiträge: 1322
Registriert: 28. Juni 2013 09:12
Wohnort: Köln

Re: Kinderhelm für 4 jahre altes Kind

Beitragvon Matthieu » 10. Juli 2015 09:15

Zimmi hat geschrieben:einfach mal gucken, in dem Alter könnte schon was dabei sein bei den XS-Hüten.
Für 'nen 10jährigen hab ich schonmal was finden können.

Meine Tochter trägt mit ihren 3,5 Jahren bereits einen Damenhelm in der Größe XS.
Der vorhergehende Kinderhelm in der Größe 51 war schnell zu klein.
Benutzeravatar
Matthieu
 
Beiträge: 220
Registriert: 5. März 2006 14:44
Wohnort: Franken

Re: Kinderhelm für 4 jahre altes Kind

Beitragvon Zimmi » 10. Juli 2015 10:10

BongoBiker hat geschrieben:hat nen großen Kopp :D

Hab ich auch - macht die Auswahl nicht wirklich leichter. :(
Benutzeravatar
Zimmi
 
Beiträge: 780
Registriert: 24. Juni 2014 20:51
Wohnort: Öschdliche Oooschdalb

Re: Kinderhelm für 4 jahre altes Kind

Beitragvon urban warrior » 10. Juli 2015 10:33

BongoBiker hat geschrieben:Dann werde ich mich mal umsehen sobald sie da ist.
Kommt auf mich, hat nen großen Kopp :D


Sorry für das OT, aber Du meintest jetzt keinen Dickkopp ... oder? :wink:

Cheers
Martin
"Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selber nicht mehr!"
Albert Einstein
Benutzeravatar
urban warrior
 
Beiträge: 151
Registriert: 8. Mai 2014 06:53
Wohnort: 61476 Kronberg

Re: Kinderhelm für 4 jahre altes Kind

Beitragvon BongoBiker » 10. Juli 2015 10:37

Doch, natürlich :D
Gruß, Richard mit EZS/ Carell "Kult" Bandit.

Der Weg zum Frieden: http://www.zeno.org/nid/20009280553
Benutzeravatar
BongoBiker
vormals RJ76
 
Beiträge: 1322
Registriert: 28. Juni 2013 09:12
Wohnort: Köln

Re: Kinderhelm für 4 jahre altes Kind

Beitragvon keuleandy » 10. Juli 2015 12:01

BongoBiker hat geschrieben:Kann ich bzw. finde ich für sie einen "normalen " Motorradhelm bei den üblichen Ketten?


Habbe für meine beiden Mädels dieses Jahr bei denen mit L und bei denen mit P jeweils einen Helm gekauft für meine 6- und 7-jährigen Töchter. Gab es in ausreichender Farbauswahl (was das Entscheidende ist für die Kiddies) und einigermaßen genügender Modellauswahl (was für Muddi und Vaddi entscheidend ist.).

Von daher, einfach mal schauen und notfalls zum anderen Großen gehen...

Andreas

PS: Und für die Zeit nen Helm ausleihen...? Für die "kurze" Zeit?
Man steckt immer in der Schei..., nur die Tiefe ändert sich!
keuleandy
 
Beiträge: 129
Registriert: 9. September 2014 12:09


Zurück zu Kinder, Kinder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast