Alle Ott Euro I Besitzer aufgepasst!

Verkleidungen, Gepäcktransport, Gurt und Kindersitz, Überrollbügel, Bootsbau etc.

Alle Ott Euro I Besitzer aufgepasst!

Beitragvon strichzwojan » 30. August 2017 14:19

Entschuldigt die etwas dramatische Überschrift...

Es geht um Folgendes: für eine (zukünftige) H-Zulassung meines Ott-Gespanns wüsste ich gern,
ab wann der Euro I Seitenwagen von Ott am Start war, bzw. die ersten Gespanne mit diesem Typ liefen.

Vielen Dank,
Jan
strichzwojan
 
Beiträge: 38
Registriert: 7. März 2007 17:17
Wohnort: Innsbruck

Re: Alle Ott Euro I Besitzer aufgepasst!

Beitragvon Michael1234 » 30. August 2017 14:35

Könnte man das nicht bei der Fa. Ott direkt erfragen? Das wissen die doch eigentlich am besten - als Hersteller der Beiwagen. Jeder Gespannbesitzer mit solch einem BW hätte ja nur die jeweilige EZ - und wenn die ersten Gespanne schon nicht mehr laufen verzerrt das doch das Abfrageergebnis.

Gruß Michael
Suzuki-VX 800 mit EZS-Rally Yamaha XJ900S mit EML GT 2001
BMW R 850 R Heeler
Benutzeravatar
Michael1234
 
Beiträge: 997
Registriert: 2. September 2014 21:18
Wohnort: Schwäbische Alb, Großer Heuberg

Re: Alle Ott Euro I Besitzer aufgepasst!

Beitragvon strichzwojan » 22. September 2017 13:31

Hallo,

ich melde mich hier nochmal. Meister Ott hat leider auf meine Anfrage von Ende August nicht geantwortet. Er hat sicher viel zu tun - schließlich baut er ja gute Dreiräder. Ich gönne es ihm...

Kann mir wirklich kein Euro 1- Besitzer sagen, wann seine Fuhre gebaut bzw. zugelassen wurde?


Grüße,
Jan
strichzwojan
 
Beiträge: 38
Registriert: 7. März 2007 17:17
Wohnort: Innsbruck

Re: Alle Ott Euro I Besitzer aufgepasst!

Beitragvon Vitus jun. » 23. September 2017 10:08

Die Firma Ott Gespanne gibt es erst seit 2001 auf seiner Web nachzulesen, also wird es den Beiwagen auch erst frühestens seit ca. 2001 geben, davor war das eine Niederlassung von Carell dann hättest du ein Carell Gespann /Beiwagen, und der hatte den Euro1/2 Seitenwagen noch nicht, der Euro 3 war mal der Mistral von Carell .
Um sicher zu gehen Frage doch mal B. Götz (Motorrad Gespanne) oder Martin Franitza, die können das bestimmt genau sagen wann der Euro 1 /2 vorgestellt wurde.

Grüsse
Vitus
Vitus jun.
 
Beiträge: 36
Registriert: 7. Januar 2015 15:53


Zurück zu Karosserie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste