Neuer Besitzer GTS 1000 Mega Comete

oder wer so im Beiwagen sitzt

Neuer Besitzer GTS 1000 Mega Comete

Beitragvon Moosmann » 17. August 2014 21:23

Ich freue mich so das mein GTS Gespann einen tollen neuen Besitzer gefunden hat und hoffe er meldet sich auch noch hier im Forum an.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche bleibt für die Augen unsichtbar.
Benutzeravatar
Moosmann
 
Beiträge: 645
Registriert: 25. Dezember 2010 10:48
Wohnort: Zweibrücken

Re: Neuer Besitzer GTS 1000 Mega Comete

Beitragvon schraddelpeter » 17. August 2014 21:42

Hallo Mosi

Bist du jetzt ganz ohne Gespann ?

Da fehlt doch noch das zweite Kind drin. Eines allein verläuft sich doch da drin.

Kann er ja dann gleich mal zum Herbsttreffen kommen und sich beschnuppern lassen :grin:

Gruß Peter
Wenn alles unmöglich wäre hätten wir noch nicht mal Motorräder. Von allen anderen Dingen ganz zu schweigen.

Wenn das Leben dich f.... nicht gleich aufgeben. Warte doch erst mal ab ob es danach nicht noch mit dir kuscheln will.
schraddelpeter
 
Beiträge: 395
Registriert: 26. Februar 2013 10:50
Wohnort: nie mehr Wolfsburg

Re: Neuer Besitzer GTS 1000 Mega Comete

Beitragvon Moosmann » 18. August 2014 05:10

HAllo Peter, auf dem Bild sieht man die beiden Kinder. ;-) Er hat das BIld dann gemacht. Seine Frau fährt solo mit und er hat die beiden Kinder und den Buggy im Kofferraum.

Auf jeden Fall ist die ganze Familie happy, das sie ihr Hobby gemeinsam erleben können.

Ich denke Olaf, mit dem er ja schon in Kontakt ist, wird ihn aufs Forum vorbereiten :D :D :D :D

Ich bin momentan ohne alles und sehe wie es weiter geht :?

Hat verschiedene Gründe, aber dazu werde ich mehr berichten.
Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche bleibt für die Augen unsichtbar.
Benutzeravatar
Moosmann
 
Beiträge: 645
Registriert: 25. Dezember 2010 10:48
Wohnort: Zweibrücken

Re: Neuer Besitzer GTS 1000 Mega Comete

Beitragvon Mosi » 18. August 2014 07:47

Hallo Moosmann,

ich freu mich auch für den Käufer, ist ein Guter, schön das es geklappt hat.

Der wahre

MOSI
Benutzeravatar
Mosi
 
Beiträge: 148
Registriert: 22. Juli 2010 08:18
Wohnort: MA

Re: Neuer Besitzer GTS 1000 Mega Comete

Beitragvon BongoBiker » 18. August 2014 12:52

Ich wollte schon sagen, da geht nicht nur ein Kind im Boot unter, sondern da sitzt auch ein Zwerg auf dem Bock ;)

Ich glaube das es dich freut, das das Gespann eine tolle Weiterverwendung findet und hoffentlich wirst auch dur wieder etwas finden, das zufrieden und alle Beteiligten samt Hunden glücklich macht
Gruß, Richard mit EZS/ Carell "Kult" Bandit.

Der Weg zum Frieden: http://www.zeno.org/nid/20009280553
Benutzeravatar
BongoBiker
vormals RJ76
 
Beiträge: 1322
Registriert: 28. Juni 2013 09:12
Wohnort: Köln

Re: Neuer Besitzer GTS 1000 Mega Comete

Beitragvon Crazy Cow » 29. September 2014 18:57

schraddelpeter hat geschrieben:Da fehlt doch noch das zweite Kind drin. Eines allein verläuft sich doch da drin.


Aber auch zwei Erbsen sehen noch recht verloren drin aus.
immer Ärger mit der Bullerei...

Zwei Erbsen verfolgt von einer Begleit-Streife und einem Schrat.
Antoniushaus Haus Ausfahrt, danke für den Link, Klaus.
https://www.dropbox.com/sh/09utjkd0m5zh ... K7-qa?dl=0
Gute Fahrt, Gruß
Olaf

Bild
Der Hundertjährige meint:
Lich un Luf gibt Saf un Kraf
Benutzeravatar
Crazy Cow
 
Beiträge: 10363
Registriert: 12. Mai 2006 17:05
Wohnort: Paläozoikum

Re: Neuer Besitzer GTS 1000 Mega Comete

Beitragvon Harleyträumer » 29. September 2014 21:12

Crazy Cow hat geschrieben:Zwei Erbsen verfolgt von einer Begleit-Streife und einem Schrat.
Antoniushaus Haus Ausfahrt, danke für den Link, Klaus.
https://www.dropbox.com/sh/09utjkd0m5zh ... K7-qa?dl=0

Gern geschehen.
Kann ja nicht angehen das jeder gezwungen wird sich bei FB anzumelden um die Bilder der Ausfahrt zu sehen.
Gruß Klaus,


Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.


neues Design http://www.Gespannfahrer-ohne-Grenzen.de

Bild
Benutzeravatar
Harleyträumer
 
Beiträge: 256
Registriert: 7. Oktober 2011 11:43
Wohnort: Köln

Re: Neuer Besitzer GTS 1000 Mega Comete

Beitragvon Nordmann » 1. Oktober 2014 05:47

Sehr schön! Sowas will ich auch irgendwann...!

Aber die R 100 RS auf Bild 66 , 178, 195, 363 hinten sollte dringend mal zum Gespannbauer, wenn ich das recht sehe......... :smt009

Der gute fällt ja fast ins Boot... :wink:
Gruß vom
Nordmann
Benutzeravatar
Nordmann
 
Beiträge: 1208
Registriert: 9. Juli 2010 08:02
Wohnort: Dollern

Re: Neuer Besitzer GTS 1000 Mega Comete

Beitragvon mikmik » 1. Oktober 2014 10:27

Ist wahrscheinlich ein Schwenker
mikmik
 
Beiträge: 50
Registriert: 25. Juni 2014 12:52

Re: Neuer Besitzer GTS 1000 Mega Comete

Beitragvon Harleyträumer » 1. Oktober 2014 19:34

Es ist kein Schwenker!
Es waren 2 Schwenker und ein Flexit dabei:
Grüner R1150 GS (Bild 52,352), blaue R1100S (Bild 257,361) Schwenker, und Flexit (Bild 186,462) sollte durch die Lage des Rades sofort zu erkennen sein.

Die aufgeführte R100RS macht wirklich einen Eindruck der nach Überprüfung ruft.
Gruß Klaus,


Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.


neues Design http://www.Gespannfahrer-ohne-Grenzen.de

Bild
Benutzeravatar
Harleyträumer
 
Beiträge: 256
Registriert: 7. Oktober 2011 11:43
Wohnort: Köln

Re: Neuer Besitzer GTS 1000 Mega Comete

Beitragvon Nordmann » 1. Oktober 2014 21:29

Harleyträumer hat geschrieben:
Die aufgeführte R100RS macht wirklich einen Eindruck der nach Überprüfung ruft.


Ohhhhh ja...Kennt den jemand, und kann ihn vielleicht drauf ansprechen? Teilnehmer Liste?
Gruß vom
Nordmann
Benutzeravatar
Nordmann
 
Beiträge: 1208
Registriert: 9. Juli 2010 08:02
Wohnort: Dollern


Zurück zu Kinder, Kinder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast