Anregungen

Ja, die gibts auch ... Nachwuchsförderung!

Anregungen

Beitragvon Crazy Cow » 18. September 2010 18:36

hier gibt es einiges zu peilen:

Bild


Quelle: http://bikerodnkustom4.homestead.com/sidecar.html
Gute Fahrt, Gruß
Olaf

Bild
Der Hundertjährige meint:
Lich un Luf gibt Saf un Kraf
Benutzeravatar
Crazy Cow
 
Beiträge: 10363
Registriert: 12. Mai 2006 17:05
Wohnort: Paläozoikum

Beitragvon Bikerwilly » 4. Oktober 2010 18:34

Sehr schön anzusehen, dieser Cruiser!

Da sind ja noch einige interessante Exponate auf der Web-Site. Klasse gemacht.

Mit Null-Vorlauf konstruiert wird man wahrscheinlich recht früh mit der Bootsnase am Boden entlang schürfen.

Gefällt aber gut!

Gruß Willy
Benutzeravatar
Bikerwilly
 
Beiträge: 318
Registriert: 5. Januar 2009 16:56
Wohnort: Hof

Beitragvon Michael aus Düsseldorf » 5. Oktober 2010 09:55

Interessante schöne Seite.

Null Vorlauf ist warscheinlich wg. dem Kraftaufwand, hatten viele Vorkriegsgespanne mit weniger als 10 PS auch.
Wenn der Beifahrer auf oder knapp hinter der Kippachse Vorderrad/BW-Rad sitzt, müste dies ohne Bodenkontakt abgehen. Der lange Radstand hilft da sicher die Kippachse nach vorn zu schieben und der Fahrer sitzt auch weit hinten. Ich denk das passt.

Gruß
Michael
Benutzeravatar
Michael aus Düsseldorf
 
Beiträge: 751
Registriert: 7. November 2005 16:38
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon mani #67 » 5. Oktober 2010 11:52

Scharfes Gerät!

Ich würd's dann noch mit einem E-Motor ausrüsten http://www.elektrobiker.com/wp-content/ ... hopper.jpg denn sonst wär's mir doch a bisserl zu anstrengend ;-) !

Schöne Grüße!
mani #67
Benutzeravatar
mani #67
 
Beiträge: 582
Registriert: 29. November 2009 20:43
Wohnort: Röhrmoos - Oberbayern / Wien

Beitragvon Michael aus Düsseldorf » 5. Oktober 2010 13:15

Hier noch ein paar Anregungen.
Sind aber nicht alles Pedalos.

http://www.coolpicturegallery.net/2008/ ... -cars.html
Benutzeravatar
Michael aus Düsseldorf
 
Beiträge: 751
Registriert: 7. November 2005 16:38
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Crazy Cow » 5. Oktober 2010 19:32

Michael aus Düsseldorf hat geschrieben:Interessante schöne Seite.

Null Vorlauf ist warscheinlich wg. dem Kraftaufwand, hatten viele Vorkriegsgespanne mit weniger als 10 PS auch.
Wenn der Beifahrer auf oder knapp hinter der Kippachse Vorderrad/BW-Rad sitzt, müste dies ohne Bodenkontakt abgehen. Der lange Radstand hilft da sicher die Kippachse nach vorn zu schieben und der Fahrer sitzt auch weit hinten. Ich denk das passt.

Gruß
Michael


Schon richtig, aber bei den Vintage Gespannen war der SW Hocker schon mehr auf der "Achse".
Gute Fahrt, Gruß
Olaf

Bild
Der Hundertjährige meint:
Lich un Luf gibt Saf un Kraf
Benutzeravatar
Crazy Cow
 
Beiträge: 10363
Registriert: 12. Mai 2006 17:05
Wohnort: Paläozoikum

Beitragvon leopold » 5. Oktober 2010 22:44

:twisted: wir haben ein richtiges BMXgespann rennen gehatt am sammstag!
leider ist meine condition nicht so....zurzeit
aber es hatt spass gemacht!
(irgendwo gegen die mitte des filmes!)
http://rolflor.smugmug.com/BMX-by-rolfl ... 9JGG5-A-LB
:wink:
seitenwagen ist meine krankheit, was ist deine?
moderator of GSA
ROADRUNNER
the blue-grey bird

secretair vom WBV BMXcommission abteilung Limburg
vorsitzende vom MTB-BMX verein FairPlayRiders
verantwortliche fur trainierschule radfahrertrainierer
und noch immer lehrer fur schwererziebaren

heut ist nicht alle tage...ich komm wieder..keine frage
Benutzeravatar
leopold
Moderator GSA
 
Beiträge: 2100
Registriert: 3. März 2006 22:28
Wohnort: Peer Belgiën


Zurück zu Fahrradgespanne

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast