Von einem der Auszog um Winterspass zu haben

Alles zum Thema Winterfahren mit dem Motorrad-Gespann

Von einem der Auszog um Winterspass zu haben

Beitragvon xjabt » 16. Januar 2016 11:49

Hallo lieben Gemeinde,

nachdem mein Wintergespann jetzt denn ersten Schnee gesehen hat und mir heute richtig viel Freude bereitet hat, anbei ein paar Bilder dazu ....

Gruß und schönes WE
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße aus dem Schwobaländle
Jürgen
Benutzeravatar
xjabt
 
Beiträge: 66
Registriert: 26. Mai 2013 14:50

Re: Von einem der Auszog um Winterspass zu haben

Beitragvon moppedgugger » 16. Januar 2016 13:12

Die Art des Beiwagen gefällt mir, ist der so eingetragen und darf jemand mitfahren oder fällt das alles unter Gepäck und nur der Rahmen wird zum TÜV gefahren(wäre wohl meine Lösung wenn ich wirklich ein Wintergespann dieser Art bewegen wollte.
Der Steib war auch noch nur zum eintragen an der MAX mit zum TÜV, wobei ich eh zur HU nur zur DEKRA fahre, die haben den Beiwagen der MAX noch nie gesehen.


Leider haben wir hier auch keinen Schnee und ich muss die Zeit nutzen mal ein wenig das Fahrwerk an meiner Comete zu überholen.


Allzeit gute Fahrt,

Matthias
Benutzeravatar
moppedgugger
 
Beiträge: 138
Registriert: 15. Dezember 2012 21:25

Re: Von einem der Auszog um Winterspass zu haben

Beitragvon Heinzel » 16. Januar 2016 14:10

Ich fahr an der Dakar auch sowas im Endurostil (auf Russenrahmen) - Alusitzkiste (gepolstert) ist Pflicht wenn Du im öffentlichen Verkehr eine Person befördern willst ! die "Bügelgeschichte" ist Eigenbau und gut . . .

Grüße aus MV
Heinzel
 
Beiträge: 227
Registriert: 21. Dezember 2011 19:39
Wohnort: MV

Re: Von einem der Auszog um Winterspass zu haben

Beitragvon Slowly » 16. Januar 2016 14:22

:smt023
Schönes Gespann!
Weiterhin viel Wintervergnügen
wünscht Dir aus dem milden Schnee-Regen-Rheinland

mit Gruss
SL :-D LY
WARNUNG: Beiträge könnten Humor enthalten!
Bei Nebenwirkungen fragen Sie Herrn W. Enauchimmer oder Frau M. Irdochegal !

-----------------------
Zum Gucken und Lesen: http://oldslowly.magix.net
1 Gäste-Fotoalbum "Begegnungen freundlicher Art"
1 Motorrad-Album "Das moderne Motorrad 1915" Fachliteratur (144 Seiten, 72 Abb.)
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 10187
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen

Re: Von einem der Auszog um Winterspass zu haben

Beitragvon xjabt » 16. Januar 2016 17:11

Hallo,
ist ein Ural Rahmen mit 8mm Aluplatte drauf, der Aufbau Eigenbau / 2 große passgenaue Alukisten von Alutec München, alternativ passen die Würth Orsy Werkzeugkisten, ..
zum TüV war die XTZ mit Ural Boot, aber so müsste das ganze auch gehen (werden wir dann sehen).
Die Haltegriffe sind " Badewannengriffe" gabs für 10€ in der Bucht, evtl. muss ich vorne für den TüV auch eine noch hinbauen, ist aber kontraproduktiv, da ich das Blech vorne abklappen kann und so ne Auffahrrampe habe um z.B. ne Waschmaschine aufzuladen. (Passt drauf, das war die Vorgabe für die Breite der Aluplatte). Ja ich bin Elektriker und benutze die XTZ auch als Arbeitsgerät für allerlei .... :grin:
Erhöht den Spassfaktor beim Arbeiten ...
Viele Grüße aus dem Schwobaländle
Jürgen
Benutzeravatar
xjabt
 
Beiträge: 66
Registriert: 26. Mai 2013 14:50

Re: Von einem der Auszog um Winterspass zu haben

Beitragvon xjabt » 28. Dezember 2016 11:31

Hallo,

falls es jemand interessiert, der Eigenbau auf dem Ural Rahmen war so beim TüV und hat den begehrten Stempel erhalten. Personenbeförderung ist so erlaubt :grin:
Viele Grüße aus dem Schwobaländle
Jürgen
Benutzeravatar
xjabt
 
Beiträge: 66
Registriert: 26. Mai 2013 14:50

Re: Von einem der Auszog um Winterspass zu haben

Beitragvon gschpannfohrer » 29. Dezember 2016 01:24

Fahrende Guillotine? :-D Schöner Schnee..... :smt023
Gruß

Olli
Bild


"Design?" - "Ist doch ganz einfach:
Wo zuviel ist nimmt man was weg - und
wo zu wenig ist tut man was dazu!" O.H.N.
Benutzeravatar
gschpannfohrer
 
Beiträge: 572
Registriert: 21. Oktober 2005 18:56
Wohnort: Almke-ist zwar ned ganz am Arsch der Welt, aber man kanmern vo do aus seing...

Re: Von einem der Auszog um Winterspass zu haben

Beitragvon Zimmi » 29. Dezember 2016 08:32

gschpannfohrer hat geschrieben:Fahrende Guillotine? :-D

War irgendwie auch mein Gedanke :lol: Den hier abgenommen habenden Prüfer sollte ich mal besuchen, wenn es Ernst wird mit meinem in Planung befindlichen Holzbeiwagen. Dann brauch ich mir nämlich wegen scharfer Kanten keine Gedanken machen...
[/ironie]

Schönes Gespann - wünsche viel Spaß damit und hoffe, der xjabt hat viele schöne km damit!

Grysze, Michael
Benutzeravatar
Zimmi
 
Beiträge: 777
Registriert: 24. Juni 2014 20:51
Wohnort: Öschdliche Oooschdalb

Re: Von einem der Auszog um Winterspass zu haben

Beitragvon xjabt » 29. Dezember 2016 09:36

Sorry, die Bilder waren nicht ganz aktuell,
an der vorderen Laderampe ist heute ein Kantenschutz und ein bisschen farbige Folie dran :lol:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße aus dem Schwobaländle
Jürgen
Benutzeravatar
xjabt
 
Beiträge: 66
Registriert: 26. Mai 2013 14:50

Re: Von einem der Auszog um Winterspass zu haben

Beitragvon dreckbratze » 29. Dezember 2016 10:22

naja, wenn da bei ner vollbremsung der oberkörper nach vorne knallt, hilft der kantenschutz auch nicht viel.
aber das leben ist ja allgemein lebensgefährlich ;-)
Benutzeravatar
dreckbratze
 
Beiträge: 1938
Registriert: 27. Oktober 2005 19:16


Zurück zu Winterfahrer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste