Gasdruckdämpfer Heckklappe EML GT2001

Verkleidungen, Gepäcktransport, Gurt und Kindersitz, Überrollbügel, Bootsbau etc.

Gasdruckdämpfer Heckklappe EML GT2001

Beitragvon ecosse » 20. April 2016 16:47

Bevor ich etwas put mache: wie werden die Gasdruckdämpfer der Heckklappe eines EML GT2001 von den Kugelköpfen abgenommen? Es gibt bestimmt einen ganz easy Trick dabei!!!
Danke
NIK_0420.JPG
ecosse
 
Beiträge: 231
Registriert: 24. April 2012 17:11
Wohnort: Südhessen/Odenwald

Re: Gasdruckdämpfer Heckklappe EML GT2001

Beitragvon HelmutAN » 20. April 2016 17:45

Die Federbügel unter der Kugel drehen, das sie vom Kopf weg gehen, dann in Richtung von der Kugel weg herausziehen.
Gruß Helmut
HelmutAN
 
Beiträge: 267
Registriert: 7. Dezember 2005 06:56
Wohnort: Ansbach

Re: Gasdruckdämpfer Heckklappe EML GT2001

Beitragvon Mit&Ohne » 1. August 2017 18:04

Ich habe seit heute auch neue Federn am GT2000 dran. Der Preis für die originalen EML war mir aber ein bisschen zu ambitioniert. Günstige Alternative gibt es im Yachtzubehör unter der EAN 4250521742781.
Die haben 60N, sind ein paar Milimeter länger. Günstiger Nebeneffekt: Klappe öffnet komplett, also ca.5cm weiter.

Zur Lebensdauer kann ich freilich noch nichts sagen :grin:

Gruß, Jochen
Yamaha Vmax VMX1200 mit EML Speed (Mobec) und Suzuki GSX1100G mit GT2000 ="Mit"; BMW R1200 GS DOHC und BMW F800R = "Ohne"
Benutzeravatar
Mit&Ohne
 
Beiträge: 134
Registriert: 20. Januar 2017 09:00


Zurück zu Karosserie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast