Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Reisen, Berichte, Unterwegsfragen, Camping ...

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Slowly » 7. August 2017 14:56

FietePF hat geschrieben:Uih, der guckt aber grimmig, nach dem Motto:
Und willst du nicht mein Bruder sein, so schlag ich dir den Schädel ein! ...

Aber bereits ein oberflächlicher Abgleich läßt schon deutlich die Entwicklung hin zu seinem freundlichen
Ur-Ur-Ur hoch 77 - Urenkel der Neuzeit erahnen*:

:smt043 :smt043 :smt043

:pidu:

*)
Aha, also daher kommt der Begriff "Ahnen".
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
WARNUNG: Beiträge könnten Humor enthalten!
Bei Nebenwirkungen fragen Sie Herrn W. Enauchimmer oder Frau M. Irdochegal !

-----------------------
Zum Gucken und Lesen: http://oldslowly.magix.net
1 Gäste-Fotoalbum "Begegnungen freundlicher Art"
1 Motorrad-Album "Das moderne Motorrad 1915" Fachliteratur (144 Seiten, 72 Abb.)
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 10139
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon UKO » 7. August 2017 19:16

Slowly hat geschrieben:Ich tippe auf

"Hermanns-Denkmal"

im Teutoburger Wald :!:

SL :smt005 LY



Mit Sicherheit nicht. Hermann ist deutlich größer.
Menschen ohne Macke sind Kacke!
Benutzeravatar
UKO
 
Beiträge: 742
Registriert: 17. August 2016 18:38
Wohnort: Bremen

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon UKO » 9. August 2017 17:27

Nicht heute, aber am Samstach

Das war die Aussicht vom Parkplatz aus.

Bild
Bild
Menschen ohne Macke sind Kacke!
Benutzeravatar
UKO
 
Beiträge: 742
Registriert: 17. August 2016 18:38
Wohnort: Bremen

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Pepo_58 » 9. August 2017 17:40

UKO hat geschrieben:Nicht heute, aber am Samstach

Das war die Aussicht vom Parkplatz aus.

Bild
Bild

Piesport an der Mosel, also der Ort unten. Wie der Parkplatz heißt, weiß ich nicht :? .
Grüße
Peter
Benutzeravatar
Pepo_58
 
Beiträge: 21
Registriert: 25. Juli 2017 14:56

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Pepo_58 » 9. August 2017 17:44

Neandertaler hat geschrieben:nun mal was richtig kniffliges... :-)


Bild


Ist das nicht der freundliche Herr der nach dem Neandertal heißt, in dem er steht? Also nicht der Foristi, ein entfernter Vorfahr.
Grüße
Peter
Benutzeravatar
Pepo_58
 
Beiträge: 21
Registriert: 25. Juli 2017 14:56

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon FietePF » 9. August 2017 17:47

Slowly hat geschrieben:Aber bereits ein oberflächlicher Abgleich läßt schon deutlich die Entwicklung hin zu seinem freundlichen
Ur-Ur-Ur hoch 77 - Urenkel der Neuzeit erahnen*:

:smt043 :smt043 :smt043

:pidu:

*)
Aha, also daher kommt der Begriff "Ahnen".


Prost :smt023
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 524
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon UKO » 9. August 2017 17:50

Pepo_58 hat geschrieben:
UKO hat geschrieben:Nicht heute, aber am Samstach

Das war die Aussicht vom Parkplatz aus.


Piesport an der Mosel, also der Ort unten. Wie der Parkplatz heißt, weiß ich nicht :? .


Recht hast Du. Der Parklplatz gehört zu der dort verlaufenden Panoramastraße.
Menschen ohne Macke sind Kacke!
Benutzeravatar
UKO
 
Beiträge: 742
Registriert: 17. August 2016 18:38
Wohnort: Bremen

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon FietePF » 9. August 2017 17:53

bekommen wir jetzt ein grünes Kennzeichen?

VG
Alfred
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 524
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon FietePF » 9. August 2017 17:56

Am Sonntag auf der Rückfahrt von Möckmühl sind wir hier vorbeigekommen.
Wer weiß wo es war?

Viel Spaß
Alfred
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 524
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Pepo_58 » 9. August 2017 18:41

FietePF hat geschrieben:Am Sonntag auf der Rückfahrt von Möckmühl sind wir hier vorbeigekommen.
Wer weiß wo es war?

Viel Spaß
Alfred


Ich würde mal sagen Bad Wimpfen am Neckar. Schöne Stadt, kann man auf den Spuren von Friedrich dem II. wandeln.
Grüße
Peter
Benutzeravatar
Pepo_58
 
Beiträge: 21
Registriert: 25. Juli 2017 14:56

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Pepo_58 » 9. August 2017 18:43

FietePF hat geschrieben:bekommen wir jetzt ein grünes Kennzeichen?

VG
Alfred


Grünes Kennzeichen ist meines wissens steuerbegünstigt/-befreit. Das bekommt nicht jeder. Ist Dein Mopped vielleicht ein landwirtschaftliches Nutzfahrzeug?
Grüße
Peter
Benutzeravatar
Pepo_58
 
Beiträge: 21
Registriert: 25. Juli 2017 14:56

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon dreckbratze » 9. August 2017 18:44

würde ich auch sagen. auf den türmen gewesen?
Benutzeravatar
dreckbratze
 
Beiträge: 1869
Registriert: 27. Oktober 2005 19:16

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon scheppertreiber » 9. August 2017 18:44

Ja - mit der Schepper kann ich pflügen :-D
frisierte Dnepr MT11 "Toter Oktober" * frisierte Guzzi 1000SP "donnaccia rossa" * 1000SP solo natur "milanese nera"
http://murxvonmarx.de
Benutzeravatar
scheppertreiber
 
Beiträge: 3816
Registriert: 18. März 2009 12:21
Wohnort: Spessart

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon dreckbratze » 9. August 2017 18:46

pepo, der alfred hat grünschnitt weggefahren, also landwirtschaftliches nutzfahrzeug. :lol:
Benutzeravatar
dreckbratze
 
Beiträge: 1869
Registriert: 27. Oktober 2005 19:16

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Pepo_58 » 9. August 2017 18:47

scheppertreiber hat geschrieben:Ja - mit der Schepper kann ich pflügen :-D


dreckbratze hat geschrieben:pepo, der alfred hat grünschnitt weggefahren, also landwirtschaftliches nutzfahrzeug. :lol:


Also beide landwirtschaftliche Nutzung :smt023
Grüße
Peter
Benutzeravatar
Pepo_58
 
Beiträge: 21
Registriert: 25. Juli 2017 14:56

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Thomas Heyl » 9. August 2017 18:51

Hallo!

Ja, landwirtschaftliches Nutzfahrzeug. Wenn Fiete seinen Motor 'rausstricken würde, so wie ich's leider gerade machen musste, würde er da jede Menge Ernte aus Elba finden. So ging's mir zumindest. Der ganze Bereich unten am senkrechten Rahmenrohr war gut gespickt mit Zeugs aus Elba von 2016 :-D .

Cheers, Langer
Benutzeravatar
Thomas Heyl
 
Beiträge: 759
Registriert: 31. August 2015 10:45
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Slowly » 9. August 2017 19:20

Pepo_58 hat geschrieben:
scheppertreiber hat geschrieben:Ja - mit der Schepper kann ich pflügen :-D

dreckbratze hat geschrieben:pepo, der alfred hat grünschnitt weggefahren, also landwirtschaftliches nutzfahrzeug. :lol:

Also beide landwirtschaftliche Nutzung :smt023

Dann seid Ihr auch brave Slowlylein
und fahrt ganz langsam lärmfrei Heim, - - - - - - - -


https://www.google.de/search?biw=1707&b ... 7iDSUxjtBM:

:-D :-D :-D

:sturz:
WARNUNG: Beiträge könnten Humor enthalten!
Bei Nebenwirkungen fragen Sie Herrn W. Enauchimmer oder Frau M. Irdochegal !

-----------------------
Zum Gucken und Lesen: http://oldslowly.magix.net
1 Gäste-Fotoalbum "Begegnungen freundlicher Art"
1 Motorrad-Album "Das moderne Motorrad 1915" Fachliteratur (144 Seiten, 72 Abb.)
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 10139
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon FietePF » 9. August 2017 19:54

Da kann man nicht widersprechen, Bad Wimpfen stimmt genau :smt039

Ein bisschen Sand aus Elba und etwas Wasser aus den Alpen hat mein Reifenfachmann
im Seitenwagenrad beim Reifenwechsel gefunden, sonst war alles clean :-D

Die mechanischen Geräusche sind beim Alteisen schon vorhanden und der Auspuff
dämpft den Schall auch nicht besonders gut, aber die Frequenzen sind nicht unangenehm.
Es gab bisher noch keine Klagen :oberlehrer:

VG
Alfred
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 524
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon itzefritz2013 » 9. August 2017 21:49

FietePF hat geschrieben:bekommen wir jetzt ein grünes Kennzeichen?

VG
Alfred


klacks, bzw. ernst leverkus, hat diese art motorräder gerne immer als

bauernmotorrad bezeichnet. ;-) der war damals eh schon hochgradig italo-anglophil

fritz

trotzdem: respekt
itzefritz2013
 
Beiträge: 421
Registriert: 22. März 2013 19:36

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon FietePF » 11. August 2017 13:59

Bauernmotorrad stimmt, aber nur weil einfache Technik und sehr zuverlässig.

Hatte mit den Kumpels vom Oldtimerstammtisch darüber auch schon diskutiert.
Aber auf eine kleine Wette wollten die Fahrer von A-Z mit vergleichbarer Leistung und BJ nicht eingehen.
Z.B. wir fahren jetzt 1tkm am Stück und gucken mal wer ankommt :D

Schönes Wochenende
Alfred
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 524
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Zimmi » 11. August 2017 15:05

dreckbratze hat geschrieben:der alfred hat grünschnitt weggefahren, also landwirtschaftliches nutzfahrzeug. :lol:

Mach ich auch regelmäßig mit meinem Russenbastard. Ist bedeutend spaßiger als mit der Dose, und der Schweiß von der Gartenarbeit trocknet auch auf dem Bock deutlich besser als im klimatisierten Kombi... 8) Ein grünes Kennzeichen hab ich aber auch (noch) nicht bekommen.
FietePF hat geschrieben:wir fahren jetzt 1tkm am Stück und gucken mal wer ankommt :D

Wenn Du einen echten EisenarXXX hast, dann kannst Du die sicher am Stück fahren. Ich persönlich hätte vermutlich nach einiger Zeit trotz saubequemem Sattel den Wunsch abzusteigen und eine Pause zu machen. Ansonsten hätte ich aktuell eher keine Angst, die nächsten 1tkm wegen Pannen anhalten zu müssen... 8)
Benutzeravatar
Zimmi
 
Beiträge: 753
Registriert: 24. Juni 2014 20:51
Wohnort: Öschdliche Oooschdalb

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Pepo_58 » 12. August 2017 14:44

Ist schon ein paar Tage her, wo ist das?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße
Peter
Benutzeravatar
Pepo_58
 
Beiträge: 21
Registriert: 25. Juli 2017 14:56

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Crazy Cow » 12. August 2017 15:49

Pepo_58 hat geschrieben:Ist schon ein paar Tage her, wo ist das?


:smt009

Gib mal vier Antworten zur Auswahl...
Gute Fahrt, Gruß
Olaf

Bild
Der Hundertjährige meint:
Lich un Luf gibt Saf un Kraf
Benutzeravatar
Crazy Cow
 
Beiträge: 10363
Registriert: 12. Mai 2006 17:05
Wohnort: Paläozoikum

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Crazy Cow » 12. August 2017 15:58

hab auch noch was, auch drei vier Tage her.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gute Fahrt, Gruß
Olaf

Bild
Der Hundertjährige meint:
Lich un Luf gibt Saf un Kraf
Benutzeravatar
Crazy Cow
 
Beiträge: 10363
Registriert: 12. Mai 2006 17:05
Wohnort: Paläozoikum

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Blaue Elise » 12. August 2017 16:09

Da hätte ich auch noch was. Ich hoffe mal, die Größe passt.
Wenn nicht, bitte ich um Mitteilung und Nachsicht. In der Vorschau siehts ganz ordentlich aus.
Ist von unserem gerade erst beendeten Urlaub.
20170801_100402.jpg

Wir hatten übrigens bis auf einen Tag nur solches Wetter.
Lieben Gruß
:smt039 Lieserl
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich möchte im Alter nicht jung aussehen sondern glücklich!
Benutzeravatar
Blaue Elise
 
Beiträge: 231
Registriert: 24. November 2016 15:39

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon FietePF » 12. August 2017 19:32

So muss das, das schöne Wetter habt ihr euch reichlich verdient :smt041

VG
Alfred
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 524
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Pepo_58 » 12. August 2017 19:50

Crazy Cow hat geschrieben:
Pepo_58 hat geschrieben:Ist schon ein paar Tage her, wo ist das?


:smt009

Gib mal vier Antworten zur Auswahl...


Das wäre ja Raten :(, hier geht es doch um erkennen :wink: , oder?

Hilft es, wenn ich sage, dass es im Bundesland Salzburg ist?
Grüße
Peter
Benutzeravatar
Pepo_58
 
Beiträge: 21
Registriert: 25. Juli 2017 14:56

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Pepo_58 » 12. August 2017 20:04

Crazy Cow hat geschrieben:hab auch noch was, auch drei vier Tage her.


Ich würde mal auf Burg Ronneburg in Ronneburg tippen.
Grüße
Peter
Benutzeravatar
Pepo_58
 
Beiträge: 21
Registriert: 25. Juli 2017 14:56

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Blaue Elise » 12. August 2017 20:15

Pepo_58 hat geschrieben:Ist schon ein paar Tage her, wo ist das?

Hochkönig?
Ich möchte im Alter nicht jung aussehen sondern glücklich!
Benutzeravatar
Blaue Elise
 
Beiträge: 231
Registriert: 24. November 2016 15:39

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Slowly » 12. August 2017 20:19

Blaue Elise hat geschrieben: ... Da hätte ich auch noch was. Ich hoffe mal, die Größe passt. ...

Super Grösse und super schöne Aufnahmen in schönster Landschaft.
Genau so habt Ihr es verdient.
Weiter so :!:

Gruss,

Hartmut
WARNUNG: Beiträge könnten Humor enthalten!
Bei Nebenwirkungen fragen Sie Herrn W. Enauchimmer oder Frau M. Irdochegal !

-----------------------
Zum Gucken und Lesen: http://oldslowly.magix.net
1 Gäste-Fotoalbum "Begegnungen freundlicher Art"
1 Motorrad-Album "Das moderne Motorrad 1915" Fachliteratur (144 Seiten, 72 Abb.)
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 10139
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Pepo_58 » 12. August 2017 20:31

Slowly hat geschrieben:
Blaue Elise hat geschrieben: ... Da hätte ich auch noch was. Ich hoffe mal, die Größe passt. ...

Super Grösse und super schöne Aufnahmen in schönster Landschaft.
Genau so habt Ihr es verdient.
Weiter so :!:

Gruss,

Hartmut


Ja, alles sehr schön, aber wo ist das?
- Wir sehen eine Passstraße, die Berge im Hintergrund haben schneebedeckte Spitzen. Wenn ich das richtig sehe, sind das jedenfalls keine Wolken.
- Bei uns lag Anfang Auguts kein Schnee auf den Bergen, also müssen die höher sein, über 3.000 m?
- Das doofe Schild in der Kehre kann man auch nicht entziffern :cry: .
- Aber wo genau ist das? Da müsste ich raten :( .
Grüße
Peter
Benutzeravatar
Pepo_58
 
Beiträge: 21
Registriert: 25. Juli 2017 14:56

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Blaue Elise » 12. August 2017 21:02

[/quote]

Ja, alles sehr schön, aber wo ist das?
- Wir sehen eine Passstraße, die Berge im Hintergrund haben schneebedeckte Spitzen. Wenn ich das richtig sehe, sind das jedenfalls keine Wolken.
- Bei uns lag Anfang Auguts kein Schnee auf den Bergen, also müssen die höher sein, über 3.000 m?
- Das doofe Schild in der Kehre kann man auch nicht entziffern :cry: .
- Aber wo genau ist das? Da müsste ich raten :( .[/quote]

Auf dem Schild steht lediglich die Nummer der Kehre und würde auch nicht weiter helfen.
Ist auch kein Pass, sondern eine Mautstraße, die auf dem Berg oben endet.
Dort in einer Mulde lag unser Hotel. Diesen Blick hat man auch nur, wenn man dort oben wandert oder in einem der beiden Hotels wohnt.
Im Hintergrund ist ein Gletscher.
Hartmut, Du bist aussen vor. Pssssst!
Gruß Lieserl
Ich möchte im Alter nicht jung aussehen sondern glücklich!
Benutzeravatar
Blaue Elise
 
Beiträge: 231
Registriert: 24. November 2016 15:39

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Crazy Cow » 12. August 2017 21:16

Pepo_58 hat geschrieben:
Crazy Cow hat geschrieben:hab auch noch was, auch drei vier Tage her.


Ich würde mal auf Burg Ronneburg in Ronneburg tippen.



Ist richtig, man kämpft gegen den Verfall.

War das geraten oder erkannt? :)

In Österreich muss ich passen, da kenne ich nur die Bodenseeregion.
Gute Fahrt, Gruß
Olaf

Bild
Der Hundertjährige meint:
Lich un Luf gibt Saf un Kraf
Benutzeravatar
Crazy Cow
 
Beiträge: 10363
Registriert: 12. Mai 2006 17:05
Wohnort: Paläozoikum

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Pepo_58 » 12. August 2017 21:27

Crazy Cow hat geschrieben:
Pepo_58 hat geschrieben:
Crazy Cow hat geschrieben:hab auch noch was, auch drei vier Tage her.


Ich würde mal auf Burg Ronneburg in Ronneburg tippen.



Ist richtig, man kämpft gegen den Verfall.

War das geraten oder erkannt? :)

In Österreich muss ich passen, da kenne ich nur die Bodenseeregion.


Ich habe bei Google Burgen mit Falknerei eingegeben, war schon ganz gut, aber nicht erfolgreich. Dann habe ich den doch recht markanten Turm aus einem Bild ausgeschnitten und bei Goolge in die Bildersuche gegeben. Das wars dann :grin: . Also nicht geraten!
Ich gebe zu, dass Landschaftsaufnahmen doof sind. Entweder war man schon da und erinnert sich, oder es ist aussichtslos.
Grüße
Peter
Benutzeravatar
Pepo_58
 
Beiträge: 21
Registriert: 25. Juli 2017 14:56

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Pepo_58 » 12. August 2017 21:33

Crazy Cow hat geschrieben:
Pepo_58 hat geschrieben:Ist schon ein paar Tage her, wo ist das?


:smt009

Gib mal vier Antworten zur Auswahl...

Blaue Elise hat geschrieben:
Pepo_58 hat geschrieben:Ist schon ein paar Tage her, wo ist das?

Hochkönig?


Jetzt sind wir also doch beim Raten, aber OK, wie gesagt sind so Langschaftsaufnahmen (wie auch die von unserer Blauen Elise :( ) recht schwierig.

Die Salzach teilt das Land Salzburg. Der Hochkönig ist links der Salzach. Wir befinden uns rechts der Salzach und in einer der letzten Kehren vor einem Mauthäuschen. Die Berge im Hintergrind befinden sich im Süden bis Südosten von uns.
Grüße
Peter
Benutzeravatar
Pepo_58
 
Beiträge: 21
Registriert: 25. Juli 2017 14:56

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Blaue Elise » 12. August 2017 22:15

@Pepo
Bin raus. Da kenn ich bloß den Glockner von Zell am.S. aus und vor einer Ewigkeit war ich mal auf der Postalm.
Von der Mautstraße hab ich aber nur den äußerst schlechten Zustand in Erinnerung, deshalb ziehts mich da auch nimmer hin.

Und damit es bei mir auch nicht so schwer ist, die AlmStraße ist ca. 10 km lang, befindet sich zwischen zwei Orten in der Steiermark, die mit Bad beginnen und von da aus hat man bei der Abfahrt diesen Blick auf den Gletscher. Außerdem ist es eine Sackstraße und kostet für Autos 13 €. Motorrad weiß ich nicht, da die Maut im Zimmerpreis inkludiert ist.
Ganz in der Nähe wird Schi geflogen.
Aber jetzt....
Wünsche allen eine gute Nacht
Lieserl :smt015
Ich möchte im Alter nicht jung aussehen sondern glücklich!
Benutzeravatar
Blaue Elise
 
Beiträge: 231
Registriert: 24. November 2016 15:39

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Stephan » 12. August 2017 22:19

Blaue Elise hat geschrieben:Da hätte ich auch noch was. Ich hoffe mal, die Größe passt.
Wenn nicht, bitte ich um Mitteilung und Nachsicht. In der Vorschau siehts ganz ordentlich aus.
Ist von unserem gerade erst beendeten Urlaub.
20170801_100402.jpg

Wir hatten übrigens bis auf einen Tag nur solches Wetter.
Lieben Gruß
:smt039 Lieserl


Ich weiß es. Ich weiß es.


Ihr steht im Wald!


Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 11257
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Pepo_58 » 12. August 2017 22:27

Blaue Elise hat geschrieben:@Pepo
Bin raus. Da kenn ich bloß den Glockner von Zell am.S. aus und vor einer Ewigkeit war ich mal auf der Postalm.
Von der Mautstraße hab ich aber nur den äußerst schlechten Zustand in Erinnerung, deshalb ziehts mich da auch nimmer hin.

Und damit es bei mir auch nicht so schwer ist, die AlmStraße ist ca. 10 km lang, befindet sich zwischen zwei Orten in der Steiermark, die mit Bad beginnen und von da aus hat man bei der Abfahrt diesen Blick auf den Gletscher. Außerdem ist es eine Sackstraße und kostet für Autos 13 €. Motorrad weiß ich nicht, da die Maut im Zimmerpreis inkludiert ist.
Ganz in der Nähe wird Schi geflogen.
Aber jetzt....
Wünsche allen eine gute Nacht
Lieserl :smt015


Kann dann ja nur die Tauplitzalm Alpenstraße sein. Hätteste was gesagt, da kommen wir vorbei, wenn wir unsere Runde über Hallstädter See und Wolfgangsee fahren.

Im Prinzip hast Du erraten, wo ich war.
Grüße
Peter
Benutzeravatar
Pepo_58
 
Beiträge: 21
Registriert: 25. Juli 2017 14:56

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Pepo_58 » 13. August 2017 00:57

Weil Landschftabilder so schwer sind, noch etwas mit einem markanten Gebäude. Wo war ich den heute unterwegs?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße
Peter
Benutzeravatar
Pepo_58
 
Beiträge: 21
Registriert: 25. Juli 2017 14:56

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Blaue Elise » 13. August 2017 08:07

Pepo_58 hat geschrieben:
Kann dann ja nur die Tauplitzalm Alpenstraße sein. Hätteste was gesagt, da kommen wir vorbei, wenn wir unsere Runde über Hallstädter See und Wolfgangsee fahren.

Im Prinzip hast Du erraten, wo ich war.

:smt023 Stimmt!
Wir haben bereits für nächstes Jahr um die gleiche Zeit reserviert. Sollte ich dann noch dran denken, können wir uns gerne verabreden.
Und bei Dir war es dann wohl tatsächlich die Postalm? Wenn ja, ist die immer noch so übel beinander?
Schönen Sonntag
:smt039 Lieserl
Ich möchte im Alter nicht jung aussehen sondern glücklich!
Benutzeravatar
Blaue Elise
 
Beiträge: 231
Registriert: 24. November 2016 15:39

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Pepo_58 » 13. August 2017 11:00

Blaue Elise hat geschrieben: :smt023 Stimmt!
Wir haben bereits für nächstes Jahr um die gleiche Zeit reserviert. Sollte ich dann noch dran denken, können wir uns gerne verabreden.
Und bei Dir war es dann wohl tatsächlich die Postalm? Wenn ja, ist die immer noch so übel beinander?
Schönen Sonntag
:smt039 Lieserl


Hallo Lieserl,

ja, ich war auf dem Weg zur Postalm. Die Berge, die man im Hintergrund sieht, gehören zum Dachsteingebrige.

Können wir machen, uns nächstes jahr treffen :-) .
Grüße
Peter
Benutzeravatar
Pepo_58
 
Beiträge: 21
Registriert: 25. Juli 2017 14:56

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Blaue Elise » 13. August 2017 12:51

Dann wollen wir mal den Dachsteingletscher besser sichtbar noch nachliefern.
Wir haben nämlich einen Rundflug gemacht und waren, ganz ohne Anstrengung, bis auf Höhe des Gipfelkreuzes.
Lieben Gruß
:smt039 Lieserl
P1020743.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich möchte im Alter nicht jung aussehen sondern glücklich!
Benutzeravatar
Blaue Elise
 
Beiträge: 231
Registriert: 24. November 2016 15:39

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Blaue Elise » 13. August 2017 13:48

Nochmal ein Ausflugsziel dieses Urlaubs für Euch.
Hier hatte ich das perfekte Gespann-Training indem ich meinen BvA im Rolli hochgeschoben hab - bei c. 27°C!
Da kommst net nur ins Schwitzen, da bläst auch noch ordentlich. Aber zu Fuß hätte er es nicht geschafft und so
hatten wir beide doch noch was davon. Spaß hat es ja trotzdem gemacht :grin:
Übrigens, Rollstuhl und Rollator kann man nach tel. Voranmeldung kostenlos ausleihen!
P1020570.jpg

:smt039 Lieserl
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich möchte im Alter nicht jung aussehen sondern glücklich!
Benutzeravatar
Blaue Elise
 
Beiträge: 231
Registriert: 24. November 2016 15:39

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon UKO » 13. August 2017 16:35

Blaue Elise hat geschrieben:Nochmal ein Ausflugsziel dieses Urlaubs für Euch.
Hier hatte ich das perfekte Gespann-Training indem ich meinen BvA im Rolli hochgeschoben hab - bei c. 27°C!
Da kommst net nur ins Schwitzen, da bläst auch noch ordentlich. Aber zu Fuß hätte er es nicht geschafft und so
hatten wir beide doch noch was davon. Spaß hat es ja trotzdem gemacht :grin:
Übrigens, Rollstuhl und Rollator kann man nach tel. Voranmeldung kostenlos ausleihen!
P1020570.jpg

:smt039 Lieserl


Im Harz gibts sowas auch - Baumwipfelpfad. Aber da wart ihr ja wohl net.
Menschen ohne Macke sind Kacke!
Benutzeravatar
UKO
 
Beiträge: 742
Registriert: 17. August 2016 18:38
Wohnort: Bremen

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Pepo_58 » 13. August 2017 16:39

UKO hat geschrieben:...

Im Harz gibts sowas auch - Baumwipfelpfad. Aber da wart ihr ja wohl net.


Im Hainich auch, und da fährt man als Rolli-Fahrer mit dem Aufzug hoch :smt023 !
Grüße
Peter
Benutzeravatar
Pepo_58
 
Beiträge: 21
Registriert: 25. Juli 2017 14:56

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Blaue Elise » 13. August 2017 16:45

UKO hat geschrieben:
Im Harz gibts sowas auch - Baumwipfelpfad. Aber da wart ihr ja wohl net.

Die Bezeichnung stimmt. Es ist ja eine Art "Kette" die diese Dinger baut. Könnte also leicht sein, dass es aus der gleichen Hand kommt.
Aber Harz ist falsch, wir waren da eher etwas patriotisch :grin: Wir hatten uns ja ein paar Tage beim Zwischenstopp aufgehalten. Da wollte die Zeit sinnvoll genutzt sein.
Aufzug gibts nur bis zum eigentlichen Eingang. Aber auf jeder Etage ein gerades Segment zum rasten für so arme Hunde, die schieben. :roll:
Lieserl
Ich möchte im Alter nicht jung aussehen sondern glücklich!
Benutzeravatar
Blaue Elise
 
Beiträge: 231
Registriert: 24. November 2016 15:39

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon hensmen » 13. August 2017 19:10

Na dann erwähne ich einen Teil der Kette und sage Bad Wildbad.
Hans
hensmen
 
Beiträge: 435
Registriert: 11. Oktober 2009 09:35
Wohnort: reutlingen

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Pepo_58 » 13. August 2017 19:15

Pepo_58 hat geschrieben:Weil Landschftabilder so schwer sind, noch etwas mit einem markanten Gebäude. Wo war ich den heute unterwegs?


Nur mal so zu Erinnerungen, bevor das hier ins Plaudern abdriftet :-D .

Wer weiß denn, wo ich mit dem Gespann war?

Bild
Grüße
Peter
Benutzeravatar
Pepo_58
 
Beiträge: 21
Registriert: 25. Juli 2017 14:56

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Blaue Elise » 13. August 2017 19:19

@Hensmen
Leider nein. Wir waren in Österreich urlauben. Liegt praktisch auf dem Weg dorthin, auch wenn wir einen Schlenker gemacht haben.
Denk mal in meinen "Nationalfarben" weiß-blau :lol:
Schönen Abend
Lieserl
Ich möchte im Alter nicht jung aussehen sondern glücklich!
Benutzeravatar
Blaue Elise
 
Beiträge: 231
Registriert: 24. November 2016 15:39

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon UKO » 14. August 2017 16:34

Da Landschaftsbilder ja schwierich sind.........
wo ist das denn?

Bild
Menschen ohne Macke sind Kacke!
Benutzeravatar
UKO
 
Beiträge: 742
Registriert: 17. August 2016 18:38
Wohnort: Bremen

VorherigeNächste

Zurück zu Reisen und Gespanngeschichten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast