kurze Vorstellrunde für an Neuling...

Mitglieder stellen sich vor.

kurze Vorstellrunde für an Neuling...

Beitragvon ClausUrkaufDesign » 7. August 2017 06:41

So... kurz vorstellen.. Ich bin da Claus..ausm schönen Innviertel / Oberösterreich.. das ist das kleine Land unter Bayern :)

Ich bin seit knapp 20 Jahren bei KTM in der Entwicklung... seit 10Jahren, nachm abgeschlossenem Designstudium, kümmere ich mich um Serienüberleitung von Farb- und Oberflächenthemen..

Privat hab ich ah kleine Tochter (3,5jahre), der gerade meine ganze Freizeit gehört :-P .. Ich werke gerade an einem XV1600 Streetdragster ...Projekt No 2..wird eine XJR1300 mit Beiwagen, soll in etwa ein minimalistisches Design bekommen, a la Ed Turner.. mit einem Eigenbau-Beiwagen im Hotrod stil...

JA ich bin was Gespannfahren betrifft ein "Greenhorn"... Bin hin und wieder mal mit dem Wildstar-Gespann meines Freundes unterwegs... Und es macht mir mind. genausoviel Spass wie meiner Kleinen.. denke das ist auch mein Hintergrund warum ein Dreirad... Damit meine Familie mitfahren kann und da ich das Auto nur als Nutzfahrzeug sehe, soll das Gespann dann den Spagat zwischen "Spassmachen" und "Familie mitnehmen" einnehmen... das wäre der Plan :o

Hm was noch... Ich bin 44 und verheiratet.. seit ich 16 wurde bin zweirädrig unterwegs. Meine sonstigen Hobbys sind Airbrushen , Lackieren & Magic(das Kartenspiel) ...

soviel mal über mich 8-)

LG Claus
Benutzeravatar
ClausUrkaufDesign
 
Beiträge: 17
Registriert: 7. August 2017 06:27
Wohnort: Schalchen / Oberösterreich

Re: kurze Vorstellrunde für an Neuling...

Beitragvon Michael1234 » 7. August 2017 07:16

Hallo Claus,

herzlich willkommen und viel Spass - und natürlich einen regen Austausch zu Deinem Gespannprojekt - hier im Forum.

Gruß Michael
Suzuki-VX 800 mit EZS-Rally Yamaha XJ900S mit EML GT 2001
BMW R 850 R Heeler
Benutzeravatar
Michael1234
 
Beiträge: 970
Registriert: 2. September 2014 21:18
Wohnort: Schwäbische Alb, Großer Heuberg

Re: kurze Vorstellrunde für an Neuling...

Beitragvon Mit&Ohne » 7. August 2017 11:16

Hi Claus,
herzlich willkommen - übrigens: hier lieben alle Bilder, egal von welchem Projekt ! :grin:

Viele Grüße

Jochen
Yamaha Vmax VMX1200 mit EML Speed (Mobec) und Suzuki GSX1100G mit GT2000 ="Mit"; BMW R1200 GS DOHC und BMW F800R = "Ohne"
Benutzeravatar
Mit&Ohne
 
Beiträge: 161
Registriert: 20. Januar 2017 09:00

Re: kurze Vorstellrunde für an Neuling...

Beitragvon beres » 7. August 2017 12:23

Willkommen hier und gutes Gelingen!
Gruß

Bernd
beres
 
Beiträge: 244
Registriert: 23. Februar 2010 16:41
Wohnort: Hilden

Re: kurze Vorstellrunde für an Neuling...

Beitragvon FietePF » 7. August 2017 13:15

Hallo Claus,

herzlich willkommen und viel Spass bei uns!

VG
Alfred
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 526
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: kurze Vorstellrunde für an Neuling...

Beitragvon ClausUrkaufDesign » 7. August 2017 13:23

..Na dann ..hier ein paar Bildern..von div. Projekten, Bikes, Designstudien und Bild mit meinem Zwerg .)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
ClausUrkaufDesign
 
Beiträge: 17
Registriert: 7. August 2017 06:27
Wohnort: Schalchen / Oberösterreich

Re: kurze Vorstellrunde für an Neuling...

Beitragvon Hubi27804 » 7. August 2017 14:24

hallo Claus,

auch von mir ( dem anderen Neuling ) ein
herzliches Willkommen.

Gruß Hubi
Wer hier einen Schreibfehler findet darf ihn gerne behalten
Benutzeravatar
Hubi27804
 
Beiträge: 11
Registriert: 17. Juli 2017 13:38
Wohnort: 27804 Berne

Re: kurze Vorstellrunde für an Neuling...

Beitragvon UKO » 7. August 2017 19:06

Moin! XJR 1300 mit Hotrod Boot kommt bestimmt gut. 8)
Menschen ohne Macke sind Kacke!
Benutzeravatar
UKO
 
Beiträge: 743
Registriert: 17. August 2016 18:38
Wohnort: Bremen

Re: kurze Vorstellrunde für an Neuling...

Beitragvon rotklinker » 8. August 2017 12:03

Moin Claus,
so wie die Lütte lächelt, würd ich sagen: der Drops ist gelutscht. Mach hinne und sieh zu, das ein drittes Rad drankommt, sonst nimmt sie Dir das übel ;-) .
Gruß Kay


Je duller Du foorst je eer büst in moors!
-----------------------------------------------
K100RS mit EML GT2001 / Guzzi V11 LeMans
Benutzeravatar
rotklinker
 
Beiträge: 110
Registriert: 20. Dezember 2013 13:54
Wohnort: Norderstedt

Re: kurze Vorstellrunde für an Neuling...

Beitragvon Gespannklausi » 8. August 2017 21:44

Servus Claus,

ja, auch Willkommen hier!!!

Ich hab seit zwei Jahren eine XJR 1300 mit EML Roadster S1 dran. Weniger Hot Rod still, mehr Einfach ein Gespann zum fahren!

Bye

Klaus aus Nürnberg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Gespannklausi
 
Beiträge: 88
Registriert: 5. November 2016 19:29
Wohnort: Nürnberg

Re: kurze Vorstellrunde für an Neuling...

Beitragvon MichaelM » 9. August 2017 08:36

Willkommen im Forum.

Die Wilde sieht ja verschärft aus.
Viel Spaß und Erfolg beim Auf-und Umbau.
Benutzeravatar
MichaelM
 
Beiträge: 140
Registriert: 30. September 2014 14:26

Re: kurze Vorstellrunde für an Neuling...

Beitragvon ClausUrkaufDesign » 11. August 2017 05:56

DANKESCHÖN 8)

@Gespannklausi.. Das wäre meine nächste Frage gewesen.. Wie fährt sie sich.. Hast Du selber das Gespann gebaut, oder umbauen lassen ? Woher stammt die Schwingengabel? Wäre es möglich dass Du mir nochn paar Bilder schickst... DANKE!!

Mit der Sind wir hin und wieder mal unterwegs..Istn Wildstar aufbau mit einem Steibnachbau..weiss aber nicht genau was..ist selbstgebaut... daher.. Die gehör meinem Spezi.. und wenn er mal hier ist..so schnell kann er gar nicht schaun..sitz meine Kleine im Boot..und fragt nachm Schlüssel :grin:

lg Claus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
ClausUrkaufDesign
 
Beiträge: 17
Registriert: 7. August 2017 06:27
Wohnort: Schalchen / Oberösterreich

Re: kurze Vorstellrunde für an Neuling...

Beitragvon Gespannklausi » 11. August 2017 11:19

Servus Claus,

ne, hab ich bauen lassen! Sozusagen Schlüsselfertig!!! Hab von der Versicherung a weng Geld bekommen und dann beschlossen, mal richtig zuzulangen!!! Umbau von der Fa. Motek in Röttenbach, hier in der Nähe von Nürnberg.
Fahren?! Geil!!!! Bin vorher keine Solo XJR gefahren!!! Kraft hat sie schon!!! Hab auch extra den EML Roadster S1 genommen, nur für eine Person, wollte das Gespann mit schmaler Spur haben! Mehr Richtung Landstraßen tauglich als Personenbeförderung!! Und sieht auch noch ganz passabel aus!!
Ach so, war auch ein neues Motorrad, eine der letzten RP019, also mit Einspritzung, aber noch mit großen Tank(21 Liter). Modell 2013-14. Ist auch zu 98 % so geworden wie ich sie vorgestellt habe!!

Also, viel Spaß beim Umbau!!!

Klaus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Gespannklausi
 
Beiträge: 88
Registriert: 5. November 2016 19:29
Wohnort: Nürnberg

Re: kurze Vorstellrunde für an Neuling...

Beitragvon Zimmi » 11. August 2017 14:56

Servus Claus,

willkommen bei denen mit Rad ab! 8) Da hast Du ja einen wilden Umbau beieinander mit der XV1600. Meins wär das Ding nicht, aber es ist sehr eigenständig, darum gefällt's mir schon fast wieder. ;) Bin gespannt auf Deinen Gespannumbau, ob der auch so individuell wird. :)

Grysze vom Rande der Hohenloher Ebene

Michael
Benutzeravatar
Zimmi
 
Beiträge: 753
Registriert: 24. Juni 2014 20:51
Wohnort: Öschdliche Oooschdalb

Re: kurze Vorstellrunde für an Neuling...

Beitragvon Cali » 12. August 2017 10:45

Hallo Claus - schöne Vorstellung - auch von mir ein herzliches Willkommen.
Viel Erfolg für dein Projekt - und achte drauf, dass das Teil nicht nur gut aussieht, sondern sich
dein kleiner Sonnenschein darin auch wohlfühlt und sicher untergebracht ist :wink:
Halte uns auf dem Laufenden !

Beste Grüße / Bernd
BESSER SPÄT ALS NIE !

Cali 1100i/EML-GT2000/Bj. 95
R100RT/Bj. 95
Cali 1100i/Bj. 97
Benutzeravatar
Cali
 
Beiträge: 891
Registriert: 14. November 2011 17:52
Wohnort: Südhessen / Odenwald

Re: kurze Vorstellrunde für an Neuling...

Beitragvon ClausUrkaufDesign » 14. August 2017 06:46

DANKE!!!

@Klaus..Danke für die Fotos und Infos ..gefällt mir echt gut :grin:
Ich bin , vl. auch Job bedingt, kein Fan von modernen Motoren... ich bin auf der suche nach der ersten Generation XJR1300 mit Vergaser..so 2000/02 rum.. werd nächstes Jahr zuschlagen. Mein Plan wäre auch den Fahrgestellaufbau (Bootsrahmen, Hilfsrahmen, Anschlüsse, Schwinge, Räder, Schwingegabel) zu kaufen bzw. bauen lassen.. Und dann "nur" mehrs Zugfahrzeug umbauen und das Boot bauen...

Was meine Designs betrifft weiss ich daß ich nicht immer auf Gegenliebe stoße.. Meine Designs sind immer anders.. Ist auch ein Grund warum ich bei KTM als Techniker arbeite und nicht als Designer :grin:

lg ausm Innviertel,
Claus

PS..Die Rukko Boote gefallen mir extrem gut ..Und das wäre so in etwa wo die "Reise" hingehen soll:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
ClausUrkaufDesign
 
Beiträge: 17
Registriert: 7. August 2017 06:27
Wohnort: Schalchen / Oberösterreich

Re: kurze Vorstellrunde für an Neuling...

Beitragvon Gespannklausi » 14. August 2017 10:32

Servus Claus,

na, aber die Richtung stimmt doch!!! Nach meiner Meinung, liegst du da schon richtig! Klar, gefällt net jeden, aber das ist Design, da gibt es immer verschiedene Meinungen!(Siehe BMW!!!) Wers mag!
Bei Motek kann man auch nur einzelne Komponenten kaufen!!! Mal mit Traktor reden!!! Bring Zeit mit :)
War am Samstag in Karlstadt bei jährlichen XJR Forum-Treffen, Interessant!!!
Billig sind die Modelle von 2000 - 2002 aber auch net!!!

Bye
Klaus
Benutzeravatar
Gespannklausi
 
Beiträge: 88
Registriert: 5. November 2016 19:29
Wohnort: Nürnberg

Re: kurze Vorstellrunde für an Neuling...

Beitragvon ClausUrkaufDesign » 3. September 2017 09:05

Danke für den Hinweis.

War am Samstag mit meiner Kleinen bei LÖW Gespanntechnik..weils bei mir ums Eck ist..

War positiv überrascht über das Gespräch.. (kenne nun doch schon Vieles in der Motoradscene und hab noch nie so arogante Typen, wie Harleyhändler erlebt).. Ich darf mir mal ein kl. Gespann ausleihen.. damit ich mit meiner Frau fahren kann.. und sie auf den Geschmack zu bringen. Perfekt!!

Hätte auch schon n Boot gesehen was mir gefallen würde.. Und da er auch sehr gute Connections hat nach Österreich (TÜV).. werde ich rell. sicher dann auch zu Ihm kommen zum Gespann aufbauen lassen... Danke trotzdem für die Info mit Motek :)

zur XJR1300.. Billig ist rellativ...hier bei uns bekomme ich um ca. 3000euronen ein noch gut erhaltenes Exemplar mit 30-40tkm... Wie sie aussieht ist mir ja egal..baue sie sowieso um...daher das passt perfekt :)

Wünsche noch einen schönen Sonntag,
lg Claus
Benutzeravatar
ClausUrkaufDesign
 
Beiträge: 17
Registriert: 7. August 2017 06:27
Wohnort: Schalchen / Oberösterreich

Re: kurze Vorstellrunde für an Neuling...

Beitragvon Peter Pan CR » 5. September 2017 17:11

Hallo Claus,
unsere frühere Nachbarin Ligia M. sagte mal. Wenn das erste Kind ein Mädchen ist, dann verliebt sich Vati in sie und lässt Frauchen nicht im Stich. (Als die Dame ihre erste Tochter bekam, hatten die ersten 4 Jungs ihren Mann schon aus dem Haus gejagt.)

Da hast Du jetzt genau den richtigen Zeitpunkt erwischt um Dich in das Abendteuer Gespann zu stürzen. Die drei Käse hohe kann schon ein wenig Schmirgelpapier greifen und mithelfen (So wie meine damals mit dem Hammer die Wagenfenster des Oldtimers reparierte) Und wenn es dann soweit ist. hast Du genau das richtige Werkzeug, "um Familie zu machen".
Hoffentlich funkt das dann auch bei der besten Hälfte im positiven Sinne.

Herzlichen GLückwunsch.
Sven
von der anderen Seite des grossen Spucknapfes.
La actitud hace la diferencia.
Die Grundeinstellung macht den Unterschied.

Avatar: 2 bemalte Reiskörner mit:
"Lo más importante no se puede ver"
Das Wichtigste kann man nicht sehen.
Benutzeravatar
Peter Pan CR
 
Beiträge: 718
Registriert: 20. März 2016 14:40
Wohnort: San Isidro de Heredia, Costa Rica.

Re: kurze Vorstellrunde für an Neuling...

Beitragvon ClausUrkaufDesign » 20. September 2017 15:05

Hallo Leute,

wenns Wetter schön ist ..sind Wir am FR mit einem MASH Gespann von LÖW unterwegs.. haltet mir die Daumen daß es meiner Frau genausogut gefällt wie meiner Kleinen :grin:

Hallo Sven...ich Denke dass gerade Kinder leicht zu begeistern sind..wenn man sie lässt...

lg Claus
Benutzeravatar
ClausUrkaufDesign
 
Beiträge: 17
Registriert: 7. August 2017 06:27
Wohnort: Schalchen / Oberösterreich

Re: kurze Vorstellrunde für an Neuling...

Beitragvon Peter Pan CR » 20. September 2017 16:30

upps Claus,
dieses "Wenn man sie lässt" kommt mir irgendwie bekannt vor... Von Frauchen und viel schlimmer dem ersten Schlüsselanhänger meiner Tochter. Als sie das Jawagespann in den Baum verknotete, hat der Fritze ihr doch gleich das ganze Mopedfahren so gründlich ausgeredet, das sie heute 10 Jahre später immer noch keinen Führerschein hat.

Gib acht, das Deine bessere Hälfte die treibende Kraft wird. Dann darfst Du Dich schon jetzt auf die Ausfahrten mit den Enkeln freuen.
Also wenn los, dann los.- Also los.
Sven
La actitud hace la diferencia.
Die Grundeinstellung macht den Unterschied.

Avatar: 2 bemalte Reiskörner mit:
"Lo más importante no se puede ver"
Das Wichtigste kann man nicht sehen.
Benutzeravatar
Peter Pan CR
 
Beiträge: 718
Registriert: 20. März 2016 14:40
Wohnort: San Isidro de Heredia, Costa Rica.

Re: kurze Vorstellrunde für an Neuling...

Beitragvon Fiete » 21. September 2017 07:08

schöne, aussagekräftige Vorstellung :smt026
DANKEschön dafür :smt041


Ich bin gespannt auf deine / Eure Probefahrt
.... dann aber bitte in einem NEUEN Strang,
da ich solches nicht gerade in einer Neuvor-
stellung suchen würde :wink:
Wer zweideutig denkt, hat eindeutig mehr zu lachen
Benutzeravatar
Fiete
 
Beiträge: 853
Registriert: 18. Oktober 2006 22:07
Wohnort: bei Peine


Zurück zu Mitglieder und ihre Gespanne

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste