The 2017 Distinguished Gentleman's Ride

Treffen, Märkte, Veranstaltungen, Ausstellungen, Ausfahrten ...

The 2017 Distinguished Gentleman's Ride

Beitragvon FietePF » 15. September 2017 15:03

Hallo zusammen,

am 24.09.2017 trifft man sich wieder zu einer Ausfahrt im feineren Dress:
https://www.gentlemansride.com/

Wer hat Lust mitzufahren, oder möchte uns vielleicht sponsern?
https://www.gentlemansride.com/fundraiser/fietepf

VG
Alfred
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 575
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: The 2017 Distinguished Gentleman's Ride

Beitragvon Stephan » 15. September 2017 17:23

Ich hatte schon überlegt mitzufahren viewtopic.php?f=7&t=15336

Passendes Motorrad hätte ich, aber der "gute Anzug". . .


Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 11441
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: The 2017 Distinguished Gentleman's Ride

Beitragvon FietePF » 15. September 2017 17:38

Hallo Stephan,

da wird sich schon etwas passendes finden, alleine schon wegen den Mädels :D
Guckst Du: https://www.gentlemansride.com/blog/gentleladies-of-dgr

VG
Alfred
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 575
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: The 2017 Distinguished Gentleman's Ride

Beitragvon Thomas Heyl » 15. September 2017 18:01

Hey Alfred!

Ich habe uns gerade für Frankfurt am 24. angemeldet. Beginn 11:00 Uhr bei der Paulskirche. Himmel, ist die Website schwer zu bedienen ...

Was die Klamotten angeht: Ich habe noch maßgeschneiderte Anzüge meines alten Herrn aus den 1960er Jahren im Mottensack und Krawatten, bis der Arzt kommt - das klappt schon!

Cheers, Langer
Zuletzt geändert von Thomas Heyl am 15. September 2017 18:15, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Thomas Heyl
 
Beiträge: 794
Registriert: 31. August 2015 10:45
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: The 2017 Distinguished Gentleman's Ride

Beitragvon FietePF » 15. September 2017 18:08

Hallo Langer,

klasse, Frankfurt wird bestimmt gut :smt039
Ja ist alles ein bisschen umständlich und die Übersetzung ist etwas holprig.

Viel Spass
Alfred
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 575
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: The 2017 Distinguished Gentleman's Ride

Beitragvon Peter Pan CR » 16. September 2017 03:11

Bei der obigen Damenauswahl fehlt unsere Ely mit ihrem Sohnemann, der scheinbar schon im Beiwagen angewachsen ist. http://foro.foroural.es/index.php?action=dlattach;topic=128.0;attach=68;image

Bei dem Wetter überlege ich mir das noch mal...Oder es ist nass, oder es wird nass... :smt013
Sven
La actitud hace la diferencia.
Die Grundeinstellung macht den Unterschied.

Avatar: 2 bemalte Reiskörner mit:
"Lo más importante no se puede ver"
Das Wichtigste kann man nicht sehen.
Benutzeravatar
Peter Pan CR
 
Beiträge: 750
Registriert: 20. März 2016 14:40
Wohnort: San Isidro de Heredia, Costa Rica.

Re: The 2017 Distinguished Gentleman's Ride

Beitragvon Stephan » 16. September 2017 08:32

Nett.

Aber wenn ich die modernen Kisten sehe, da könnte ich auch mit dem alten BMW Gespann kommen. Samt Frau. . .

Thomas, Krawatten?!? Hab ich genau eine. Oder. Müsste ich suchen. Passt aber sicher nicht zum T-Shirt. . .


Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 11441
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: The 2017 Distinguished Gentleman's Ride

Beitragvon Thomas Heyl » 16. September 2017 09:58

Hallo Stephan!

Wenn Du hier fahren würdest, könnte ich Dich mit Krawatten eindecken :grin: .

Das mit dem T-Shirt wird eher nix - ich habe mir da vorhin nochmal die Regeln durchgelesen. Ein angeklebter Schnurrbart ist zum Glück nicht Pflicht :D .

Cheers, Langer
Benutzeravatar
Thomas Heyl
 
Beiträge: 794
Registriert: 31. August 2015 10:45
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: The 2017 Distinguished Gentleman's Ride

Beitragvon Stephan » 16. September 2017 18:51

Tja, dann. . .

Bart wäre kein Thema

Stephan, der nur bei der eigenen Hochzeit Hämpt und Kulturstrick tragen würde
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 11441
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: The 2017 Distinguished Gentleman's Ride

Beitragvon Silverwingrider » 18. September 2017 11:13

Ich hatte mir letztes Jahr fest vorgenommen mitzufahren. Ich musste dann aber nach dem Kauf der inzwischen 25Jahre alten PAN mit Flexit feststellen, dass das nicht den Regeln entspricht.
Also umgekehrtes Problem: Anzug da, passendes Mopped nicht.

...vielleicht nächstes Jahr.

Viele Grüße aus Holzwickede,
Sascha.
Benutzeravatar
Silverwingrider
 
Beiträge: 17
Registriert: 3. Mai 2017 14:57

Re: The 2017 Distinguished Gentleman's Ride

Beitragvon Thomas Heyl » 19. September 2017 20:48

Hallo zusammen!

Der Termin rückt näher ... Hier meine Fundraising-Seite: https://www.gentlemansride.com/fundrais ... Heyl174704 . Also, wenn jemand 5 Euro übrig hat oder auch 10 - die werden gerne gesehen :grin: .

Cheers, Langer
Benutzeravatar
Thomas Heyl
 
Beiträge: 794
Registriert: 31. August 2015 10:45
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: The 2017 Distinguished Gentleman's Ride

Beitragvon Peter Pan CR » 22. September 2017 17:18

Thomas hat mich gerade auf eine Idee gebracht... "Oye Chico, esta guayabera es lo mejor para vestirse."
Mein Hemd aus Cuba, das Frauchen mich nie anziehen lässt.
https://is2-ssl.mzstatic.com/image/thumb/Music/v4/85/3f/9c/853f9cda-8f77-4aae-67e2-eb59f86c043d/source/1200x630bb.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
La actitud hace la diferencia.
Die Grundeinstellung macht den Unterschied.

Avatar: 2 bemalte Reiskörner mit:
"Lo más importante no se puede ver"
Das Wichtigste kann man nicht sehen.
Benutzeravatar
Peter Pan CR
 
Beiträge: 750
Registriert: 20. März 2016 14:40
Wohnort: San Isidro de Heredia, Costa Rica.

Re: The 2017 Distinguished Gentleman's Ride

Beitragvon Thomas Heyl » 22. September 2017 18:22

Hallo Sven!

Besten Dank für Deine Spende!

@all: Meine Tochter und ich haben heute Modenschau gemacht, wobei die Auswahl des Anzugs und Hemds zack-zack ging, während es bei den Krawatten kniffliger wurde.

Hier ein Testbild :grin: - leider mit umgeschlagenem Aufschlag :D und noch schlecht gebundener Krawatte (die ist keine zwei Finger breit), aber das wird noch :grin: .

Bild

Cheers, Langer
Benutzeravatar
Thomas Heyl
 
Beiträge: 794
Registriert: 31. August 2015 10:45
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: The 2017 Distinguished Gentleman's Ride

Beitragvon UKO » 22. September 2017 18:30

Schick siehste aus. Chapeau! 8)
Menschen ohne Macke sind Kacke!
Benutzeravatar
UKO
 
Beiträge: 852
Registriert: 17. August 2016 18:38
Wohnort: Bremen

Re: The 2017 Distinguished Gentleman's Ride

Beitragvon Thomas Heyl » 22. September 2017 18:39

Und BTW, für Frankfurt sind aktuell 233 Teilnehmer gemeldet und bald 6.700 € erreicht.

Cheers, Langer
Benutzeravatar
Thomas Heyl
 
Beiträge: 794
Registriert: 31. August 2015 10:45
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: The 2017 Distinguished Gentleman's Ride

Beitragvon Peter Pan CR » 22. September 2017 19:56

Am Sonntag werden die Nachbarn Bauklötze staunen. :smt017
Wer ist das denn bloss? :smt017

Sollte ich mich wieder Erwarten doch anschliessen, dann eher mit meinen Reitstiefeln von 1952.
208 Leutchen gemeldet in San Jose ohne meine Wenigkeit.
La actitud hace la diferencia.
Die Grundeinstellung macht den Unterschied.

Avatar: 2 bemalte Reiskörner mit:
"Lo más importante no se puede ver"
Das Wichtigste kann man nicht sehen.
Benutzeravatar
Peter Pan CR
 
Beiträge: 750
Registriert: 20. März 2016 14:40
Wohnort: San Isidro de Heredia, Costa Rica.

Re: The 2017 Distinguished Gentleman's Ride

Beitragvon Thomas Heyl » 22. September 2017 20:07

Hi Sven!

Die Leute im Viertel haben heute schon nicht schlecht geguckt, weil ich mit meinem klapprigen Fahrradel in dem Outfit noch Zigaretten geholt habe. Scheint anzukommen ...

Meine Stil-bewusste Tochter meinte sogar, wenn ich im Frühling bis Herbst wenigstens so'n Sakko anziehen würde, gingen die von mir bevorzugten, schwarzen Moleskinhosen zur Arbeit noch :-D - das ist echt großzügig!

Allerdings gibt es auch Wermutstropfen ... Ich habe zwar alle Manschettenknöpfe gefunden (die ich gar nicht brauche), aber keine meiner schicken Krawattenklammern :( .

BTW, was Du befürchtest, ist mir wirklich schon 'mal passiert - da bin ich in der eigenen Firma nicht erkannt worden :grin: .

Cheers, Langer
Benutzeravatar
Thomas Heyl
 
Beiträge: 794
Registriert: 31. August 2015 10:45
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: The 2017 Distinguished Gentleman's Ride

Beitragvon Peter Pan CR » 22. September 2017 21:21

Ist doch was Thomas,
wenn Töchterchen mal den Daumen hochhält. Kommt bei mir auch nicht all zu oft vor. Das Wort Moleskin kenne ich nur von meinen neueren 4-5 Taschenkalendern her. Wenn das Wort auch für Hosen gilt, dann sind die doch bestimmt richtig flauschig und kratzfrei. Du sollst Dich doch wohlfühlen, was andere davon halten, mag Dir ruhig den Rücken runterrutschen. (zumindest in den Tropen geht mir Tragekomfort bei weitem über das Aussehen)

Vor "ein paar Sommerchen", als ich noch blonde Haare trug, erkannte mich noch nicht einmal meine Klassenlehrerin.
"Was bist denn Du für ein hübsch hergerichtetes Aschenputtel?"
Wozu der Fasching doch nicht alles gut sein kann. Da brauchen wir nicht einmal auf den 11.11. zu warten, an dem ich '87 huckevoll mein einziges je positiv benotetes Referat hielt.

----brrghhh---
So, der Wahlbrief für Sonntag fällt jetzt nicht nur wegen zu spätem Erhalt, sondern auch wegen "Land unter" aus...Sichtweite 150m mit viel gutem Willen hoch eingeschätzt.
Viel Spass am Sonntag.
Sven
Zuletzt geändert von Peter Pan CR am 22. September 2017 21:31, insgesamt 1-mal geändert.
La actitud hace la diferencia.
Die Grundeinstellung macht den Unterschied.

Avatar: 2 bemalte Reiskörner mit:
"Lo más importante no se puede ver"
Das Wichtigste kann man nicht sehen.
Benutzeravatar
Peter Pan CR
 
Beiträge: 750
Registriert: 20. März 2016 14:40
Wohnort: San Isidro de Heredia, Costa Rica.

Re: The 2017 Distinguished Gentleman's Ride

Beitragvon FietePF » 22. September 2017 21:30

Thomas Heyl hat geschrieben:BTW, was Du befürchtest, ist mir wirklich schon 'mal passiert - da bin ich in der eigenen Firma nicht erkannt worden :grin: .

So ist das perfekt :smt041
VG
Alfred
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 575
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: The 2017 Distinguished Gentleman's Ride

Beitragvon Peter Pan CR » 22. September 2017 21:33

Ja Alfred, und mir wurde bei einer Montage mal am Geburtstag gratuliert. "Wie, wer hat hier Geburtstag?"

:smt017 :bart:

Allerseelen ist ja normal auch zum Beileid aussprechen.
Zuletzt geändert von Peter Pan CR am 22. September 2017 21:55, insgesamt 1-mal geändert.
La actitud hace la diferencia.
Die Grundeinstellung macht den Unterschied.

Avatar: 2 bemalte Reiskörner mit:
"Lo más importante no se puede ver"
Das Wichtigste kann man nicht sehen.
Benutzeravatar
Peter Pan CR
 
Beiträge: 750
Registriert: 20. März 2016 14:40
Wohnort: San Isidro de Heredia, Costa Rica.

Re: The 2017 Distinguished Gentleman's Ride

Beitragvon FietePF » 22. September 2017 21:40

Hallo Sven,

das ist ja fast noch besser :D

PS: Seit ihr von Maria auch betroffen, oder ging das an euch vorüber?

VG
Alfred
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 575
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: The 2017 Distinguished Gentleman's Ride

Beitragvon Peter Pan CR » 23. September 2017 06:20

Hallo Alfred,
wenn es in der Karibik ein Unwetter gibt, dann zieht es den gesammten Regen von der Pazifikseite her den Berg entgegengesetzt der normalen Windrichtung hinauf. Wir nennen das den Regenschwanz...Es hat hier seit April fast ohne längere Unterbrechungen eigentlich immer Regen gegeben. Unser Glück ist, das regelmässig die Stürme (ausser "Otto") um uns herumgehen. Bergrutsche, Überschwemmungen und Wasserköpfe gib es aber immer noch mehr als genug. Heute hat es wieder jemanden getroffen.
http://www.teletica.com/Noticias/173853-Cabeza-de-agua-inundo-viviendas-y-arrastro-vehiculos-en-Cartago.note.aspx

Nicht umsonst heist es: "Cuando el rio suena, piedras trae."
"Wenn der Fluss lärmt, dann bringt er Steine."

Heute nach dem Zahnarztbesuch kam ich mit der Solo über eine unübersichtliche Bergkuppe und machte mich fast platt. Auf 30m war die Strasse nur noch ein Trümmerfeld mit 50cm tiefen Kratern wo ein Entwässerungsgraben einer Kaffeeplantage etwas "gebuddelt" hat. Letzte Woche war dort noch alles nett geteert.

Pura Vida.
Pures Leben.
Sven
La actitud hace la diferencia.
Die Grundeinstellung macht den Unterschied.

Avatar: 2 bemalte Reiskörner mit:
"Lo más importante no se puede ver"
Das Wichtigste kann man nicht sehen.
Benutzeravatar
Peter Pan CR
 
Beiträge: 750
Registriert: 20. März 2016 14:40
Wohnort: San Isidro de Heredia, Costa Rica.

Re: The 2017 Distinguished Gentleman's Ride

Beitragvon Thomas Heyl » 23. September 2017 10:57

Whoo-hooo!

Alle Badges freigeschaltet und 208,- € erreicht - aktuell Platz 6 in Frankfurt und 49 in Deutschland! Ich werde jetzt noch auf Krawattennadel oder -klammerjagd gehen :grin: .

Cheers, Langer
Benutzeravatar
Thomas Heyl
 
Beiträge: 794
Registriert: 31. August 2015 10:45
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: The 2017 Distinguished Gentleman's Ride

Beitragvon Thomas Heyl » 23. September 2017 17:19

Hallo!

Passende Mütze, passende Socken und eine Krawattenklammer sind im Haus. Letzteres braucht anscheinend keiner mehr, ich war froh, überhaupt 'was in Frankfurt zu bekommen :o .

Und ich hab's mit 252,- € (300 US$) in Frankfurt unter 250 Teilnehmern auf Platz 4 geschafft. Da muss noch ein bisschen gefeilt werden, Platz 3 ist nicht weit weg :grin: .

Cheers, Langer
Benutzeravatar
Thomas Heyl
 
Beiträge: 794
Registriert: 31. August 2015 10:45
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: The 2017 Distinguished Gentleman's Ride

Beitragvon FietePF » 23. September 2017 18:25

Klasse Thomas und vielen Dank für's Teilen :smt041

Habe heute das schöne Wetter ausgenutzt und die Rote (K100RS solo) im schwarzen Wald fertig eingefahren.
400km hatten der 30-Jährigen noch gefehlt!

Morgen viel Spass
Alfredr
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 575
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: The 2017 Distinguished Gentleman's Ride

Beitragvon Thomas Heyl » 23. September 2017 18:39

Hey Fiete!

Prima, nahezu genullt :grin: . BTW, die vier Millionen US$ weltweit sind beim DGR eben erreicht worden.

Cheers, Langer
(der sich jetzt um Rasur und Wichtelwanne kümmern wird)
Benutzeravatar
Thomas Heyl
 
Beiträge: 794
Registriert: 31. August 2015 10:45
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: The 2017 Distinguished Gentleman's Ride

Beitragvon Thomas Heyl » 24. September 2017 17:17

Hallo!

Frankfurt war von der Veranstaltung her prima. Meist vernünftige Fahrer, sehr nette Leute, viele sehr gut gestylte Ladies und Gentlemen, nette Mopeten - teils sogar sehr nett (bestimmt 85% entsprachen den hohen Erwartungen an Besonderheit!), keine Unfälle und nur wenige nicht so wilde Ausfälle. Dafür, dass wir in drei Etappen nur 30 km in der Stadt 'rumgegondelt sind, mussten allerdings doch viele an den Straßenrand - ich nicht :grin: .

Bild

Irgendwas ist ja immer ... Hier hat sogar ein Profi mit meiner Knipse geknipst, ihm ist jedoch von lauter Aufregung der störende Helm und der schief sitzende Krawattenknoten nicht aufgefallen. Auf dem mobile Studio am Show-Booth hat er's besser gemacht - der hatte einen Narren an mir und unserer Möhre gefressen. Tweed rulez ...

In Frankfurt habe ich's bis auf Platz 4 gebracht mit bisher 252,- € und nur wenig von Platz 3 entfernt. Frankfurt steht mit 7.691 € an Platz 3 in Deutschland, obwohl einige der 260 registrierten Fahrer nicht angetreten sind (einen habe ich sogar später noch getroffen). Deutschland hat es bisher auf Platz 9 weltweit gebracht mit 81,652 €.

Der Sprint geht noch eine Woche, also helft Fiete und mir, wenn ihr mögt! Weltweit wurden 4,3 von 5 Millionen erzielt, also bisher 0,6 mehr als 2016.

Cheers, Langer
Benutzeravatar
Thomas Heyl
 
Beiträge: 794
Registriert: 31. August 2015 10:45
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: The 2017 Distinguished Gentleman's Ride

Beitragvon Thomas Heyl » 27. September 2017 18:02

Hallo zusammen!

Bild
Foto: Frank Schulte Photography, Frankfurt, mit freundlicher Genehmigung. Kack-Seidenkrawatten, die zicken mehr als die Mopeds. Rechts im Bild stört 'was ...


Wer mehr lesen will: hier mein Bericht. Ich habe inzwischen 656,- € zusammengebracht, und es fehlt kaum noch 'was zur Frankfurter Pole Position :grin: . #8 in Deutschland und < 1.000 weltweit sind auch prima - danke an alle Sponsoren!

Der Sprint ist noch bis 8. Oktober offen, also haut 'rein!

Cheers, Langer
Benutzeravatar
Thomas Heyl
 
Beiträge: 794
Registriert: 31. August 2015 10:45
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: The 2017 Distinguished Gentleman's Ride

Beitragvon Stephan » 27. September 2017 19:51

NaNa. Braunes Cordjacket und Jeans. Das ist aber nicht nach den Regeln. . .


Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 11441
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: The 2017 Distinguished Gentleman's Ride

Beitragvon Thomas Heyl » 27. September 2017 20:09

Ich sag' ja, Stephan, links ist gut, rechts weniger (und jetzt bitte nichts Politisches 'reininterpretieren :grin: )! Trotz missratenem Outfit war das ein netter Bube.

Cheers, Langer
Benutzeravatar
Thomas Heyl
 
Beiträge: 794
Registriert: 31. August 2015 10:45
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: The 2017 Distinguished Gentleman's Ride

Beitragvon Fiete » 29. September 2017 07:41

im "feinen Dress" fahren gag es damals schon
auch für die Freunde des feuchten Elements.

https://youtu.be/XiW5SLQX2w8


mfG vom Fiete,
der gar keinen schnieken Anzug besitzt
Wer zweideutig denkt, hat eindeutig mehr zu lachen
Benutzeravatar
Fiete
 
Beiträge: 853
Registriert: 18. Oktober 2006 22:07
Wohnort: bei Peine

Re: The 2017 Distinguished Gentleman's Ride

Beitragvon FietePF » 19. Oktober 2017 21:33

Hallo zusammen,

anbei noch ein Bild vom DGR in Stuttgart mit Ossi ... die Fliege ist auch scheps :D

VG
Alfred
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 575
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: The 2017 Distinguished Gentleman's Ride

Beitragvon T. » 19. Oktober 2017 22:28

Is net schepps.

Die rotiert.. :-D
T.Bild
Benutzeravatar
T.
 
Beiträge: 615
Registriert: 25. April 2011 00:27
Wohnort: Exil-Bayer, Leininger Land

Re: The 2017 Distinguished Gentleman's Ride

Beitragvon Peter Pan CR » 19. Oktober 2017 23:47

Alfred, achte auf Deine Haltung...sonst beschwert sich der Rücken recht schnell...Alles schon gehabt. Auch die Ural verleitet zum flenzen.
Ich vermute das der Propeller gerade Schwung nahm, um den Motor zu unterstützen. :smt023
Sven
Zuletzt geändert von Peter Pan CR am 20. Oktober 2017 17:28, insgesamt 1-mal geändert.
La actitud hace la diferencia.
Die Grundeinstellung macht den Unterschied.

Avatar: 2 bemalte Reiskörner mit:
"Lo más importante no se puede ver"
Das Wichtigste kann man nicht sehen.
Benutzeravatar
Peter Pan CR
 
Beiträge: 750
Registriert: 20. März 2016 14:40
Wohnort: San Isidro de Heredia, Costa Rica.

Re: The 2017 Distinguished Gentleman's Ride

Beitragvon Thomas Heyl » 20. Oktober 2017 13:54

Gut sieht er aus, der Mann!

Sakko farblich passend zum Tank, Einstecktuch zum Boot, und der Propeller passt ja nun eindeutig zu BMW!

Cheers, Langer
Benutzeravatar
Thomas Heyl
 
Beiträge: 794
Registriert: 31. August 2015 10:45
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: The 2017 Distinguished Gentleman's Ride

Beitragvon dreckbratze » 20. Oktober 2017 16:22

dreht sich der propeller? :lol:
Benutzeravatar
dreckbratze
 
Beiträge: 1954
Registriert: 27. Oktober 2005 19:16

Re: The 2017 Distinguished Gentleman's Ride

Beitragvon Thomas Heyl » 20. Oktober 2017 16:55

Bei Fietes Durchschnittsgeschwindigkeiten und Tagesetappen, siehe seine Elba-Reise: ja :grin: .

Cheers, Langer
Benutzeravatar
Thomas Heyl
 
Beiträge: 794
Registriert: 31. August 2015 10:45
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: The 2017 Distinguished Gentleman's Ride

Beitragvon FietePF » 20. Oktober 2017 17:40

Jungs, ihr seit so gut zu mir :smt039
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 575
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: The 2017 Distinguished Gentleman's Ride

Beitragvon Thomas Heyl » 20. Oktober 2017 17:51

Goil! Capt'n Blaubär an Bord der neuen Heidelbeere - da kann ja jetzt Seemansgarn kommen, bis selbst der Arzt abwinkt :grin: !

Cheers, Langer
Benutzeravatar
Thomas Heyl
 
Beiträge: 794
Registriert: 31. August 2015 10:45
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: The 2017 Distinguished Gentleman's Ride

Beitragvon Thomas Heyl » 23. Oktober 2017 19:17

Hier habe ich noch ein Video von Frankfurt gefunden - da ist unsere Sackkarre bei 3:40, 13:04 und kurz vor Schluss noch 'mal von einer Drohne aus der Luft zu sehen (16:40): https://youtu.be/DVe7N5CRDOg .

Cheers, Langer
Benutzeravatar
Thomas Heyl
 
Beiträge: 794
Registriert: 31. August 2015 10:45
Wohnort: Frankfurt am Main


Zurück zu Termine

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast