Reifenfrage

Dämpfer, Räder, Bereifung usw.

Re: Reifenfrage

Beitragvon Stephan » 28. August 2017 20:34

Sinnfrei kannste so nicht sagen. Kommt auf die Felge drauf an. Du bekommst noch lange nicht jeden Reifen auf eine augenscheinlich passende Motorradfelge.


Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 11441
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Reifenfrage

Beitragvon Schwadlapp » 29. August 2017 08:05

@ Stephan - Ja das stimmt.
bei der CX500 mit EML Umbau habe ich nur 3" Stahlfelgen und da gehen eigentlich nur 125ziger Reifen.
Von Conti gibt es aber eine Ausnahmebescheinigung mit der der Conti 135/70x15.
Eine Ausnahmebescheinigung gab es auch mal von Hankook, die wurde aber zurückgezogen.
Oldtimer ist halt Oldtimer.
Benutzeravatar
Schwadlapp
 
Beiträge: 111
Registriert: 27. Oktober 2016 13:00
Wohnort: Rheinland

Re: Reifenfrage

Beitragvon UKO » 29. August 2017 17:21

Stephan hat geschrieben:Sinnfrei kannste so nicht sagen. Kommt auf die Felge drauf an. Du bekommst noch lange nicht jeden Reifen auf eine augenscheinlich passende Motorradfelge.


Stephan


Markenbindung ist raus. Größe und Tragfähigkeitsindex bleiben verpflichtend. Und ich hab ja Autofelgen. :wink:
Menschen ohne Macke sind Kacke!
Benutzeravatar
UKO
 
Beiträge: 852
Registriert: 17. August 2016 18:38
Wohnort: Bremen

Vorherige

Zurück zu Fahrwerk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste