Indonesischer Eigenbau Gespann

Für nicht-technische Gespannthemen, Fahrtechnik, Literatur, Gesetze, ...

Indonesischer Eigenbau Gespann

Beitragvon mansons » 8. Mai 2017 08:33

Gesehen in indonesien auf der subtropischen Insel Sulawesi .Wurde von einer Freundin , die bei der Polizei arbeitet konfisziert. Diese Gespann ist mehr oder weniger wirklich fahrtüchtig.
indo gespann.jpg
indo gespann 1.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
mansons
 
Beiträge: 12
Registriert: 28. Januar 2013 19:10
Wohnort: Mühlacker

Re: Indonesischer Eigenbau Gespann

Beitragvon Kit » 8. Mai 2017 08:37

Mal was anders :lol:
Wieso konfisziert? Die Beleuchtung ist doch vorhanden :wink:
Taub aber oho!
Benutzeravatar
Kit
 
Beiträge: 56
Registriert: 10. Juni 2014 10:30
Wohnort: Osnabrück

Re: Indonesischer Eigenbau Gespann

Beitragvon Michael aus Düsseldorf » 8. Mai 2017 09:24

Der Beiwagen sieht nach einem Erlkönig von EML aus. :grin:
Habe den Zwischenentwicklungsschritt mit drei BW-Rädern gar nicht mitbekommen. :wink:
Benutzeravatar
Michael aus Düsseldorf
 
Beiträge: 752
Registriert: 7. November 2005 16:38
Wohnort: Düsseldorf

Re: Indonesischer Eigenbau Gespann

Beitragvon dirkME » 8. Mai 2017 09:58

Vier.

Vier Beiwagenräder.

Und NUR 1 Ersatzrad !!!



Deswegen haben diese Dings konfisziert !!!!!
K100 Basis, forever

37/11 rules
Benutzeravatar
dirkME
 
Beiträge: 126
Registriert: 5. April 2016 10:32
Wohnort: Leichlingen

Re: Indonesischer Eigenbau Gespann

Beitragvon Stephan » 8. Mai 2017 10:09

Schwerlastbeiwagen. Und Innen verlegte Züge. Schick.

Sind die Schupos in Indonesien noch pingeliger sls unsere.


Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 11444
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Indonesischer Eigenbau Gespann

Beitragvon Piper Mc Sigi » 8. Mai 2017 12:17

Cooles Teil is es aber schon, gefällt mir. Ned so langweilig wie unsere.
Benutzeravatar
Piper Mc Sigi
 
Beiträge: 100
Registriert: 23. November 2007 22:42
Wohnort: Pleiskirchen

Re: Indonesischer Eigenbau Gespann

Beitragvon Slowly » 8. Mai 2017 14:14

Das Gespann musste beschlagnahmt werden,
da Lenker und Frontspoiler dem internationalen Tierartenschutzgesetz unterliegen
und nicht abgeschossen werden dürfen.
8)

Und meine Schuhe müsste ich auch mal wieder putzen.
Von denen auf dem Dreirad könnte man ja staubfrei mehrgängig dinieren.
WARNUNG: Beiträge könnten Humor enthalten!
Bei Nebenwirkungen fragen Sie Herrn W. Enauchimmer oder Frau M. Irdochegal !

-----------------------
Zum Gucken und Lesen: http://oldslowly.magix.net
1 Gäste-Fotoalbum "Begegnungen freundlicher Art"
1 Motorrad-Album "Das moderne Motorrad 1915" Fachliteratur (144 Seiten, 72 Abb.)
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 10193
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen

Re: Indonesischer Eigenbau Gespann

Beitragvon Slowly » 8. Mai 2017 14:19

Piper Mc Sigi hat geschrieben:Cooles Teil is es aber schon, gefällt mir.

Ja, Sigi,
Dein fast 2 Meter breiter Lenker käme mit dieser Lösung noch viel besser zur Wirkung!
:smt005
WARNUNG: Beiträge könnten Humor enthalten!
Bei Nebenwirkungen fragen Sie Herrn W. Enauchimmer oder Frau M. Irdochegal !

-----------------------
Zum Gucken und Lesen: http://oldslowly.magix.net
1 Gäste-Fotoalbum "Begegnungen freundlicher Art"
1 Motorrad-Album "Das moderne Motorrad 1915" Fachliteratur (144 Seiten, 72 Abb.)
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 10193
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen

Re: Indonesischer Eigenbau Gespann

Beitragvon Piper Mc Sigi » 8. Mai 2017 14:53

bei 2 m muss es aber schon ein Longhorn aus Texas sein geee!
Benutzeravatar
Piper Mc Sigi
 
Beiträge: 100
Registriert: 23. November 2007 22:42
Wohnort: Pleiskirchen

Re: Indonesischer Eigenbau Gespann

Beitragvon Slowly » 8. Mai 2017 16:04

WARNUNG: Beiträge könnten Humor enthalten!
Bei Nebenwirkungen fragen Sie Herrn W. Enauchimmer oder Frau M. Irdochegal !

-----------------------
Zum Gucken und Lesen: http://oldslowly.magix.net
1 Gäste-Fotoalbum "Begegnungen freundlicher Art"
1 Motorrad-Album "Das moderne Motorrad 1915" Fachliteratur (144 Seiten, 72 Abb.)
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 10193
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen

Re: Indonesischer Eigenbau Gespann

Beitragvon Zimmi » 9. Mai 2017 06:49

Mit dem Ding (natürlich wintertauglich bereift) wäre man der Star auf dem Elefantentreffen. 8)
Allerdings frag ich mich, wo der Vortrieb herkommt. Entweder ist der Motor winzig oder gut versteckt (oder beides)...
Benutzeravatar
Zimmi
 
Beiträge: 780
Registriert: 24. Juni 2014 20:51
Wohnort: Öschdliche Oooschdalb

Re: Indonesischer Eigenbau Gespann

Beitragvon Mit&Ohne » 9. Mai 2017 07:08

...auf jeden Fall wurde der Büffel chirurgisch behandelt - er hat zwei Schrauben in der Stirn :grin:
Yamaha Vmax VMX1200 mit EML Speed (Mobec) und Suzuki GSX1100G mit GT2000 ="Mit"; BMW R1200 GS DOHC und BMW F800R = "Ohne"
Benutzeravatar
Mit&Ohne
 
Beiträge: 164
Registriert: 20. Januar 2017 09:00

Re: Indonesischer Eigenbau Gespann

Beitragvon Slowly » 9. Mai 2017 17:07

Zimmi hat geschrieben: ... Allerdings frag ich mich, wo der Vortrieb herkommt. Entweder ist der Motor winzig oder gut versteckt (oder beides)...

Zwischen den blitzblankgeputzten Schuhen der Konfiskationsdame sieht man doch einen technischen Ömmel hervorlugen.
Der könnte evtl. das Oberteil des Motors sein und der Rest sitzt unter dem Holzdielenparkett :!:
:-D
WARNUNG: Beiträge könnten Humor enthalten!
Bei Nebenwirkungen fragen Sie Herrn W. Enauchimmer oder Frau M. Irdochegal !

-----------------------
Zum Gucken und Lesen: http://oldslowly.magix.net
1 Gäste-Fotoalbum "Begegnungen freundlicher Art"
1 Motorrad-Album "Das moderne Motorrad 1915" Fachliteratur (144 Seiten, 72 Abb.)
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 10193
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen

Re: Indonesischer Eigenbau Gespann

Beitragvon Crazy Cow » 9. Mai 2017 20:13

Michael aus Düsseldorf hat geschrieben:Der Beiwagen sieht nach einem Erlkönig von EML aus. :grin:
Habe den Zwischenentwicklungsschritt mit drei BW-Rädern gar nicht mitbekommen. :wink:


ich hab`s verstanden. :D
Musst vlt. noch mal schreiben...
Gute Fahrt, Gruß
Olaf

Bild
Der Hundertjährige meint:
Lich un Luf gibt Saf un Kraf
Benutzeravatar
Crazy Cow
 
Beiträge: 10363
Registriert: 12. Mai 2006 17:05
Wohnort: Paläozoikum

Re: Indonesischer Eigenbau Gespann

Beitragvon Michael1234 » 9. Mai 2017 20:46

Slowly hat geschrieben:
Zimmi hat geschrieben: ... Allerdings frag ich mich, wo der Vortrieb herkommt. Entweder ist der Motor winzig oder gut versteckt (oder beides)...

Zwischen den blitzblankgeputzten Schuhen der Konfiskationsdame sieht man doch einen technischen Ömmel hervorlugen.
Der könnte evtl. das Oberteil des Motors sein und der Rest sitzt unter dem Holzdielenparkett :!:
:-D


Ich tippe mal darauf, dass es der Rest der Vespa ist die da verbaut wurde. Die vordere Radführung ist Vespa, die Räder am Beiwagen wohl auch (deshalb reicht ein Rad als Ersatz - paßt überall) Den Antrieb wird wohl die Treibsatzschwinge übernehmen.

Gruß Michael
Suzuki-VX 800 mit EZS-Rally Yamaha XJ900S mit EML GT 2001
BMW R 850 R Heeler
Benutzeravatar
Michael1234
 
Beiträge: 1007
Registriert: 2. September 2014 21:18
Wohnort: Schwäbische Alb, Großer Heuberg

Re: Indonesischer Eigenbau Gespann

Beitragvon Kit » 16. Mai 2017 18:34

Es gibt noch extremer:
https://www.youtube.com/watch?v=ETGC7uUz2oA

Man hat stets genügende Ersatzräder mit :lol:
Taub aber oho!
Benutzeravatar
Kit
 
Beiträge: 56
Registriert: 10. Juni 2014 10:30
Wohnort: Osnabrück

Re: Indonesischer Eigenbau Gespann

Beitragvon UKO » 17. Mai 2017 17:46

Kit hat geschrieben:Es gibt noch extremer:
https://www.youtube.com/watch?v=ETGC7uUz2oA

Man hat stets genügende Ersatzräder mit :lol:


Das Motorgeräusch ist goil! :-D Ansonsten sind das mehr Reifen als Räder. :roll:
Menschen ohne Macke sind Kacke!
Benutzeravatar
UKO
 
Beiträge: 856
Registriert: 17. August 2016 18:38
Wohnort: Bremen


Zurück zu Gespann allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste