Ural TWD 'Heizer' aus Sachsen grüßt.

Mitglieder stellen sich vor.

Ural TWD 'Heizer' aus Sachsen grüßt.

Beitragvon TWD Heizer » 15. Dezember 2017 17:24

Добрый вечер

Warum auch immer, ich hab seit kurzem auch ein Gespann: Bild
Es ist eine Katastrophe damit zu fahren. Langsam und mit vollen Hosen durch die Kurven, vor allem bei Gegenverkehr, der immer Blendet in der Nacht.
Ausser das die kleine Сука mir meine neue A4 Kombi mit einer Ihrer Tröten schon versengt hat, macht das Biest einfach nur Spass. Das ist schon kein Spassfaktor mehr, sondern Spassfibonaccipotenz.


Man fährt sich.
TWD Heizer
 
Beiträge: 32
Registriert: 13. Dezember 2017 17:33

Re: Ural TWD 'Heizer' aus Sachsen grüßt.

Beitragvon Nattes » 15. Dezember 2017 17:36

Und ich dachte schon, du fährst lieber statt zu Fotografieren. :twisted:

Schönes Mopped.

Gruß Norbert
Wenn Gott gewollt hätte das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.
Benutzeravatar
Nattes
 
Beiträge: 4339
Registriert: 21. Oktober 2005 20:34
Wohnort: OWL

Re: Ural TWD 'Heizer' aus Sachsen grüßt.

Beitragvon dreckbratze » 15. Dezember 2017 17:53

wo hast du denn deine haxen, wenn du dir da den A4 verbrennst? :lol: an der ampel die füsse runter oder panisch versucht mit den füssen zu bremsen? :smt039
Benutzeravatar
dreckbratze
 
Beiträge: 1954
Registriert: 27. Oktober 2005 19:16

Re: Ural TWD 'Heizer' aus Sachsen grüßt.

Beitragvon shivertomi » 15. Dezember 2017 19:47

Hallo Heiter
Herzlich willkommen hier im Forum und viel Spaß auch mit deinem Biest , das bekommst du schon gebändigt, :evil:
Gruß Thomas

BMW R1100R Heeler Gespann
Benutzeravatar
shivertomi
 
Beiträge: 123
Registriert: 31. Mai 2015 12:33
Wohnort: Ottenhöfen im Schwarzwald

Re: Ural TWD 'Heizer' aus Sachsen grüßt.

Beitragvon Feinmotoriker » 15. Dezember 2017 21:18

Nö Achim, das Ding läuft im schlechten Fall derart mager, daß die Auspuffe glühen. Wenn man da beim Auf- oder Absteigen nicht aufpasst und zu dicht daneben steht, gibt es Schäden an Kunststoffkleidung.
TWD heizer oder wie auch immer Du heißt, an deiner Stelle würde ich mal meine Fahrwerkseinstellung prüfen.Die ist bei neuen Ural oft garnicht so schön eingestellt.
Bei dem Modell wirst Du einen zuschaltbaren Beiwagenantrieb haben. Also kannst Du nicht mit so viel Vorspur fahren wie ich ohne BW-Antrieb. Aber auf 250cm Länge (zwei Latten, neben dem Motorrad auf der AUßenseite und am Beiwagen auf der Außenseite) sollte der Abstand hinten schon so 30mm größer sein als vorne. Und der Sturz (also die Neigung des Motorrades zum Beiwagen) sollte so sein, daß das Motorrad mit Fahrergewicht senkrecht steht. (Nie nach außen! das ist überholt). Eventuell legst Du dir eine Gehwegplatte in den Fußraum des Bootes oder eine 20 kg Bleiplatte unter den Sitz (wenn das noch nicht das ganz neue Modell mit dem Werkzeugfach unter dem Bootssitz ist). Da hast Du etwas mehr Gewicht im Boot und für den Anfang geht es dann besser...
Grüße, Claus
Feinmotoriker
 
Beiträge: 935
Registriert: 27. November 2008 19:58

Re: Ural TWD 'Heizer' aus Sachsen grüßt.

Beitragvon FietePF » 15. Dezember 2017 22:04

Guten Abend Heizer,

laß mich raten ... die Knie machen nicht mehr mit :D

PS: https://www.youtube.com/watch?v=9eNmDP28Xlc

Herzlich willkommen und viel Spass mit deinem Dreirädle
Alfred
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 575
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: Ural TWD 'Heizer' aus Sachsen grüßt.

Beitragvon T. » 16. Dezember 2017 10:19

Hilfe!
Die Russen komma!!! :smt004

...willkommen!
Leidensgenosse....
T.Bild
Benutzeravatar
T.
 
Beiträge: 615
Registriert: 25. April 2011 00:27
Wohnort: Exil-Bayer, Leininger Land

Re: Ural TWD 'Heizer' aus Sachsen grüßt.

Beitragvon TWD Heizer » 16. Dezember 2017 13:17

Nattes hat geschrieben:Und ich dachte schon, du fährst lieber statt zu Fotografieren. :twisted:

Schönes Mopped.

Gruß Norbert


Ich wusste, irgendwann schlägt es zurück :P Aber als ich das Bild gemacht hatte, hatte ich die erst 2 Tage.


Die kleine war letzte Woche erst zum ersten Service, die sollte gut eingestellt sein.
Ich stand mit der Hose am Auspuff, die Aussenseite hat es entschärft.
TWD Heizer
 
Beiträge: 32
Registriert: 13. Dezember 2017 17:33

Re: Ural TWD 'Heizer' aus Sachsen grüßt.

Beitragvon Nattes » 16. Dezember 2017 13:46

Ich hab gerade auch ein Loch an meinem A4 Hosenbein entdeckt.
Dummerweise hab ich damit letztes Wochenende am Feuer gesessen. :oops:
Zumindest ist die Membran nicht beschädigt.
Wenn Gott gewollt hätte das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.
Benutzeravatar
Nattes
 
Beiträge: 4339
Registriert: 21. Oktober 2005 20:34
Wohnort: OWL

Re: Ural TWD 'Heizer' aus Sachsen grüßt.

Beitragvon TWD Heizer » 16. Dezember 2017 20:57

A4 Scheint wohl sehr Empfindlich zu sein. Wenn man es weiß, muss man halt aufpassen.
TWD Heizer
 
Beiträge: 32
Registriert: 13. Dezember 2017 17:33

Re: Ural TWD 'Heizer' aus Sachsen grüßt.

Beitragvon UKO » 17. Dezember 2017 17:44

Herzlich Willkommen.
Damit kann Mann heizen? Hmmm, unwahrscheinlich. :smt017
Menschen ohne Macke sind Kacke!
Benutzeravatar
UKO
 
Beiträge: 852
Registriert: 17. August 2016 18:38
Wohnort: Bremen

Re: Ural TWD 'Heizer' aus Sachsen grüßt.

Beitragvon Nattes » 17. Dezember 2017 17:57

A4 Scheint wohl sehr Empfindlich zu sein. Wenn man es weiß, muss man halt aufpassen.


Na ja, ich hatte jetzt nicht erwartet, das der A4 feuerfest ist. :-D
Liegt wohl eher am Besitzer. :oops:
Wenn Gott gewollt hätte das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.
Benutzeravatar
Nattes
 
Beiträge: 4339
Registriert: 21. Oktober 2005 20:34
Wohnort: OWL

Re: Ural TWD 'Heizer' aus Sachsen grüßt.

Beitragvon Schorpi » 17. Dezember 2017 17:59

Moin-
ich hab mir die A4 Hose auch schon am Auspuff versengt. :oops:
KWASI-einmal nicht aufgepasst :rock:

Liebe Grüße
SCHORPI- :P
Bild
Alle unsere Streitereien entstehen daraus,
dass einer dem anderen
seine Meinung aufzwingen will.
Mahatma Gandhi

BMW K100RT-Gespann Bj.1986-Yamaha XS 1100 Bj.1978-Suzuki GS 500E Bj.1993-Yamaha XV 535 Bj.1996-
BMW F650GS-Gespann Bj.2003-
Benutzeravatar
Schorpi
 
Beiträge: 2623
Registriert: 6. September 2006 22:39
Wohnort: 29364 Langlingen

Re: Ural TWD 'Heizer' aus Sachsen grüßt.

Beitragvon TWD Heizer » 25. Dezember 2017 20:50

UKO hat geschrieben:Herzlich Willkommen.
Damit kann Mann heizen? Hmmm, unwahrscheinlich. :smt017


Klar, der Auspuff heizt gut. Nur irgendwie wird mir immer Schwummrig, wenn ich damit mein Zelt heize.

@Feinmotoriker: Ich hab da kleine Fächer unterm Sitz, aber Werkzeug passt da nicht rein. Ich hab aber ca. 50Kg Sand im Kofferraum, da hilft, ist aber schon zuviel, ich kann das Boot nicht mehr gut oben halten wie mit 20kg weniger, dafuer kommt es auch nicht so schnell hoch :P.
TWD Heizer
 
Beiträge: 32
Registriert: 13. Dezember 2017 17:33


Zurück zu Mitglieder und ihre Gespanne

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste