Büffeltreffen 2017

Treffen, Märkte, Veranstaltungen, Ausstellungen, Ausfahrten ...

Büffeltreffen 2017

Beitragvon Ferdi1958 » 11. November 2017 06:52

Hallo ,
kann mir jemand sagen was es
mit " Kachel " a 5 Euro auf sich hat ?

Habe es 2016 leider nicht zum Büffeltreffen geschafft !

Gruß Ferdi
Ferdi1958
 
Beiträge: 31
Registriert: 9. Dezember 2012 07:43
Wohnort: Lahnstein

Re: Büffeltreffen 2017

Beitragvon schauglasgucker » 11. November 2017 17:13

Hallo Ferdi,

bei der "Kachel" handelt es sich um ein feinkeramisches Produkt in Form einer handelsüblichen, kleinformatigen Kachel, die quasi den Jahressticker ersetzt.

Kann man zur Erinnerung kaufen, muss man aber nicht. Gibt es meistens vor Ort auch noch, an der Abendkasse sozusagen.

Wenn du noch lange genug mitfährst, kannst du dir damit ein Bad fliesen.

Gruß Werner
Ich bin verantwortlich für das, was ich sage und nicht für das, was Du verstehst.
Benutzeravatar
schauglasgucker
 
Beiträge: 871
Registriert: 3. Juli 2006 11:08

Re: Büffeltreffen 2017

Beitragvon Ferdi1958 » 11. November 2017 17:43

Hallo Werner ,

danke für die Erklärung.
Für ein ganzes Bad wird es wohl nicht mehr reichen :D :D

Gruß Ferdi
Ferdi1958
 
Beiträge: 31
Registriert: 9. Dezember 2012 07:43
Wohnort: Lahnstein

Re: Büffeltreffen 2017

Beitragvon Aynchel » 12. November 2017 12:04

wobei der Aufkleber auf der 0815 Kachel billig gemacht ist
das haben sie schon mal schöner hinbekommen
Aynchel
 
Beiträge: 410
Registriert: 30. November 2013 14:35

Re: Büffeltreffen 2017

Beitragvon schauglasgucker » 12. November 2017 20:47

Aynchel hat geschrieben:wobei der Aufkleber auf der 0815 Kachel billig gemacht ist
das haben sie schon mal schöner hinbekommen



Das sollte imho jeder für sich selber entscheiden. :roll:

Gruß s
Ich bin verantwortlich für das, was ich sage und nicht für das, was Du verstehst.
Benutzeravatar
schauglasgucker
 
Beiträge: 871
Registriert: 3. Juli 2006 11:08

Re: Büffeltreffen 2017

Beitragvon Schlumpf-Driver » 12. November 2017 21:15

Gibt es eigentlich ne Ausschreibung zu dem Büffeltreffen?

Grüßle
Wolfgang
Grüßle
Wolfgang


"Des Menschen Wille ist sein Himmelreich" (Heise) ---oder: mein alter Lehrherr!
Schlumpf-Driver
 
Beiträge: 45
Registriert: 15. Oktober 2017 16:23
Wohnort: Landkreis Dillingen

Re: Büffeltreffen 2017

Beitragvon schauglasgucker » 12. November 2017 21:40

Moin Wolfgang,

schreib die mal an: Bueffel-Treffen@web.de

Dann bekommst du auch ´ne Einladung.

Gruß s
Ich bin verantwortlich für das, was ich sage und nicht für das, was Du verstehst.
Benutzeravatar
schauglasgucker
 
Beiträge: 871
Registriert: 3. Juli 2006 11:08

Re: Büffeltreffen 2017

Beitragvon Schlumpf-Driver » 12. November 2017 21:49

Danke Dir!
Jep, das mach ich mal!
Bin gespannt, wo das überhaupt stattfindet :)

Grüßle
Wolfgang
Grüßle
Wolfgang


"Des Menschen Wille ist sein Himmelreich" (Heise) ---oder: mein alter Lehrherr!
Schlumpf-Driver
 
Beiträge: 45
Registriert: 15. Oktober 2017 16:23
Wohnort: Landkreis Dillingen

Re: Büffeltreffen 2017

Beitragvon schauglasgucker » 12. November 2017 22:00

Schlumpf-Driver hat geschrieben:Jep, das mach ich mal!



Warte nicht zulange, die sind gerade voll in der Planung und Vorbereitung. Treffen findet am 2. Dezemberwochenende in der Nähe von Kell/Eifel statt.

Gruß s
Ich bin verantwortlich für das, was ich sage und nicht für das, was Du verstehst.
Benutzeravatar
schauglasgucker
 
Beiträge: 871
Registriert: 3. Juli 2006 11:08

Re: Büffeltreffen 2017

Beitragvon Schlumpf-Driver » 12. November 2017 22:32

Mist, das geht ja schon gut an :oops:
An dem Wochenende ev nur kurzfristig, ich schreib aber trotzdem.

Dezember - Advends-, Weihnachtszeit :roll:

Ab Januar ist mehr Zeit, hoffentlich :oops:
Grüßle
Wolfgang


"Des Menschen Wille ist sein Himmelreich" (Heise) ---oder: mein alter Lehrherr!
Schlumpf-Driver
 
Beiträge: 45
Registriert: 15. Oktober 2017 16:23
Wohnort: Landkreis Dillingen

Re: Büffeltreffen 2017

Beitragvon Boxerfahrer » 18. November 2017 21:18

Moin!

Der Veranstaltungsort wird mit der Anmeldebestätigung erteilt, ist auch gut so.....man möchte so manchen Kaoten die sich auf ET oder ATE tummeln wohl nicht dabei haben.....was auch gut so ist.....wir fahren immer gern dort hin.... :D :smt023 .... sehr nette Leute dort!
Also bis dann,

Christian.


R100CS mit RS-Verkleidung
K100RT Gespann
Boxerfahrer
 
Beiträge: 311
Registriert: 3. November 2008 19:53
Wohnort: Eschwege

Re: Büffeltreffen 2017

Beitragvon Schlumpf-Driver » 4. Dezember 2017 22:11

Darf ich noch ein paar Fragen zum Treffen stellen :grin: :oops:

Nachdem ich mich ja jetzt angemeldet hab, würde mich noch interessieren:
- für Essen ( Getränke auch? )ist ja gesorgt, auch zum kaufen?
- gibts da Sanitär-Anlagen oder soll ich den Klappspaten einpacken?
- ist für den Samstag irgendetwas geplant, oder einfach gemütliches Beisammensein?

Für's erste die Fragen, die mir so einfallen :wink:

Erzählt doch mal a bisserl über's Treffen, im Web find ich fast nix :roll:
Grüßle
Wolfgang


"Des Menschen Wille ist sein Himmelreich" (Heise) ---oder: mein alter Lehrherr!
Schlumpf-Driver
 
Beiträge: 45
Registriert: 15. Oktober 2017 16:23
Wohnort: Landkreis Dillingen

Re: Büffeltreffen 2017

Beitragvon schauglasgucker » 5. Dezember 2017 05:25

Schlumpf-Driver hat geschrieben:- für Essen ( Getränke auch? )ist ja gesorgt, auch zum kaufen?
- gibts da Sanitär-Anlagen oder soll ich den Klappspaten einpacken?
- ist für den Samstag irgendetwas geplant, oder einfach gemütliches Beisammensein?



Moin,

-Tanke und Supermarkt sind ca. 10 Fahrminuten vom Gelände entfernt.
-Unbedingt. :-D Nee, die haben auch Keramik.
- Samstag gibt es eine Abendveranstaltung mit Nikolausbescherung und Verlosung.

Gruß s
Ich bin verantwortlich für das, was ich sage und nicht für das, was Du verstehst.
Benutzeravatar
schauglasgucker
 
Beiträge: 871
Registriert: 3. Juli 2006 11:08

Re: Büffeltreffen 2017

Beitragvon landbuettel » 10. Dezember 2017 12:39

Wie hat es denn geklappt?
Seid ihr alle wieder gut heimgekommen?

Ich war als Besucher kurz auf dem Treffen.
Schnee gab es von der Eifel aus bis Mayen, während Kell und das Treffen selbst schneefrei waren.
Doch in der Nacht zum Sonntag und am Sonntagmorgen hatte es kräftig geschneit.
landbuettel
 
Beiträge: 37
Registriert: 10. Januar 2012 20:00
Wohnort: Kreis Cochem-Zell

Re: Büffeltreffen 2017

Beitragvon MichaelM » 10. Dezember 2017 16:30

Auf den Bilder, auf Fatzebuck, war Schneetreiben, beim Abbau und Heimreise, zu sehen.
Ich vermute das der ein oder andere heute etwas später daheim ankommt.
Benutzeravatar
MichaelM
 
Beiträge: 153
Registriert: 30. September 2014 14:26

Re: Büffeltreffen 2017

Beitragvon Nobbi » 10. Dezember 2017 17:28

Hallo Rolf ,wir sind gut wieder daheim angekommen.

Gruß Norbert
MZ TS 250/1 SEL Bj. 1982
MZ ETZ 301 Velorex 562 Bj. 1995
Lada Niva M Bj.2013
Nobbi
 
Beiträge: 54
Registriert: 1. Oktober 2014 23:28
Wohnort: 65391 Lorch

Re: Büffeltreffen 2017

Beitragvon Nobbi » 10. Dezember 2017 17:31

Hallo Schlumpf- Driver ,hoffe du bist auch wieder gut zu Hause gelandet.

Gruß Norbert
MZ TS 250/1 SEL Bj. 1982
MZ ETZ 301 Velorex 562 Bj. 1995
Lada Niva M Bj.2013
Nobbi
 
Beiträge: 54
Registriert: 1. Oktober 2014 23:28
Wohnort: 65391 Lorch

Re: Büffeltreffen 2017

Beitragvon Schlumpf-Driver » 10. Dezember 2017 23:08

Hallo Norbert,

Danke der Nachfrage, bin wieder gut nach 420km zuhause angekommen :grin:
Hoffentlich Ihr auch?
6 Stunden Fahrt incl. zwei kurzen Tankstopp's :?
War ganz schön übel: Schneetreiben, fest gefahrene Schneedecke, Regen, zwischendurch zähflüssiger Verkehr und kleine Stau's :roll:

Aber jetzt alles wieder gut 8)

Grüßle an Euch Zwei und viel Spaß bei Eurer nächstjährigen Tour :!:
Grüßle
Wolfgang


"Des Menschen Wille ist sein Himmelreich" (Heise) ---oder: mein alter Lehrherr!
Schlumpf-Driver
 
Beiträge: 45
Registriert: 15. Oktober 2017 16:23
Wohnort: Landkreis Dillingen

Re: Büffeltreffen 2017

Beitragvon Schlumpf-Driver » 10. Dezember 2017 23:16

Wenn ich schon dabei bin:

Auch noch ein Dankeschön für die freundliche Aufnahme, das gemütliche Beisammensein und gelungene Treffen :!:

Grüßle an Atze, Roland, Peter, Burghard, und, und, und...Ihr wisst schon :wink:
Grüßle
Wolfgang


"Des Menschen Wille ist sein Himmelreich" (Heise) ---oder: mein alter Lehrherr!
Schlumpf-Driver
 
Beiträge: 45
Registriert: 15. Oktober 2017 16:23
Wohnort: Landkreis Dillingen

Re: Büffeltreffen 2017

Beitragvon Schlumpf-Driver » 11. Dezember 2017 19:43

Hab da noch a Bildle von der Heimfahrt.
Tanken an der Autobahn-Raststätte :roll:

20171210_125053.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüßle
Wolfgang


"Des Menschen Wille ist sein Himmelreich" (Heise) ---oder: mein alter Lehrherr!
Schlumpf-Driver
 
Beiträge: 45
Registriert: 15. Oktober 2017 16:23
Wohnort: Landkreis Dillingen

Re: Büffeltreffen 2017

Beitragvon Boxerfahrer » 11. Dezember 2017 19:52

Moin!

Bei uns hats leider nicht geklappt.... :cry:
Also bis dann,

Christian.


R100CS mit RS-Verkleidung
K100RT Gespann
Boxerfahrer
 
Beiträge: 311
Registriert: 3. November 2008 19:53
Wohnort: Eschwege

Re: Büffeltreffen 2017

Beitragvon Nobbi » 11. Dezember 2017 23:57

Hallo Wolfgang, konnte jetzt auch schon auf Schnee
die ersten Erfahrungen mit den Hoffdmann Reifen machen. Ich bin mir sicher, wenn die jetzt noch von der Laufleistung gut sind, hat sich die Anschaffung gelohnt. Der Gripp ist klasse

Gruß Norbert
MZ TS 250/1 SEL Bj. 1982
MZ ETZ 301 Velorex 562 Bj. 1995
Lada Niva M Bj.2013
Nobbi
 
Beiträge: 54
Registriert: 1. Oktober 2014 23:28
Wohnort: 65391 Lorch

Re: Büffeltreffen 2017

Beitragvon Aynchel » 12. Dezember 2017 12:19

ich werd nimmer fürs Büffel nenen
packs ja doch nicht
in der Vorweihnachtszeit ist einfach zu viel los :smt013
Aynchel
 
Beiträge: 410
Registriert: 30. November 2013 14:35

Re: Büffeltreffen 2017

Beitragvon klimax » 12. Dezember 2017 19:49

Mensch aynchel
Irgendwann klappt es, wir würden uns freuen.
Und der Weg am Nürburgring vorbei im Schneegestöber hatte ein wenig was von unserer Eisarsch Tour.
Echt Klasse.
Auch wenn ich mir keinen Hofdmann mehr anschaffen werde. Der jetzige hat an dem Honda Gespann gute Dienste geleistet auf festgefahrener Schneedecke.
Gruß Martin
Zuletzt geändert von klimax am 13. Dezember 2017 05:47, insgesamt 1-mal geändert.
Auf zwei Rädern unterwegs wenn eins in der Luft hängt
Benutzeravatar
klimax
 
Beiträge: 464
Registriert: 18. Oktober 2005 16:55
Wohnort: Aachen

Re: Büffeltreffen 2017

Beitragvon Schlumpf-Driver » 12. Dezember 2017 23:39

Hallo Norbert,
hört sich gut an!
Ich bleib dran an der Sache :)

@Aynchel:
-ich dachte wir sehn uns, zuviel Arbeit?
Dann am Nürburgring im Feb. :grin:
Grüßle
Wolfgang


"Des Menschen Wille ist sein Himmelreich" (Heise) ---oder: mein alter Lehrherr!
Schlumpf-Driver
 
Beiträge: 45
Registriert: 15. Oktober 2017 16:23
Wohnort: Landkreis Dillingen

Re: Büffeltreffen 2017

Beitragvon Maggi » 14. Dezember 2017 14:11

Ich wär ja auch mal gern vorbei gekommen, ist bei mir um's Eck, aber mit meinen Reifen war kein hochkommen auf der Ramersbacherstraße.:-(
Ich mußte wieder umdrehen, die Immler sind erst heute gekommen.:-/
Benutzeravatar
Maggi
 
Beiträge: 17
Registriert: 29. April 2017 14:24

Re: Büffeltreffen 2017

Beitragvon Ferdi1958 » 17. Dezember 2017 06:49

Hallo ,
ich habs auch wieder nicht geschafft !

gruß Ferdi
Ferdi1958
 
Beiträge: 31
Registriert: 9. Dezember 2012 07:43
Wohnort: Lahnstein

Re: Büffeltreffen 2017

Beitragvon schauglasgucker » 17. Dezember 2017 07:56

Moin.

War sehr schön, besonders der Schneeblizzard am Sonntag vormittag. Erste Fahrt mit dem neuen Gespann: A Traum, quasi. :grin:

Gruß s
Ich bin verantwortlich für das, was ich sage und nicht für das, was Du verstehst.
Benutzeravatar
schauglasgucker
 
Beiträge: 871
Registriert: 3. Juli 2006 11:08

Re: Büffeltreffen 2017

Beitragvon Nattes » 17. Dezember 2017 10:05

Erste Fahrt mit dem neuen Gespann:


Wir wollen Bilder sehen! :-)
Wenn Gott gewollt hätte das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.
Benutzeravatar
Nattes
 
Beiträge: 4333
Registriert: 21. Oktober 2005 20:34
Wohnort: OWL

Re: Büffeltreffen 2017

Beitragvon Eifelwolf » 17. Dezember 2017 10:57

Maggi hat geschrieben:Ich wär ja auch mal gern vorbei gekommen, ist bei mir um's Eck, aber mit meinen Reifen war kein hochkommen auf der Ramersbacherstraße.:-(
Ich mußte wieder umdrehen, die Immler sind erst heute gekommen.:-/


Auf der Ramersbacher Straße war es doch erst Sonntag glatt
Da war der Büffel schon rum.
Sonntag nach Hause fahren war viel interessanter.
Habe zwei Anläufe gebraucht um aus Kell raus den Berg hoch zu kommen

War recht glatt unter dem Schnee

Der Büffel war wieder super bis auf die Schlagereinlage nach Mitternacht.

Wäre nicht schlecht wenn mehr Leute kommen würden, war wenig los,würde was fehlen wenn Das Treffen einschlafen würde.

Viele von den alten sind mittlerweile alt, krank oder haben aufgehört zu fahren.

Auf Grund der Wetterlage welche dann am Sonntag ein Haufen überforderte Autofahrerinn und Autofahrer hervorbrachte bin ich dann auch gleich Heim gefahren.

Als dann mal alles aufgehangen und versorgt war wurde erst mal der ganz spezielle Büffelduft abgeduscht.

Gruss Werner
Eifelwolf
 
Beiträge: 19
Registriert: 5. Februar 2011 20:41
Wohnort: 53474 Bad Neuenahr - Ahrweiler

Re: Büffeltreffen 2017

Beitragvon schauglasgucker » 17. Dezember 2017 11:29

@ Nattes:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich bin verantwortlich für das, was ich sage und nicht für das, was Du verstehst.
Benutzeravatar
schauglasgucker
 
Beiträge: 871
Registriert: 3. Juli 2006 11:08

Re: Büffeltreffen 2017

Beitragvon Nattes » 17. Dezember 2017 11:41

Oha! Schick, hab ich gar nicht mitbekommen. :-)

Und ich meine jetzt nicht deine Nase. :-D
Wenn Gott gewollt hätte das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.
Benutzeravatar
Nattes
 
Beiträge: 4333
Registriert: 21. Oktober 2005 20:34
Wohnort: OWL

Re: Büffeltreffen 2017

Beitragvon Eifelwolf » 17. Dezember 2017 11:55

schauglasgucker hat geschrieben:@ Nattes:


Klasse Gespann
Eifelwolf
 
Beiträge: 19
Registriert: 5. Februar 2011 20:41
Wohnort: 53474 Bad Neuenahr - Ahrweiler

Re: Büffeltreffen 2017

Beitragvon Maggi » 17. Dezember 2017 14:09

Auf der Ramersbacher Straße war es doch erst Sonntag glatt
Da war der Büffel schon rum.

Achso, ich dachte da wäre auch Sonntag, zumindest bis mittags noch was los.
Na, dann war es ja nicht so schlimm, daß ich nicht den Berg raufgekommen bin.:-)
Benutzeravatar
Maggi
 
Beiträge: 17
Registriert: 29. April 2017 14:24

Re: Büffeltreffen 2017

Beitragvon klimax » 17. Dezember 2017 15:11

Ich würde gerne mehr Fotos sehen.
Dirk sagte es wäre ein Wasp.
Gruß Martin
Auf zwei Rädern unterwegs wenn eins in der Luft hängt
Benutzeravatar
klimax
 
Beiträge: 464
Registriert: 18. Oktober 2005 16:55
Wohnort: Aachen

Re: Büffeltreffen 2017

Beitragvon Eifelwolf » 17. Dezember 2017 19:39

Maggi hat geschrieben:
Auf der Ramersbacher Straße war es doch erst Sonntag glatt
Da war der Büffel schon rum.

Achso, ich dachte da wäre auch Sonntag, zumindest bis mittags noch was los.
Na, dann war es ja nicht so schlimm, daß ich nicht den Berg raufgekommen bin.:-)


Sonntag wird gefrühstückt, gepackt und nach Hause gefahren.
Ist eigentlich auf allen Treffen so

Gruss Werner
Eifelwolf
 
Beiträge: 19
Registriert: 5. Februar 2011 20:41
Wohnort: 53474 Bad Neuenahr - Ahrweiler

Re: Büffeltreffen 2017

Beitragvon Nattes » 17. Dezember 2017 19:54

Die Frühstücksfähigkeit stellt sich aber je nach Treffen zeitlich stark unterschiedlich ein. :-D
Wenn Gott gewollt hätte das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.
Benutzeravatar
Nattes
 
Beiträge: 4333
Registriert: 21. Oktober 2005 20:34
Wohnort: OWL

Re: Büffeltreffen 2017

Beitragvon Maggi » 20. Dezember 2017 11:20

Sonntag wird gefrühstückt, gepackt und nach Hause gefahren.

Da hätte ich Euch ja noch ein wenig aufhalten können. :D

Sachma Werner, kennen wir uns eigentlich?
Bist Du der Werner, den ich das letzte mal beim Tom dieses Jahr getroffen habe?
Benutzeravatar
Maggi
 
Beiträge: 17
Registriert: 29. April 2017 14:24

Re: Büffeltreffen 2017

Beitragvon Eifelwolf » 20. Dezember 2017 12:48

Maggi hat geschrieben:
Sonntag wird gefrühstückt, gepackt und nach Hause gefahren.

Da hätte ich Euch ja noch ein wenig aufhalten können. :D

Sachma Werner, kennen wir uns eigentlich?
Bist Du der Werner, den ich das letzte mal beim Tom dieses Jahr getroffen habe?


Genau, der bin ich
Wohne zwei Straßen von Dir weg

Bin Sonntag zwischen 10,30 und 11 Uhr beim Büffel los. Da waren nur noch wenige da und die Veranstalter hatten schon viel abgebaut.

Vielleicht hast Du ja nächstes Jahr Lust
Ist immer am Zweiten Advent.

Gruss Werner
Eifelwolf
 
Beiträge: 19
Registriert: 5. Februar 2011 20:41
Wohnort: 53474 Bad Neuenahr - Ahrweiler

Re: Büffeltreffen 2017

Beitragvon Maggi » 22. Dezember 2017 00:24

Dachte ich's mir doch. :D

Vielleicht hast Du ja nächstes Jahr Lust

Ich trage es auf jeden Fall mal in den Kalender ein.
Benutzeravatar
Maggi
 
Beiträge: 17
Registriert: 29. April 2017 14:24

Re: Büffeltreffen 2017

Beitragvon Eifelwolf » 22. Dezember 2017 10:02

Maggi hat geschrieben:Dachte ich's mir doch. :D

Vielleicht hast Du ja nächstes Jahr Lust

Ich trage es auf jeden Fall mal in den Kalender ein.


Die Welt ist klein.

Büffel lohnt sich auch schon Freitags.

Gruss Werner
Eifelwolf
 
Beiträge: 19
Registriert: 5. Februar 2011 20:41
Wohnort: 53474 Bad Neuenahr - Ahrweiler

Re: Büffeltreffen 2017

Beitragvon Nobbi » 22. Dezember 2017 16:39

Hallo ,war jetzt das 2. mal da ,ist wirklich ein schönesTreffen. Und natürlich auch Freitag

Gruß Norbert
MZ TS 250/1 SEL Bj. 1982
MZ ETZ 301 Velorex 562 Bj. 1995
Lada Niva M Bj.2013
Nobbi
 
Beiträge: 54
Registriert: 1. Oktober 2014 23:28
Wohnort: 65391 Lorch


Zurück zu Termine

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste