Und noch eines

Ja, die gibts auch ... Nachwuchsförderung!

Und noch eines

Beitragvon Flint » 27. Dezember 2005 08:00

Nun ich denke wenn man zwei Kinder hat ist sowas genau das richtige Weihnachtsgeschenk. Das Christkind hat lange gesucht und dann irgendwann im Spätherbst so ein Ding gefunden. Kurz mal die Platten geflickt, ein bisschen neuer Lack und untern Christbaum gestellt.
Die Freude der Beschenkten war riesengross :lol: Die Probefahrt am nächsten Tag fand natürlich trotz widrigen Wetterbeingungen statt :wink:

Bild[/url]
Gruss Harald

... fahra, ned reda
Benutzeravatar
Flint
Administrator
 
Beiträge: 793
Registriert: 17. Oktober 2005 05:34
Wohnort: A-Meiningen

Beitragvon motorang » 27. Dezember 2005 09:19

Wieso widrig?

Das sind doch IDEALE Bedingungen! Sind schließlich Kinder, die laufen sonst gerne mal heiß - und Stürze tun im weichen Schnee auch nicht so weh.

Schönes Gespann - echt selbstgefunden oder hatte das Christkind ein Schweißgerät ... ?

Hey, was seh ich: Anbau OHNE Hilfsrahmen, nach dem Klemmschellenprinzip? Kann ich da Detailbilder der "maschinenseitigen" Anschlüsse haben ... ?

Gryße!
Andreas, der motorang
Zuletzt geändert von motorang am 27. Dezember 2005 09:31, insgesamt 1-mal geändert.
Es gibt zwei Arten von Daten: von den wichtigen hat man ein Backup, und der Rest ist halt unwichtig.
:476: [Impressum] [motorang.com] [Die AIA]
Benutzeravatar
motorang
Administrator
 
Beiträge: 2574
Registriert: 16. Oktober 2005 07:37
Wohnort: Österreich

Beitragvon Uwe » 27. Dezember 2005 09:27

hallo Flint,

tolles Gespann :grin: :grin: :grin:


Gruß Uwe
.
Bild
Es bleibet dabei, die Gedanken sind frei!
Benutzeravatar
Uwe
 
Beiträge: 3366
Registriert: 22. Oktober 2005 08:44
Wohnort: aus dem schönen Nordhessen ...

Beitragvon jerch » 27. Dezember 2005 10:50

:dance: fein und nun bist du der beste papie wo gibt ;-)


gruss jerch
gespannfahren ist gelebter anachronismus
jerch
 
Beiträge: 86
Registriert: 21. Oktober 2005 04:35
Wohnort: staning/95485 BRD

Beitragvon Nanno » 27. Dezember 2005 11:49

Mooooooooooooooiiiiiiiii... so ein braver Papi! :D

Grysze
Greg
Frei ist, wer frei denkt!
Benutzeravatar
Nanno
 
Beiträge: 1195
Registriert: 18. Oktober 2005 21:03
Wohnort: Linz

Beitragvon Flint » 28. Dezember 2005 07:50

Also, hier ein paar Details.

3-Punkt-Anschluss, keine Umbaumassnahmen am Fahrrad, wahlweiser Eintrag, Seitenwagen nicht gebremst :P

Detailfotos:
http://i30.photobucket.com/albums/c344/Kubaswing/Family/Fahrradgespann/155-5550_IMG.jpg
http://i30.photobucket.com/albums/c344/Kubaswing/Family/Fahrradgespann/155-5549_IMG.jpg
http://i30.photobucket.com/albums/c344/Kubaswing/Family/Fahrradgespann/155-5548_IMG.jpg
http://i30.photobucket.com/albums/c344/Kubaswing/Family/Fahrradgespann/155-5547_IMG.jpg
http://i30.photobucket.com/albums/c344/Kubaswing/Family/Fahrradgespann/155-5546_IMG.jpg

Ich hab das Ding bei einem Moppedhändler gefunden und der hat es mir dann, nach mehrmaligem Nachfragen, für Bares überlassen, mein Christkind kann weder Rohre biegen noch schweissen :oops:
Gruss Harald

... fahra, ned reda
Benutzeravatar
Flint
Administrator
 
Beiträge: 793
Registriert: 17. Oktober 2005 05:34
Wohnort: A-Meiningen

Beitragvon Ralph » 28. Dezember 2005 10:43

Harald, Harald,

Du entfernst Dich ja immer mehr vom Schwenker, sogar in der Erziehung :lol: :lol:
Schitegal wieviel Räder dran sind, Hauptsache es macht Spaß ;-)
Benutzeravatar
Ralph
 
Beiträge: 668
Registriert: 19. Oktober 2005 12:18
Wohnort: D-75053 Kalichfornien

Beitragvon Flint » 28. Dezember 2005 11:20

Das kommt daher weil Du keinen Veloswing im Programm hast :D

PS: dafür freuen sich meine Kids schon aufs Schwenkertreffen :wink:
Gruss Harald

... fahra, ned reda
Benutzeravatar
Flint
Administrator
 
Beiträge: 793
Registriert: 17. Oktober 2005 05:34
Wohnort: A-Meiningen

Beitragvon motorang » 28. Dezember 2005 12:12

Flint hat geschrieben:mein Christkind kann weder Rohre biegen noch schweissen :oops:


Liebes Christkind, bitte für den Flint 2006 folgende Dinge bedenken:

- Schutzgasschweißgerät
- Flex mit Millimeter- und Schruppscheibe
- Feuerlöscher

Danke schonmal :lol:

Gryße!
Andreas, der motorang
Es gibt zwei Arten von Daten: von den wichtigen hat man ein Backup, und der Rest ist halt unwichtig.
:476: [Impressum] [motorang.com] [Die AIA]
Benutzeravatar
motorang
Administrator
 
Beiträge: 2574
Registriert: 16. Oktober 2005 07:37
Wohnort: Österreich

Beitragvon Keusen » 29. Dezember 2005 11:45

Hallo Flint

optisch und von der Anwendung ja ganz hübsch

aber


Das Ding geht nie durch den TÜV weil

nur Zweipunkthalterung , keine Redundanz
offen laufende Kette zur Beifahrerseite hin
keine Sicherung auf den Schrauben des Hilfrahmens

Hast Du da keine Angst um Deine Kinder ;-)


Grüße

Eugen J. Keusen
Benutzeravatar
Keusen
verstorben
 
Beiträge: 1519
Registriert: 26. Oktober 2005 15:09
Wohnort: Kempen am Niederrhein

Beitragvon Flint » 29. Dezember 2005 11:56

Hallo Eugen

    - TÜV (Haustüv) war kein Problem, ist abgenommen
    - Dreipunktanschluss ist denke ich stabil genug (die Kids sind zusammen unter 100 kg) :wink:
    - offen laufende Kette birgt hauptsächlich Gefahr durch Verschmutzen des Gewandes und daraus resultierendes Geschimpf vom Haustüv
    - Schraubensicherung nicht nötig, da durch geringen Luftdruck in den Reifen fast keine Vibrationen übertragen werden
Gruss Harald

... fahra, ned reda
Benutzeravatar
Flint
Administrator
 
Beiträge: 793
Registriert: 17. Oktober 2005 05:34
Wohnort: A-Meiningen

Beitragvon Matthias B. » 28. März 2006 02:00

Zu schön der Schnuller beim "Schmiermaxe".
Es ist immer gut wenn man einen "Beistand" in rasanten Rechtskurven hat. Manche brauchen da ja einen Rosenkranz dazu.

Ich habe vor Jahren ein Gespann aus einem Kinderfahrrädchen schnell zusammengebraten. Es diente anfangs eher der Kinderbelustigung bei unseren "Russenboxertreffen" Bergisches Land. Heute sind meine Jungs schon ein wenig herausgewachsen. Mein Jüngster (heute 12) fährt damit wie ein Alter - immer mit Beinchen hoch.
Ich mach davon mal ein Foto - bei Gelegenheit.
Zuletzt geändert von Matthias B. am 28. März 2006 23:09, insgesamt 1-mal geändert.
draufsetzen - losfahren - sitzenbleiben !
Benutzeravatar
Matthias B.
 
Beiträge: 24
Registriert: 27. März 2006 23:53
Wohnort: Waldblöd - Rheinland (irgendwo zwischen Köln und Siegen)

Beitragvon Slowly » 28. März 2006 09:07

Flint hat geschrieben:- Schraubensicherung nicht nötig, da durch geringen Luftdruck in den Reifen fast keine Vibrationen übertragen werden[/list]


Bitte noch Angaben machen über:

Sturz
Vorspur
Nachlauf
und ob Bremse am BW-Rad nachgerüstet werden kann

:smt039
WARNUNG: Beiträge könnten Humor enthalten!
Bei Nebenwirkungen fragen Sie Herrn W. Enauchimmer oder Frau M. Irdochegal !

-----------------------
Zum Gucken und Lesen: http://oldslowly.magix.net
1 Gäste-Fotoalbum "Begegnungen freundlicher Art"
1 Motorrad-Album "Das moderne Motorrad 1915" Fachliteratur (144 Seiten, 72 Abb.)
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 10187
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen

hallo flint,

Beitragvon mad46 » 14. März 2008 00:18

das ist wirklich ein schönes gespann für die kurzen!!!


bei den geschwindigkeiten brauchen ´se nu´auch nich´wirklich schtuzbleche..dolles, gutaussehendes stabiles kiddi-gespann,mein respekt!

p.s.: hier ma´was für die grossen....

gruß micha
Bild
immer erst anhalten bevor du absteigst
mad46
 
Beiträge: 12
Registriert: 10. März 2008 14:44
Wohnort: söhlde

Beitragvon dheinrich » 14. März 2008 10:47

Zeig doch mal sie anderes Seite, danke!

Dirk
dheinrich
 
Beiträge: 175
Registriert: 24. Oktober 2005 20:34
Wohnort: 229..

hallo,die anderen seiten hab´ich auch geknipst

Beitragvon mad46 » 14. März 2008 13:48

hier sind sie..
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
immer erst anhalten bevor du absteigst
mad46
 
Beiträge: 12
Registriert: 10. März 2008 14:44
Wohnort: söhlde

Beitragvon Flint » 14. März 2008 20:05

ist ja wirklich ein bemerkenswertes Teil :smt023
scheint auch recht stabil zu sein.
Und wenn dann auch noch ein Anhänger dran ist braucht es doch eine gute Kondition :wink:
Gruss Harald

... fahra, ned reda
Benutzeravatar
Flint
Administrator
 
Beiträge: 793
Registriert: 17. Oktober 2005 05:34
Wohnort: A-Meiningen

kondition??

Beitragvon mad46 » 16. März 2008 02:11

..habe verschiedene anhänger dafür, bzw.:noch andere gespanne,bin´s schon gewohnt..
der trailer für das auto ist zwar noch nicht fertig,aber viel schwerer wird er auch nicht.
und ausserdem ist rad -fahren gesund....

ich bin auch mopped -fahrer,ein passender ausgleich ist das allemal.

grüße m.
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
immer erst anhalten bevor du absteigst
mad46
 
Beiträge: 12
Registriert: 10. März 2008 14:44
Wohnort: söhlde

Beitragvon Fiete » 16. März 2008 07:51

:smt107 Ne Goldwing ist ja ne zarte Elfe zu deinen Gespannen :smt045
Grüsse aus der Nachbarschaft (Peiner Raum) :smt039
Benutzeravatar
Fiete
 
Beiträge: 853
Registriert: 18. Oktober 2006 22:07
Wohnort: bei Peine

Beitragvon dheinrich » 16. März 2008 14:38

Ich bin beeindruckt und wieder hat sich bestätigt, Gespannfahrer sind anders!

Dirk
dheinrich
 
Beiträge: 175
Registriert: 24. Oktober 2005 20:34
Wohnort: 229..


Zurück zu Fahrradgespanne

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast