Ich stimme zu / Ich stimme nicht zu Ok / nicht Ok. .??

Wünsche, Anregungen, Lob und Tadel

Ich stimme zu / Ich stimme nicht zu Ok / nicht Ok. .??

Beitragvon Z3-S7 » 15. Februar 2017 15:33

Ich habe folgende Anregung beziehungsweise Frage ob das überhaupt möglich wäre.

Wenn ich einen Beitrag eines anderen Mitglieds gelesen habe und finde das gut oder auch nicht, beziehungsweise richtig oder falsch, und ich möchte es nicht großartig kommentieren, sondern nur kund tun dass ich dem zustimme oder auch nicht.

Wäre es dann hier möglich unter jedem Beitrag einen Button zu machen auf den ich klicken kann für Zustimmung oder Ablehnung.
Vom Prinzip her könnte das auch Daumen rauf oder Daumen runter sein.

Ich denke der ein oder andere liest etwas, stimmt dem innerlich zu oder auch nicht, ist aber zu faul irgendwas dazu zu schreiben.

Es spiegelt sich aber dann eigentlich nur das wieder was von den Vielschreibern und Gerneschreibern dann weiter kommentiert wird.

Ob das Geschriebene dann der Mehrheit entspricht sei mal dahingestellt.

Beispiel zu einer Aussage:
JingLing baut das weltbeste Motorradgespanne.

Schneller und einfacher würde man dann ein Meinungsbild zusammen bekommen wenn da 20 Leute auf "ich stimme zu" klicken, und 5 "ich stimme nicht zu"

Ob in gleichem Umfang 25 Leute ihren Kommentar dazu schreiben,glaube ich fast nicht!

Wer will kann ja dann natürlich selbstverständlich nach wie vor irgendetwas dazu auch schriftlich kommentieren.
Die einzelnen Kommentare können dann natürlich wieder mit "Daumen hoch" oder "Daumen runter" kommentiert werden.
Natürlich sollte erkennbar sein wer so seine Stimme für was abgegeben hat.

Ist sowas mit einem akzeptablen Aufwand zu realisieren?

Ist so etwas überhaupt gewollt? Ich wäre dafür.
Zuletzt geändert von Z3-S7 am 15. Februar 2017 15:37, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Oli

Bevor ich mich drüber aufrege, ist es mir lieber scheißegal !
Benutzeravatar
Z3-S7
 
Beiträge: 224
Registriert: 13. Januar 2017 21:50
Wohnort: Landkreis Heilbronn

Re: Ich stimme zu / Ich stimme nicht zu Ok / nicht Ok. .?

Beitragvon Thomas Heyl » 15. Februar 2017 15:37

Hallo!

Das gab's früher in den Google-Hilfeforen und hat mehr gestresst als genutzt und teils echte Flame Wars ausgelöst, bis es zum Glück abgeschafft wurde. Ich rate ab. Das ist außerdem technisch nicht billig umzusetzen, da gibt's Wichtigeres.

Cheers, Langer
Benutzeravatar
Thomas Heyl
 
Beiträge: 656
Registriert: 31. August 2015 10:45
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Ich stimme zu / Ich stimme nicht zu Ok / nicht Ok. .?

Beitragvon Nattes » 15. Februar 2017 15:54

Wenn ich was zu sagen habe, dann schreibe ich das. Wenn ich nix schreibe, dann ist es mir wohl nicht so wichtig. :oops:

Mich nervt dieses allgegenwärtige "liken" im Internet.

Für mich braucht es so etwas nicht.

Gruß Norbert
Wenn Gott gewollt hätte das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.
Benutzeravatar
Nattes
 
Beiträge: 4164
Registriert: 21. Oktober 2005 20:34
Wohnort: OWL

Re: Ich stimme zu / Ich stimme nicht zu Ok / nicht Ok. .?

Beitragvon Saxon » 15. Februar 2017 16:02

Ich würde es einfach nicht nutzen. Wenn mir ein Thema nicht gefällt dann ist es halt so...muss ich nicht kundtun...
VG Helmut
Saxon
 
Beiträge: 55
Registriert: 15. Januar 2017 13:52
Wohnort: 47495 Rheinberg

Re: Ich stimme zu / Ich stimme nicht zu Ok / nicht Ok. .?

Beitragvon Gespannklausi » 15. Februar 2017 16:38

Servus,

hört sich nach viel Zeit und Schreiberei an!
Denke aber, ich würde es dann einfach lassen!

Bye

Klaus
Benutzeravatar
Gespannklausi
 
Beiträge: 56
Registriert: 5. November 2016 19:29
Wohnort: Nürnberg

Re: Ich stimme zu / Ich stimme nicht zu Ok / nicht Ok. .?

Beitragvon Stephan » 15. Februar 2017 17:33

Im GS-Forum gibt's nur einen "Danke" Button. Ich nutz den zwar auch, und auch einige andere wie ich sehen kann, aber dafür Programmiertechnisch mehr Aufwand zu treiben, halte ich, für mich, nicht nötig.

Wie Nattes schon schrieb, wenn mir was Wichtisch ist, schreib ich was dazu. Positiv/Negativ.



Stephan, Hallo? wie soll ich denn sonst meinen Beitragzähler puschen?
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 11031
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Ich stimme zu / Ich stimme nicht zu Ok / nicht Ok. .?

Beitragvon MarkusS » 15. Februar 2017 18:25

Wie Oli schrieb: wenn es nicht all zu viel Aufwand wäre...

Ich würde seinen Antrag liken. Wenn es ginge. Ich schreibe nicht oft, würde mich aber per click bedanken. :wink:
So und jetzt lies meinen Beitrag nochmal. Es könnten sarkastische Bemerkungen darin vorkommen. Falls du das nicht verstehst, schick mir eine PN, dann erklär ich es dir - ehrlich!

God save the Queen!
Benutzeravatar
MarkusS
 
Beiträge: 111
Registriert: 20. März 2007 09:50
Wohnort: 69439 Zwingenberg

Re: Ich stimme zu / Ich stimme nicht zu Ok / nicht Ok. .?

Beitragvon motorang » 15. Februar 2017 18:49

Servus,
ich finde das läuft dem Sinn des Forums entgegen. Wer eine Meinung hat kann sie auch schreiben.
Abgesehen davon dass ich das sowieso nicht einbauen kann :D

Gryße!
Andreas, der motorang
Es gibt zwei Arten von Daten: von den wichtigen hat man ein Backup, und der Rest ist halt unwichtig.
:476: [Impressum] [motorang.com] [Die AIA]
Benutzeravatar
motorang
Administrator
 
Beiträge: 2552
Registriert: 16. Oktober 2005 07:37
Wohnort: Österreich

Re: Ich stimme zu / Ich stimme nicht zu Ok / nicht Ok. .?

Beitragvon UKO » 15. Februar 2017 18:57

motorang hat geschrieben:Servus,
ich finde das läuft dem Sinn des Forums entgegen. Wer eine Meinung hat kann sie auch schreiben.
Abgesehen davon dass ich das sowieso nicht einbauen kann :D

Gryße!
Andreas, der motorang


Daumen Hoch! :-D :-D :-D
Menschen ohne Macke sind Kacke!
Benutzeravatar
UKO
 
Beiträge: 575
Registriert: 17. August 2016 18:38
Wohnort: Bremen

Re: Ich stimme zu / Ich stimme nicht zu Ok / nicht Ok. .?

Beitragvon Stützradler » 15. Februar 2017 19:58

Ich denke, man muss nicht aus allem und jedem eine Abstimmung machen. Und ich denke auch nicht, dass meine Meinung zu den von mir gelesenen Beiträgen jeden interessiert, auch wenn sie in einer Mehrzahl von Likes oder Dislikes untergeht.
Ich erkenne jedenfalls darin für mich keinen Nutzen. Wenn ich wissen möchte, wie hier im Forum über etwas gedacht wird, werde ich das als Frage stellen. Bei der hier vorherrschenden Bereitschaft, andere Forumsmitglieder zu unterstützen, bin ich mir sicher, dass ich dann viele Antworten bekommen werde. (Diese Hilfsbereitschaft finde ich übrigens großartig! Wenn das überall so wäre, es wäre fast nicht auszuhalten! Hier ein kleines "Danke" an die Betreiber und Admins.)
Viele Grüße
Gerhard
Bild, BMW R100R Mystic mit Sauer Bruno, Bj. 1996 Bild BMW R1100 GS mit Heeler, BJ.98
Benutzeravatar
Stützradler
 
Beiträge: 364
Registriert: 7. Dezember 2014 13:52

Re: Ich stimme zu / Ich stimme nicht zu Ok / nicht Ok. .?

Beitragvon Cali » 15. Februar 2017 20:23

Na im Prinzip habe wir das doch schon: :smt023

Gruß / Bernd
BESSER SPÄT ALS NIE !

Cali 1100i/EML-GT2000/Bj. 95
R100RT/Bj. 95
Cali 1100i/Bj. 97
Benutzeravatar
Cali
 
Beiträge: 857
Registriert: 14. November 2011 17:52
Wohnort: Südhessen / Odenwald

Re: Ich stimme zu / Ich stimme nicht zu Ok / nicht Ok. .?

Beitragvon Slowly » 15. Februar 2017 21:37

PRO- und KONTRA-Meinungen werden doch erst hilfreich,
wenn sie mit Begründungen flankiert sind :!:
Und das funktioniert doch hier recht gut.

Gruss
SL 8) LY
WARNUNG: Beiträge könnten Humor enthalten!
Bei Nebenwirkungen fragen Sie Herrn W. Enauchimmer oder Frau M. Irdochegal !

-----------------------
Zum Gucken und Lesen: http://oldslowly.magix.net
1 Gäste-Fotoalbum "Begegnungen freundlicher Art"
1 Motorrad-Album "Das moderne Motorrad 1915" Fachliteratur (144 Seiten, 72 Abb.)
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 9988
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen

Re: Ich stimme zu / Ich stimme nicht zu Ok / nicht Ok. .?

Beitragvon gschpannfohrer » 15. Februar 2017 21:47

:smt023

mein OK habt ihr somit alle :smt039
Gruß

Olli
Bild


"Design?" - "Ist doch ganz einfach:
Wo zuviel ist nimmt man was weg - und
wo zu wenig ist tut man was dazu!" O.H.N.
Benutzeravatar
gschpannfohrer
 
Beiträge: 554
Registriert: 21. Oktober 2005 18:56
Wohnort: Almke-ist zwar ned ganz am Arsch der Welt, aber man kanmern vo do aus seing...

Re: Ich stimme zu / Ich stimme nicht zu Ok / nicht Ok. .?

Beitragvon Z3-S7 » 16. Februar 2017 16:57

:smt022
Gruß Oli

Bevor ich mich drüber aufrege, ist es mir lieber scheißegal !
Benutzeravatar
Z3-S7
 
Beiträge: 224
Registriert: 13. Januar 2017 21:50
Wohnort: Landkreis Heilbronn

Re: Ich stimme zu / Ich stimme nicht zu Ok / nicht Ok. .?

Beitragvon Richard » 16. Februar 2017 17:08

sind ja nicht beim fratzenbuch.
Benutzeravatar
Richard
 
Beiträge: 347
Registriert: 22. Oktober 2005 20:45
Wohnort: Bremen

Re: Ich stimme zu / Ich stimme nicht zu Ok / nicht Ok. .?

Beitragvon Rolli_58 » 16. Februar 2017 17:09

Ich halte auch nichts davon. Nur weil viele zustimmen oder ablehnen, wird eine Sache noch nicht richtig oder falsch, aber der Eindruck wird erweckt. Es gab Zeiten, da hielt man die Erde mehrheitlich für eine Scheibe. Die Aussage wäre sicher oft geliked worden. War sie deswegen richtig?
Gruß
Peter
Rolli_58
 
Beiträge: 69
Registriert: 2. Februar 2017 19:02

Re: Ich stimme zu / Ich stimme nicht zu Ok / nicht Ok. .?

Beitragvon Z3-S7 » 16. Februar 2017 18:32

Ich wußte es schon immer, die Welt ist eine Scheibe! :smt023 :smt023 :smt023

Oder hatten die von damals etwa nicht Recht? :roll:
Gruß Oli

Bevor ich mich drüber aufrege, ist es mir lieber scheißegal !
Benutzeravatar
Z3-S7
 
Beiträge: 224
Registriert: 13. Januar 2017 21:50
Wohnort: Landkreis Heilbronn

Re: Ich stimme zu / Ich stimme nicht zu Ok / nicht Ok. .?

Beitragvon UKO » 16. Februar 2017 18:35

Z3-S7 hat geschrieben:Ich wußte es schon immer, die Welt ist eine Scheibe! :smt023 :smt023 :smt023

Oder hatten die von damals etwa nicht Recht? :roll:


Doch! Die hatten unbedingt Recht! Klar ist die Welt eine Scheibe. Oder wurde das kürzlich geändert? Kann ich mir nich vorstellen. :smt004
Menschen ohne Macke sind Kacke!
Benutzeravatar
UKO
 
Beiträge: 575
Registriert: 17. August 2016 18:38
Wohnort: Bremen

Re: Ich stimme zu / Ich stimme nicht zu Ok / nicht Ok. .?

Beitragvon Z3-S7 » 16. Februar 2017 18:40

Eigentlich kein Zweifel.
Anbei der Beweis.
Dateianhänge
IMG_2733.JPG
Gruß Oli

Bevor ich mich drüber aufrege, ist es mir lieber scheißegal !
Benutzeravatar
Z3-S7
 
Beiträge: 224
Registriert: 13. Januar 2017 21:50
Wohnort: Landkreis Heilbronn

Re: Ich stimme zu / Ich stimme nicht zu Ok / nicht Ok. .?

Beitragvon UKO » 16. Februar 2017 18:47

Z3-S7 hat geschrieben:Eigentlich kein Zweifel.
Anbei der Beweis.


:smt023
Menschen ohne Macke sind Kacke!
Benutzeravatar
UKO
 
Beiträge: 575
Registriert: 17. August 2016 18:38
Wohnort: Bremen

Re: Ich stimme zu / Ich stimme nicht zu Ok / nicht Ok. .?

Beitragvon Rolli_58 » 16. Februar 2017 19:58

Z3-S7 hat geschrieben:Eigentlich kein Zweifel.
Anbei der Beweis.


Wenn schon, dann so:

Bild

Da sieht man auch gleich, dass im Grunde ein Elefantentreffen die Stütze der Welt ist :wink:.
Gruß
Peter
Rolli_58
 
Beiträge: 69
Registriert: 2. Februar 2017 19:02

Re: Ich stimme zu / Ich stimme nicht zu Ok / nicht Ok. .?

Beitragvon Slowly » 16. Februar 2017 21:19

Z3-S7 hat geschrieben:Eigentlich kein Zweifel.
Anbei der Beweis.

Fälschung, damals war Amerika noch gar nicht entdeckt :!:

:-D
WARNUNG: Beiträge könnten Humor enthalten!
Bei Nebenwirkungen fragen Sie Herrn W. Enauchimmer oder Frau M. Irdochegal !

-----------------------
Zum Gucken und Lesen: http://oldslowly.magix.net
1 Gäste-Fotoalbum "Begegnungen freundlicher Art"
1 Motorrad-Album "Das moderne Motorrad 1915" Fachliteratur (144 Seiten, 72 Abb.)
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 9988
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen

Re: Ich stimme zu / Ich stimme nicht zu Ok / nicht Ok. .?

Beitragvon Stephan » 17. Februar 2017 11:57

Zitat ". . .Obwohl bekannt ist, dass bereits um das Jahr 1000 Grænlendingar − unter Leif Eriksson – amerikanischen Boden betraten,. . ."



Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 11031
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt


Zurück zu Briefkasten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast