Die GL 500 bekommt einen neuen Tacho!

Alles zu Kupferwürmern, Akkus, Lichtmaschinen ...

Die GL 500 bekommt einen neuen Tacho!

Beitragvon dex » 4. Februar 2017 19:23

Ein " HALLO " an Alle.
Mei Willy hat nach dem Besuch bei " Roadrunner " endlich den begehrten Stempel zum Mitspielen im Straßenverkehr bekommen.
Das ist aber nicht hier das Thema. Da mir Armin auch das Geweih der GL Verkleidung wieder montiert hat ( da ist der Halter für den Beiwagen ´drangeschweißt ), habe ich heute damit begonnen. Parallel dazu wird der Tacho ersetzt durch einen ACEWELL Tacho mit elektronischer Tachowelle. Da kann ich die Radgröße selber eingeben und die Anzeige wieder die tatsächliche Geschwindigkeit.
Immer wieder trifft mann da auf alte Bekannte. Wie den " Kabelbinder ". Aber am Zündschloss??
IMG-20170204-WA0020.jpeg

Das Ganze Wunderwerk sieht heute also so aus:
bild2.jpg

Das nenne ich eine Aufgabe....... :rock:

Ich habe die Verkleidung auch schon einmal aufgesetzt......
bild1.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
dex
 
Beiträge: 56
Registriert: 6. April 2015 19:56

Re: Die GL 500 bekommt einen neuen Tacho!

Beitragvon Stephan » 4. Februar 2017 22:33

Oha, dann hoffe ich mal, das in dem Korb dahinten, genug Nervennahrung ist. . .


Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 11441
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Die GL 500 bekommt einen neuen Tacho!

Beitragvon Michael1234 » 5. Februar 2017 10:32

So ähnlich habe ich es am VX-Gespann auch gemacht.
Den original Tachometer (der war auch ohne Angleichung) durch einen elektronischen Kosotacho ersetzt. Ich konnte den einigermaßen in die vorhandene Halterung für die Instrumente integrieren.

Bin echt froh drum das gemacht zu haben. Immer die richtige Geschwindigkeit auf der Anzeige ist schon schön.

Gruß Michael
Suzuki-VX 800 mit EZS-Rally Yamaha XJ900S mit EML GT 2001
BMW R 850 R Heeler
Benutzeravatar
Michael1234
 
Beiträge: 1005
Registriert: 2. September 2014 21:18
Wohnort: Schwäbische Alb, Großer Heuberg

Re: Die GL 500 bekommt einen neuen Tacho!

Beitragvon Stephan » 5. Februar 2017 13:43

Aber auch frustrierend. Beim meinem alten Gespann bin ich doch so froh das sie so flott ist :rock:


Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 11441
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Die GL 500 bekommt einen neuen Tacho!

Beitragvon UKO » 5. Februar 2017 18:23

Stephan hat geschrieben:Aber auch frustrierend. Beim meinem alten Gespann bin ich doch so froh das sie so flott ist :rock:


Stephan


Leider kann mein Herzblatt den Tacho vom Seitenwagen aus sehen. Also muss ich mir immer anhören das ich zu schnell fahre. Das der Tacho ca 15 KmH vorgeht glaubt sie natürlich nicht. :smt009 Vielleicht leiste ich mir mal nen Speedohealer.
http://www.kc-engineering.de/aid-1905-S ... br-br.html
Menschen ohne Macke sind Kacke!
Benutzeravatar
UKO
 
Beiträge: 852
Registriert: 17. August 2016 18:38
Wohnort: Bremen

Re: Die GL 500 bekommt einen neuen Tacho!

Beitragvon dex » 4. März 2017 19:34

Hallo , ich habe heute einmal den neuen Tacho vormontiert.....
IMG-20170304-WA0001.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
dex
 
Beiträge: 56
Registriert: 6. April 2015 19:56

Re: Die GL 500 bekommt einen neuen Tacho!

Beitragvon Crazy Cow » 5. März 2017 16:48

dex hat geschrieben:Hallo , ich habe heute einmal den neuen Tacho vormontiert.....


Glückwunsch.
Und jetzt bist du dabei, möglichst alle Anzeigepins richtig zu belegen? Geht es voran, oder muss man auch noch spezielle Signalgeber kaufen?
Gute Fahrt, Gruß
Olaf

Bild
Der Hundertjährige meint:
Lich un Luf gibt Saf un Kraf
Benutzeravatar
Crazy Cow
 
Beiträge: 10363
Registriert: 12. Mai 2006 17:05
Wohnort: Paläozoikum

Re: Die GL 500 bekommt einen neuen Tacho!

Beitragvon Michael1234 » 5. März 2017 17:56

Sieht gut aus!
Mal so ne Idee, wenn Du da eh grade bei bist. Mach doch unter das Navi ne kleine Platte (Schrauben sind ja schon da) und da kannste dann den Schalter der Griffheizung platzieren. Dann is das Teil auch vom Lenker weg.

Gruß Michael
Suzuki-VX 800 mit EZS-Rally Yamaha XJ900S mit EML GT 2001
BMW R 850 R Heeler
Benutzeravatar
Michael1234
 
Beiträge: 1005
Registriert: 2. September 2014 21:18
Wohnort: Schwäbische Alb, Großer Heuberg


Zurück zu Elektrik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast